50 postcards written by two aerospace technicians in 1968 contain encrypted and hidden messages. If you want to solve them you should listen to “The Soyuz Files” podcast.

Unser Mond entstand bei einer gigantischen Kollision zwischen der jungen Erde und einem etwa marsgroßen Planeten (der dabei komplett zerstört wurde). Das Gold in der Erdkruste wurde beim Zusammenstoß der Erde mit einem etwa plutogroßen Himmelskörper auf unseren Planeten gebracht. Die Venus rotiert vermutlich so langsam um ihre Achse weil sie in der Frühzeit des…

Ein “mysteriöses” künstliches Objekt treibt sich im Weltall und in den Medien herum. Dabei ist das Ding mit der Bezeichnung “WT1190F” gar nicht so mysteriös. Sondern einfach nur ein Stück Weltraumschrott. Interessant und vor allem wichtig für die Forschung ist es trotzdem! Entdeckt wurde es schon 2013 vom Catalina Sky Survey, einem Programm zur Beobachtung…

Erst kürzlich habe ich von einem Stern berichtet, der seltsame Lichtschwankungen zeigt. Man vermutet, dass sie durch den Staub eines auseinanderbrechenden Kometen erzeugt werden, dessen Staub einen Teil seines Lichts blockiert. Gestern wurde nun eine Arbeit veröffentlicht, in der ein ähnliches Phänomen beschrieben wird. Wieder zeigt ein Stern unerwartete Schwankungen in der Helligkeit und wieder…

Es wird noch bis zum Wochenende dauern, bevor der Mond wieder voll am Himmel steht. Aber er ist immer da, auch wenn wir ihn nicht sehen können. Seit 4,5 Milliarden Jahren begleitet er unseren Planeten. Die ersten paar Dutzend Millionen der Erdgeschichte hat er allerdings verpasst: Denn der Mond entstand nicht gemeinsam mit den restlichen…

Die dunkle Energie ist heute immer noch so unverstanden, wie sie es bei ihrer Entdeckung Ende der 1990er Jahre war. Irgendetwas sorgt dafür, dass sich das Universum immer schneller und schneller ausdehnt, so viel ist klar. Aber was die Ursache dafür ist, weiß niemand. Und sollte das jemand irgendwann mal herausfinden, wird es dafür mit…

Ich mag Trojaner. Und nein, damit meine ich nicht den Krempel, der einem den Computer versaut. Sondern die so benannte Gruppe von Asteroiden in unserem Sonnensystem. Trojaner sind kleine Himmelskörper, die sich ihre Bahn mit einem großen Planeten teilen. Das klingt so, als könnte es nicht funktionieren; tut es aber trotzdem weil sie sich in…

Ich lese gerne Bücher über die Geschichte der Astronomie. Und da stößt man natürlich sehr oft auf diverse Astronomen, über die man mehr erfahren will. Meistens findet sich dann auch irgendwo eine Biografie mit weiterführenden Informationen. Es sei denn, der Astronom ist eine Astronomin. Denn auch die findet man in der Wissenschaftsgeschichte immer wieder und…

Auf die “Zeitung” mit dem Namen Österreich ist halt immer Verlass, wenn es um grottenschlechten Journalismus und hysterische Panikmache geht. Heute ist der “Asteroid Day” an dem überall auf der Welt Veranstaltungen stattfinden, bei denen über Asteroiden informiert werden sollen. Dabei spielt natürlich auch die potentielle Gefahr durch Asteroideneinschläge eine Rolle. Aber das, was man…

Wie bewegen sich die Himmelskörper? Das ist eine Frage, die uns Menschen schon fast von Anfang an beschäftigt. Zuerst aus eher mystisch-religiösen Gründen, weil wir in den Lichtern am Himmel Symbole unserer Götter gesehen haben und aus ihrer Bewegung die Zukunft vorhersagen wollten. Später war es dann der Wunsch, das Universum aus wissenschaftlicher Sicht zu…