Einen schönen Sonntag allen LeserInnen. Oha, schon der dritte Advent? Wie konnte das passieren? Dann wollen wir doch schnell wenn schon nicht weihnachtlich so doch wenigstens a bißerl besinnlich werden und Herrn Purcell bitten, uns aufzuspielen. Und er soll die Gambe mitbringen und es soll Fantasien geben: Und zum Abschluss noch ein bißchen Handwerk: den…

Der Nikolaus hat neue Bilder von Pluto gebracht! Und zwar in einer fantastischen Auflösung. Seit dem nahen Vorbeiflug der Raumsonde New Horizons im Sommer werden kontinuierlich Daten zur Erde geschickt und es gibt immer wieder neue Bilder. Die aktuellen zeigen die Oberfläche des Himmelskörpers in der bisher höchsten Auflösung von bis 77 Metern pro Pixel.…

Heute gibt es in der Serie “Fragen zur Astronomie” wieder mal einen Klassiker: Können Pluto und Neptun miteinander zusammenstoßen? Eine gute und verständliche Frage! Wer ungefähr in meinem Alter ist und sich als Jugendlicher für Astronomie interessiert hat, erinnert sich vielleicht noch daran gehört zu haben, das Neptun der sonnenfernste Planet ist und nicht Pluto.…

Bis zum Jahresende gibt es noch mal einen richtigen Endspurt mit Vorträgen und Events zu Raumfahrt und Science Fiction. Hier kommt eine Übersicht dazu Alle Angaben sind ohne Gewähr, bei vielen ist eine Reservierung dringend empfohlen. Fr  20.11.2014 – Mannheim: „Wie viel Einstein steckt in Star Trek?“ 19.30 Uhr im Planetarium Mannheim Referent: Dr. Hubert…

Ein “mysteriöses” künstliches Objekt treibt sich im Weltall und in den Medien herum. Dabei ist das Ding mit der Bezeichnung “WT1190F” gar nicht so mysteriös. Sondern einfach nur ein Stück Weltraumschrott. Interessant und vor allem wichtig für die Forschung ist es trotzdem! Entdeckt wurde es schon 2013 vom Catalina Sky Survey, einem Programm zur Beobachtung…

Letzte Woche hat uns hier der Marsianer beschäftigt. Und am Sonntag hat mich ein Programm zum Erstellen von Infographiken gefesselt: piktochart. Beides geisterte mir eben in der Mittagspause noch im Kopf herum – darum gibt es hier als Fingerübung eine Infographik zum Marsianer.

Achtung: Spoiler-Alarm! Ich habe das Buch verschlungen und nun auch noch den Film geguckt. Beides zusammen soll hier besprochen werden. Es geht sowohl um die Gesamtstory von Andy Weir, als auch um die filmische Umsetzung durch Ridley Scott und sein Team. Mein Gesamturteil: Hervorragend. Eine futuristische Robinsonade der Extraklasse. Sehr wissenschaftlich. Der Beginn mit dem…

Die Sternengeschichten gibt es jetzt übrigens auch bei Facebook und Twitter. Wie schnell muss man sein, um die Erde zu verlassen? Sehr schnell! Und wie schnell, wenn man ganz aus dem Sonnensystem hinaus fliegen will? Noch schneller! Wer genau wissen will, wie das mit der “kosmischen Geschwindigkeit” funktioniert, sollte die neue Folge der Sternengeschichten hören!…

Der eisige Jupitermond Europa ist derzeit einer der heißesten Kandidaten für außerirdisches Leben in unserem Sonnensystem. Unter einem dicken Eispanzer verbirgt sich eine große Menge flüssiges Salzwasser, möglicherweise ein den Planeten umspannender salziger Ozean. Der Eispanzer ist ein Schutz gegen die harte Magnetstrahlung des Jupiters und könnte – theoretisch – Leben ermöglcihen, der flüssige Wasserkörper…

Am Bundesverwaltungsgericht in Leipzig – und durch die für solche Fragen höchste Instanz – wurde heute über die Aberkennung eines Doktortitels durch die Technische Universität Freiberg entschieden. Die TU hatte einem promovierten Ingenieur nachträglich den Titel entzogen, da dieser zu Beginn der Promotionszeit durch eine Trickserei bei der Beantragung seines polizeilichen Führungszeugnisses eine kürzlich erfolgte…