Ja ja, die Digitalisierung, der Medienwandel, jeder kann Content erstellen. Wir leben in aufregenden Zeiten. Plattformen wie YouTube oder Vimeo sind in den letzten Jahren immer weiter gewachsen, auch im deutschsprachigen Raum, wenn man sich einfach nur die Menge an hochgeladenen Videominuten anschaut. Auf YouTube werden pro Minuten ca. 400 Stunden Videomaterial (stand Juli 2015,…

Ich habe in der Vergangenheit schon öfter über den EmDrive berichtet; ein Antriebssystem das von einigen Ingenieuren der NASA entwickelt worden ist. Es braucht keinen Treibstoff und scheint entgegen den bekannten Naturgesetzen zu funktionieren. Ich war in meinen früheren Berichten immer sehr skeptisch was die Aussagen der Raumfahrtwissenschaftler angeht bzw. war ich hauptsächlich skeptisch gegenüber…

Raumfahrt ist kompliziert und teuer. Ein bisschen billiger wird sie durch den Einsatz des Swing-By-Manövers. Billiger, aber nicht weniger kompliziert. Denn bei einem Swing-By nutzt man die Energie der Planeten, um die Raumsonde anzutreiben und ihre Bahn zu ändern. Das kostet nichts, abgesehen von jeder Menge mathematischer Berechnungen. Das Prinzip dahinter ist aber nicht allzu…

Hurra! Es geht voran mit der nächsten Generation der Superteleskope. Die USA haben zwar derzeit ein paar Probleme mit dem Bau ihres “Thirty Meter Telescopes (TMT)” in Hawaii (im Deutschlandradio gab es kürzlich einen schönen Bericht über die Konflikte mit der hawaiianischen Urbevölkerung) und man überlegt, mit der Sternwarte auf die kanarischen Inseln zu übersiedeln.…

Links ist ein Ausschnitt aus einer ganzseitigen Werbung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie. Was die Dame im Maleranzug und Vollvisierhelm mit effizientem Heizkosten sparen zu tun hat, ist mir schleierhaft. Warum sie mit einem weißen (Maler?)Anzug, Gummihandschuhen und schwarzen, lockeren Riemen an ihrer Vorderseite, unglücklich dreinschauend auf dem Sofa sitzt, erschließt sich mir nicht.…

Morgen, am 30. September 2016 um (vermutlich) 13:20 MESZ wird eine der spektakulärsten Weltraummissionen der letzten Jahre (eigentlich: der letzten Jahrzehnte) zu Ende gehen. Die Raumsonde Rosetta, die seit 2014 einen Kometen aus unmittelbarer Umgebung erforscht und dort auch die Landeeinheit Philae abgesetzt hat, wird ihre Mission beenden. Auf eine höchst spektakuläre Weise: Mit einem…

Stellt euch den Wecker! Am 9. September 2016, um 01:05 MESZ Uhr morgens öffnet sich das zweistündige Startfenster für die Raumsonde OSIRIS-REx. Sie wird sich auf den Weg zum Asteroiden Bennu machen, wo sie hoffentlich im Jahr 2018 ankommt um dann von dort Proben zurück zur Erde bringen zu können. Es ist, zumindest meiner Meinung…

Unter der Oberfläche des Mondes befindet sich ein galaktisches Archiv. Nein, kein Alien-Bibliothek – aber dafür jede Menge Informationen über die Geschichte unserer Milchstraßen-Galaxie und der Rolle, die unser Sonnensystem darin gespielt hat. Das Problem mit der Geschichte ist ja, dass sie in der Vergangenheit stattgefunden hat. Die lässt sich schwer untersuchen; obwohl die Astronomie…

Heute gibt es nur ein Video. Aber dafür ein sehr gutes! Bei kurzgesagt fragt man sich “How Far Can We Go? Limits of Humanity”. Gewohnt schön animiert und verständlich erklärt wird die Frage beantwortet, wie weit wir Menschen – zumindest theoretisch – im Weltall reisen können:

Heute vor 55 Jahren flog Yuri Gagarin als erster Mensch ins Weltall. Wenn es in der Geschichte der Menschheit einen wirklich historischen Moment gegeben hat, dann diesen. Das erste Mal ist etwas grundlegend Neues passiert. Das erste Mal befand sich ein Mensch nicht mehr auf dem Planeten, auf dem sich die gesamte bisherige Menschheit aufgehalten…