Am Abend des heutigen Samstags vor genau 50 Jahren ist die Mondfähre Eagle auf dem Mond gelandet und ein paar Stunden später betrat Neil Armstrong als erster Mensch die Mondoberfläche. Die Medien sind derzeit voll von Artikeln zum 50. Jahrestag der Mondlandung. Ich hatte mir die Aufgabe gestellt, über die weniger bekannten Vorbereitungsmissionen und folgenden…

Auch zu Apollo 11 gibt es eine Bildergalerie. Die ist diesmal etwas länger geraten, weil die Mission in Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung viele tolle Bilder produziert hat. Deswegen habe ich sie in zwei Strecken zu je 30 Bildern aufgeteilt. Oben links und rechts sind die Pfeile zum Durchblättern und ein Klick auf das Bild selbst…

Die ersten Astronautenjahrgänge waren keine gewöhnlichen Leute. Sie waren kampferprobte Testpiloten, die jederzeit damit rechnen mussten, bei einem Versagen der Technik ums Leben zu kommen. Auf der Erde hatten sie normalerweise die Möglichkeit, per Schleudersitz aus einem havarierten Flugzeug rechtzeitig auszusteigen. Aber im Weltraum waren sie der Technik ganz und gar ausgeliefert. Das hatten schon…

Heute vor genau 50 Jahren um Punkt 17 Uhr deutscher Zeit startete eine Saturn V von Rampe 39A am Kennedy Space Center: die Apollo-9-Mission hatte begonnen, eine der neben Apollo 7 & 10 weniger bekannten und dennoch immens wichtigen Flüge des Apollo-Programms. An Bord waren Kommandant James Alton McDivitt (damals 38 Jahre alt), Kommando-Modul-Pilot David…

Im ersten Teil des Apollo-8-Artikels berichtete ich vom Wettlauf der Amerikaner und Sowjets im Weltraum. Der erste Teil endete mit der erfolgreichen Apollo-7-Mission. Nun stand die nächste Mission an – aber die konnte nicht wie geplant durchgeführt werden.   Seid Ihr verrückt?! Laut Planung wäre als nächstes der bemannte Test des Lunar Modules, also der…

Im Hype um Alexander Gersts Rückkehr vom Erdorbit ging ein großes Jubiläum ein wenig unter. Dieser Tage jährt sich der erste von Menschen durchgeführte Flug zum Mond zum 50. Mal. Um dieses angemessen zu würdigen, möchte ich ein wenig auf die Geschichte des Flugs zurückblicken und in einem zweiten Teil den Flug mit einem Fotoalbum…

Wenn es im Sommer so richtig heiß ist, dann sprechen wir von den “Hundstagen”. Aber warum eigentlich? Was haben Hunde mit dem Wetter zu tun? Nichts – zumindest nicht die Hunde von der Erde. Aber dafür der Hund am Himmel! Mehr über die Astronomie der Hundstage erfahrt ihr in der neuen Folge der Sternengeschichten Die…

Die Sonne ist nicht nur Lebensspender, sie gab und gibt uns immer wieder Rätsel auf. Lord Kelvin konnte nicht glauben, dass die Sonne mehr als 100 Millionen Jahre alt ist. Das ist allerdings auch verständlich: Der Mechanismus, der die Sonne ‘antreibt’  – die Kernfusion – war damals noch nicht bekannt. Und erst 1925 fand Cecilia…

“Ab 2030 droht eine Mini-Eiszeit”. “Forscher glauben: Erde steht unmittelbar vor einer Mini-Eiszeit”. Oder “Forscher warnen: 2030 schläft die Sonne ein – und bringt uns eine Mini-Eiszeit”. So lauten einige der vielen Schlagzeilen, die momentan in allen Medien zu finden sind (und auf die mich sehr viele Leserinnen und Leser angesprochen haben). Anscheinend müssen wir…

Gerade meldet die BBC, dass die Landeeinheit Philae, die letztes Jahr im November spektakulär auf dem Kometen 67P/Tschurjumow-Gerasimenko gelandet und nach dem Versiegen ihrer Energiequelle eingeschlafen ist, wieder aufgewacht ist! Darauf haben Wissenschaftler schon länger gehofft. Denn eigentlich ist Philae mit Solarzellen ausgestattet, mit denen sie länger aktiv sein hätte können. Da sie aber in…