Das Universum ist eine Scheißgegend. Und damit das Universum das auch mitbekommt, reisen die Science Busters derzeit durch Deutschland, Österreich und die Schweiz um im Rahmen des Bühnenprogramms gleichen Namens möglichst viele Menschen an dieser Erkenntnis teilhaben zu lassen. Von der Premiere in Wien und meinen Erlebnissen auf der falschen Seite des Rheins habe ich…

Im Jahr 1450 hat Johannes Gutenberg in Mainz den Buchdruck erfunden. Und gerade mal 565 Jahre später präsentieren die Science Busters hier ihr neues Buch mit dem schönen Titel “Das Universum ist eine Scheißgegend”! Wie ich letzte schon berichtet habe, bin ich diesmal auch mit dabei und werde gemeinsam mit Martin Puntigam und Heinz Oberhummer…

Was ist eigentlich genau eine Doktorarbeit? was tut man da? Das zu erklären ist oft nicht ganz einfach. Dankenswerterweise gibt es aber dazu den “The illustrated guide to a Ph.D.” [Zu Deutsch grob übersetzt: “Die bebilderte Erklärung einer Doktorarbeit”] Imagine a circle that contains all of human knowledge: [Stell dir einen Kreis vor, der das…

Mögt ihr Harry Potter? Habt ihr euch beim Lesen aber auch immer gefragt, was passieren würde, wenn mal jemand versuchen würde, die Magie in Hogwarts wissenschaftlich zu untersuchen? Oder habt ihr euch über die diversen ligischen Probleme in den Harry-POtter-Büchern geärgert? Falls ja (und falls ihr gern Englisch lest), dann habe ich hier den ultimativen…

Ihr wollt den Weltuntergang überleben? Dann kommt nach Jena! Die vielen Vorzüge meiner derzeitigen Heimatstadt in Thüringen habe ich ja vor ein paar Monaten schon ausführlich beschrieben. Und nun kommt (angeblich) ein weiterer dazu: Ein großer Bunker, in dem sich alles von Atomkrieg bis Asteroideneinschlag in luxuriöser Umgebung überleben lässt!

Vor ein paar Tagen war ich in Bremen und in Hamburg um dort zwei Vorträge zu halten. Das Thema war beide Male die Astrologie und beide Male war es eine sehr schöne Veranstaltung mit netten Veranstaltern und einem interessierten und aktiven Publikum! Der Vortrag in Hamburg wurde auch auf Video aufgezeichnet und wird vermutlich irgendwann…

Der Song Contest war ja nie eines der Themen, für die ich besonders großes Interesse aufgebracht habe. Aber im Jahr 2010 gewann ja bekanntermaßen die deutsche Sängerin Lena Meyer-Landrut. Und zwar mit einem Lied, das unzweifelhaft astronomischen Inhalts war. “Satellite” hatte zwar ein paar himmelsmechanische Schwächen, aber es schien klar, dass Astronomie bei diesem Wettbewerb…

Wenn’s zum Heulen nicht mehr reicht, sollte man lachen. Wie prickelnd, dass einen dieses (so ganz und gar nicht öffentlich-rechtlich kuratierte) Social Web immer wieder überrascht und abrupt aus den fest verdrahteten Gedanken-Schaltkreisen herausreißt. Zuerst der enzyklopädische Coup mit einem Lemma zwischen der russischen Pazifikflotte (WTF?!) und einem schwedischen Torschützenkönig (mit der ernüchternden Selbsterkenntnis, dass über beide…

Das aktionistische Künstlerkollektiv Peng! hat die Leute bei Astro TV verarscht. Verkleidet als Clown hat ein Mitglied des Kollektivs die Live-Sendung “Leichter Leben” des Esoterik-Senders besucht und sich dort als “Astroheiler” ausgegeben. Beraten von Hamburgern Skeptikern hat er die richtigen esoterischen Buzzwords verwendet um bei der Erklärung seiner Tätigkeit nicht weiter aufzufallen. So lange zumindest,…

Es wird wieder einmal Zeit für einen neuen “Verschwörungsgeplauder”-Artikel. Wer nicht weiß, worum es hier geht: Es ist eigentlich ganz einfach. Da die Leserinnen und Leser meines Blogs gerne auch mal am eigentlichen Thema eines Artikels vorbei über ganz andere Dinge plaudern wollen, habe ich im August 2010 (so lange ist das schon her!) einen…