Medizin

Category archives for Medizin

Schnell kommentarlos ein Lesetipp der Kollegen vom Columbia Journalism Review — sollte aber für sich selbst sprechen. ;-) How personal-health journalism ignores the fundamental pitfalls baked into all scientific research and serves up a daily diet of unreliable information… >> Zum CJR-Artikel

Scienceblogs-Kollege Marcus Anhäuser, der das Watchblog medien-doktor.de verantwortet (eine kritische Begeleitung des Medizin-Journalismus), hat dem NDR-Medienmagazin “ZAPP” ein hochinteressantes Interview gegeben, das wiederum maßgeblich in einen Beitrag von Janina Kalle und Jakob Leube für die jüngste Sendung eingeflossen ist. [Bei] Wissenschaft geht es um Wahrscheinlichkeiten, [...] um Risiken, und da geht es meistens in kleinen…

Dass Wissenschaft mehr Dialog wagen muss anstatt allein auf wachsendes “Public Understanding” durch Informaiton zu setzen, ist unter Kommunikations-Experten längst klar. Eine Zwischenbilanz der ersten großen Wissenschaftsdebatte in Deutschland zieht die Journalistenvereinigung TELI am kommenden Montag, 9.11. ab 16.30 Uhr im Rahmen einer Pressekonferenz auf der “WissensWerte” (Messe Bremen, Raum Danzig). Außerdem hat soeben die…