Die etwas älteren unter den computerspielbegeisterten Lesern (damit sind alle gemeint, die zumindest noch die SNES-Zeiten aktiv erlebt haben) werden es sicherlich kennen: viele Spiele aus der Jugend sind und vor allem noch über ihre Musik im Gedächtnis und allein das Hören der altbekannten 8-Bit-Piepsmusik kann schon Erinnerungen wecken. Umso mehr freue ich mich natürlich immer, wenn die Musik aus den guten alten Spielen heutzutage neu aufgegriffen und mit teilweise beträchtlichem technischen Aufwand interpretiert wird. Mindestens genauso erfreulich ist es aber, wenn die Spiele selber musikalisch dargestellt werden. Zwei besonders schöne Vertreter dieser Verarbeitungen habe ich neulich gefunden:

Das erste ist ein Medley aus verschiedenen Stücken der Zelda-Reihe, gespielt von Lindsey Stirling; musikalisch orientiert sich das Medley (wie es für Medleys eben üblich ist) nahe am Original und kombiniert die ohnehin schon gute Musik zu einer ganz neuen Ohrenweide:

Das zweite Video ist eine wunderbare Opern-Umsetzung von Super Mario Bros. Musikalisch hat es (bis auf das 8-Bit-Gepiepse) nichts mit dem Spiel zu tun, sondern lässt den Helden von damals noch einmal klangvoll aufleben:

Und hier noch ein Bonus-Video für alle, die mit Computerspielen vielleicht nicht so viel anfangen können, dafür aber eingefleischte Star-Wars-Fans sind; die Piano Guys machen auch immer sehr schöne Videos:

Da bleibt nur noch der Abschlusskommentar des letzten Videos zu wiederholen:

You will start cello lessons – now.

In der Tat – fast hätte man Lust dazu.

Kommentare (7)

  1. #1 Jan von nebenan
    Januar 3, 2012

    Das erste und dritte Video sind tatsächlich verdammt cool. Das zweite ist nicht so mein Fall, aber die Umsetzung ist dennoch gelungen.

    Falls übrigens jemand den guten alten 8-bit-Sound vermisst: Es geht auch andersherum als hier gezeigt – also moderne Lieder, umgesetzt in 8-bit-Versionen. Beispiel: http://www.youtube.com/watch?v=JMtvfnNoNFU&hd=1 …wobei ich auf Dauer dann doch eher das Original bevorzuge 😉

  2. #2 Hanno
    Januar 3, 2012

    Zu dem Zelda-Video: Ich kann nur die Titelmelodie wiedererkennen, beim Rest klingelt bei mir keine Erinnerung.

    Geht das anderen auch so? Vielleicht hab ich die falschen Zelda-Spiele gespielt (exzessiv nur A Link to the Past/SNES und Links Awakening/Gameboy).

    (Trotzdem ein sehr schönes Video!)

  3. #3 Marcus Frenkel
    Januar 3, 2012

    @Hanno
    Einige Teile des Medleys sind erst aus späteren Zelda-Teilen (hauptsächlich ab N64, wenn ich das richtig sehe) – die reine SNES-/GB-Fraktion erkennt hier also nicht alles (in der Hinsicht war meine SNES-Referenz im Artikeltext vermutlich etwas irreführend). 😉
    Wobei ich auch nur die Titel für NES, SNES und GB gespielt habe – der Musik begegnet man aber immer wieder mal im Netz. Und auch wenn ich die späteren Zelda-Titel nicht mehr so mag (ehrlich – was ist aus der schönen Top-Down-Ansicht geworden?), so ist die Musik nach wie vor schön anzuhören.

  4. #4 rolak
    Januar 3, 2012

    Ok, ich oute mich: Diese ganze Konsolensache ist fast völlig an mir vorbeigegangen. Einiges habe ich in Kneipen/Spielhallen ausprobiert, aber es gab nichts dabei, was mich richtig fesselte. Einige Jump&Run (allerdings auf PC/Amiga) haben mich Wochen bis Monate gekostet, Konsolentests bei Bekannten aber nach ein paar Minuten sämtlichen Reiz verloren.

    Davon abgesehen bekomme ich bei diesen Klängen (gabs ja auch ohne Rechner 😉 verstärkt angenehm melancholische Schübe…

  5. #5 Sim
    Januar 4, 2012

    @ Marcus

    Endlich mal einer mit nem anständigen Musikgeschmack xD

    Grad die Mario Oper habsch mir gestern und vorgestern schon die ganze Zeit immer wieder reinziehen müssen. Was für ein geiler Ohrwurm. Und Lindsey ist natürlich auch godlike.

    Gleich mal ein bisschen mitspamen:

    http://www.youtube.com/watch?v=GcbNYs60QHE

    http://www.youtube.com/watch?v=cAnQQcIncq0

  6. #6 Laurids
    Januar 4, 2012

    Verdammt ich sollte mir solche Videos nicht anschauen, jetzt hab ich total lust drauf den N64 auszupacken und Ganondorf zu vermöbeln, daweil sollt ich eigentlich dringendst Analysis lernen 😀

  7. #7 super nintendo spiele
    Januar 5, 2012

    Hammer, das letzte Video ist echt das beste! Echt cool.