Schnell kommentarlos ein Lesetipp der Kollegen vom Columbia Journalism Review — sollte aber für sich selbst sprechen. ;-)

How personal-health journalism ignores the fundamental pitfalls baked into all scientific research and serves up a daily diet of unreliable information…

>> Zum CJR-Artikel