04

Ich bin diese Woche leider kaum zum Bloggen gekommen, weil ich eine Urlaubsvertretung gemacht habe und nebenbei den Umzug vorbereiten musste, der jetzt endlich ernst wird. Nun habe ich in der Woche hauptsächlich aktuelle Meldungen geschrieben, was in einem Fall ein interessantes Problem aufwarf. Eine Firma will einen billigen 3D Drucker herstellen und mit einer…

Auch wenn es in der heutigen Zeit leicht vergessen wird: Die Globalisierung ist keine Erfindung des 21. Jahrhunderts oder gar des 20. Jahrhunderts. Spätestens im 19. Jahrhundert war die Globalisierung längst da, denn Mary Seacole ist nicht einfach nur eine Heldin des Krimkrieges. Sie ist auch eine schottisch-afrikanische Jamaikanerin, die es im Laufe ihres Lebens nach…

Wenn man sich die Geschichte eines Landes wie China anschaut, dann vergisst man leicht die Geschichte um das Land herum. Die Steppen im Norden von China waren von Anfang an ein wichtiger Teil dieser Geschichte. Die weiten Steppen im Norden Chinas waren immer dünn besiedelt, aber keineswegs leer. Sie sind ein Lebensraum in dem gerade…

Es gibt so manches Kapitel der Geschichte, das verschwindet. Nicht vollkommen. Nicht durch Verbot oder Zensur. Aber betretenes Schweigen hat den gleichen Effekt. Ein solches Kapitel ist der Krieg der USA gegen die Philippinen von 1899 bis 1902. Über die Hintergründe kann sich jeder selbst informieren. (Wer englische Hörbücher mag, dem empfehle ich “The American…

Wenn MMO Computerspiele anfangen eine Parallelwelt zur “richtigen” Welt aufzubauen, dann haben sie oft auch parallele Probleme. Eines davon ist die Regulierung einer Wirtschaft, aber auch der Umgang mit ganz grundsätzlichen menschlichen Bedürftnissen und Verlangen. In dieser Beziehung haben die Programmierer und Betreuer solcher Spiele Möglichkeiten, um die sie jeder Politiker beneiden würde. Sie haben…

Eine der (für mich) faszinierendsten Vorlesungsreihen die man auf Youtube finden kann, sind die Vorlesungen zur Weltgeschichte von Richard Bulliet. Das liegt vor allem daran, dass sie nicht primär dazu dienen die Weltgeschichte zu erklären, sondern sein eigenes Lehrbuch zu kritisieren. Er hielt die Vorlesung in seinem letzten Jahr als aktiver Professor und konnte sich…

Über die Geschichte Koreas wird recht wenig gesprochen. Bis vor einigen Jahren tauchte Korea, in meiner Wahrnehmung, im Jahr 1950 mit dem Koreakrieg plötzlich auf und spielte davor keine Rolle. Tatsächlich war es von 1910 bis zum Ende des zweiten Weltkriegs eine Kolonie Japans. Diese Tatsache führte dann nach dem Krieg auch zur Teilung Koreas…

In einer für die heutige Zeit typischen Zurschaustellung kollektiver inkompetenz des gesamten deutschen Nachrichtenjournalismus geht gerade eine Meldung durch die Medien. In Krefeld sei ein Stickstofftank explodiert. Egal ob N-TV, die Westdeutsche Zeitung, RP-Online, Der Westen oder jede andere Pressemeldung die ich gefunden habe. Alle melden den selben Unsinn. Stickstoff ist nicht brennbar. Stickstoff kann…

Damit die Regierung eines Staates funktionieren kann, muss sie eine gewisse Menge Geld eintreiben. Das tut sie über Steuern. Steuern sind aus gutem Grund ein heikles Thema, denn es gibt gute und schlecht Wege, wie man Steuern eintreiben kann. Die damit verbundenen Probleme sind ziemlich zeitlos, auch wenn sie in der Tendenz heute besser gelöst…

Wenn man heute von Spekulations- oder Finanzblasen redet, dann ist das nichts neues. Schon der Begriff der Blase hat heute eine fast 300 Jahre alte Geschichte. Er entstand Anfang des 18. Jahrhunderts in England. Ähnliche Phänomene gab es natürlich schon lange davor, aber es brauchte schon etwas sehr ungewöhnliches um den Begriff für so lange…