Jürgen weist auf eine durchaus aufwändige Studie hin, die behauptet man können Nierensteine durch Achterbahnfahren zertrümmern. Zumindest mit einer Modellnieren hat das funktioniert. Wie navigiert man eine Raumsonde? Bei Meertext lernen wir, wie man die beiden Kamerasysteme bei der Rosetta-Sonde benutzt hat, um sie zu landen. Radiometrie ist bei so einem Kometen nämlich nur eingeschränkt…

In der Serie “Schlechte Schlagzeilen” geht es sehr oft um den Weltuntergang. Und journalistische Medien, die Unsinn darüber schreiben. Obwohl man die meisten der Zeitungen/Internetseiten um die es in dieser Serie geht kaum “journalistisch” nennen kann. Ganz besonders trifft das wohl auf “Bravo” zu. Als ich noch jung genug war, dieses Heft zu lesen gab…

Der Unsinn um den Weltuntergang der angeblich Ende September stattfinden soll, hört leider nicht auf. Ob es nun ein Asteroideneinschlag, ein “Blutmond” und das jüngste Gericht oder Dimensionsportale am CERN sind: Überall wird wieder heftig Panik gemacht. Bis jetzt hauptsächlich in obskuren Internetblogs und auf den sozialen Medien. Aber seit einiger Zeit auch immer mehr…

Ich kann die Wissenschaftler beziehungsweise die PR-Abteilungen der Forschungseinrichtungen ja verstehen, dass sie den Wunsch haben, ihre Ergebnisse mit ein bisschen Pep präsentieren und unter die Öffentlichkeit bringen wollen. Besonders dann, wenn es sich um eine Arbeit handelt, die den unbestritten ein wenig sperrigen und wenig inspirierenden Titel “Galaxy And Mass Assembly (GAMA): Panchromatic Data…

Auf die “Zeitung” mit dem Namen Österreich ist halt immer Verlass, wenn es um grottenschlechten Journalismus und hysterische Panikmache geht. Heute ist der “Asteroid Day” an dem überall auf der Welt Veranstaltungen stattfinden, bei denen über Asteroiden informiert werden sollen. Dabei spielt natürlich auch die potentielle Gefahr durch Asteroideneinschläge eine Rolle. Aber das, was man…

Ihr wollt den Weltuntergang überleben? Dann kommt nach Jena! Die vielen Vorzüge meiner derzeitigen Heimatstadt in Thüringen habe ich ja vor ein paar Monaten schon ausführlich beschrieben. Und nun kommt (angeblich) ein weiterer dazu: Ein großer Bunker, in dem sich alles von Atomkrieg bis Asteroideneinschlag in luxuriöser Umgebung überleben lässt!

Manchmal macht einen dieses Internet echt fertig. Es reicht anscheinend mittlerweile das irgendwer irgendwas behauptet und schon tauchen die üblichen Medien auf und schreiben (meiner Meinung nach verantwortungslose) Artikel in denen kaum weiterführende Information zu finden ist, aber die Behauptung noch einmal schön dramatisch wiederholt hört. Seit heute wird wieder einmal der Weltuntergang beschwören. Die…

Erinnert ihr euch noch an Bugarach? Das war das kleine Dorf in Frankreich, das anlässlich des nicht stattgefundenen Weltuntergangs im Jahr 2012 von diversen Spinnern und Esoterikfreaks überrannt wurde und in dem sich am 21.12.2012 Medienvertreter aus aller Welt gegenseitig dabei gefilmt haben, wie sie auf die ausbleibende Apokalypse warten… Über die Ereignisse in Bugarach…

Wenn es um Teilchenphysik geht und vor allem dann, wenn es um das Higgs-Teilchen geht, dann scheinen bei den Journalisten alle Hemmungen zu fallen und schlechte Schlagzeilen sind die Folge. Dann muss man anscheinend das unsägliche Wort “Gottesteilchen” verwenden und das, obwohl das Higgs-Boson mit Gott oder Religion nicht das geringste zu tun hat. Über…

Holger Klein und ich haben wieder mal über Wissenschaft geplaudert. Auch wenn meine Computerprobleme diesmal alles fast zum Scheitern gebracht haben… Nachdem mein Arbeits-PC kürzlich starb musste ich vom audiomäßig schlecht konfigurierten Laptop mit Holger via Skype reden und mein Audioprogramm hat sich leider entschieden, nicht vom teuren Mikrofon vor meiner Nase sondern vom weit…