In Lüneburg hält sich der Himmel heute nicht an die Vorhersagen der Meteorologen. Regen, Wind und Unwetter werden auf den Karten der Frühstücksfernsehsendungen angezeigt. Über der Hansestadt in der Heide aber zeigt sich ein blauer Himmel und wer rechtzeitig wach war, konnte einen von Wolken ungestören Sonnenaufgang beobachten. Aber vermutlich werden sich die Prophezeiungen der…

Ist die Sonne tatsächlich gasförmig? Ein Artikel bei Telepolis (WebCite) hat in den letzten Tagen zu jeder Menge Anfragen bei mir geführt. Denn darin wird behauptet, dass die Astronomen seit über 100 Jahren einer falschen Theorie anhängen und die Sonne in Wahrheit ganz anders beschaffen ist, als alle denken. Wäre das wirklich so, dann wäre…

Hurra! Es wird Sommer (Na ja, offiziell erst am Samstag). Man kann Urlaub machen, auf der Wiese liegen, im Freibad ausspannen oder gemütlich irgendwo draußen sitzen und Bier trinken. Und dabei Bücher lesen! Ok, Bücher kann man eigentlich immer lesen – aber ich wollte die Gelegenheit trotzdem nutzen, um wieder einmal ein paar Empfehlungen auszusprechen.…

Seit knapp 100 Jahren (oder 50, je nach dem wie man es definiert), wissen wir, wie die Sonne die Energie erzeugt: Durch Kernfusion. In ihrem Inneren werden Wasserstoffatome zu Heliumatomen verschmolzen und dabei wird Energie frei, die in Form von Strahlung den Stern verlässt. Die Fusionsenergie der Sonne ist für das Leben auf der Erde…

Wenn man sich die Sonne so ansieht, dann sieht sie meistens ziemlich ruhig und friedlich aus. Nur mit entsprechenden Teleskopen kann man sie als den riesigen, brodelnden Ball aus heißem Gas sehen, der sie in Wahrheit ist. Dass Sterne bei genauerer Betrachtung ziemlich komplexe Objekte sind, wissen wir ja schon seit einigen Jahrzehnten. Aber sind…

Vor kurzem hat die amerikanische National Science Foundation die Gewinner der International Science & Engineering Visualization Challenge bekannt gegeben. Dabei wurden Fotos, Illustrationen, Poster, Spiele und Videos gesucht, die Wissenschaft besonders gut visualisieren. Die Preisträger könnt ihr euch hier ansehen. Mir hat der Gewinner der Video-Kategorie am besten gefallen. Die NASA hat ein Video erstellt,…

In meinen Artikeln habe ich immer wieder auf die besondere Art und Weise hin gewiesen, mit der Astronomen die Welt beobachten. Die Astronomie hat ihre große Schwäche im Laufe der Zeit zu einer großen Stärke transformiert. Denn in der Astronomie hat man immer ein fundamentales Problems: Man kann die Studienobjekte nicht direkt untersuchen, sondern immer…

Gestern hat der Komet ISON den sonnennächsten Punkt seiner Bahn erreicht. Und es war ein höchst spektakuläres Ereignis! Schon als sich ISON der Sonne näherte, sah es so aus, als würde er den Besuch nicht überleben. Der klar definierte Kern des Kometen verschwand auf den Bildern und wurde zu einer immer diffuseren Wolke: Ein Zeichen…

Gestern flog die Raumsonde Juno an der Erde vorbei. Sie ist schon im August 2011 gestartet und hat eine kleine Runde bis hinter die Marsbahn gedreht. Jetzt ist sie aber wieder zurück zur Erde gekommen – aber nicht, um dort zu landen, sondern um Schwung zu holen. Denn das eigentliche Ziel der Mission ist der…

Die Sonne hat derzeit den Höhepunkt ihres aktuellen Aktivitätszyklus erreicht. Das heißt nicht, dass sie heller oder heißer wird, sondern bezieht sich auf die magnetische Aktivität in ihrem Inneren. Die ist mal stärker und mal schwächer und die Dauer eines Zyklus beträgt ungefähr 11 Jahre (ich hab das hier ausführlich erklärt). In Zeiten hoher Aktivität…