weatherlog

Archives for Januar, 2009

Mehr Stürme durch Klimawandel?

Ein immer wieder gern diskutiertes Thema ist ja der Klimawandel an sich. Normalerweise überlasse ich hier auf Scienceblogs dieses Thema Georg Hoffmann in seinem Primaklima-Blog. Aber wenn ich schon so schön gebeten werde, mich zu äußern, geht es heute um die Frage, ob ein Orkan wie Klaus jetzt häufiger auftritt.

Orkan Klaus – Bisher 12 Tote – wie er entstand

Orkan Klaus hat leider auch in Sachen Todesopfer fast mit Orkan Lothar gleichgezogen: 12 Tote sind bisher zu beklagen, und die Gefahr ist noch nicht vorbei. Hier ein paar kurze Hinweise und Links von der Entstehung.

Wetter im Februar 2009

Wie wird das Wetter im Februar 2009? Ist Frösteln angesagt oder Hut festhalten im Sturm? Oder ist der Winter gar ganz zu Ende? Eine interessante Entwicklung in der Stratosphäre (ca. 10-50 km Höhe) könnte ein Hinweis sein: Ein “Polar Split”.

Ski fahren – aber nicht in den Alpen

Wer daran denkt, den Sonntag mit Ski & Co. in den Alpen zu verbringen, der sollte diese Idee ganz schnell wieder vergessen und sich höchstens auf den Samstag beschränken. Denn trotz winterlicher Temperaturen und Schnee steht ein sehr ungemütlicher Sonntag ins Haus.

Der “Ananas-Express” brachte schwere Unwetter

Eine merkwürdige Überschrift, zugegeben. Der “Ananas-Express” oder “pineapple express” ist ein Wetterphänomen, das in den letzten Tagen zu einer verheerenden Flutkatastrophe im Nordwesten der USA geführt hat. Häuser wurden evakuiert, Straßen über- und unterspült, nahezu 20 Flüsse traten über die Ufer. Was ist der “pineapple express”?

Podcast: Frank Abel zur Kälte bis -20°C

Hier ein Mitschnitt eines Interviews (Einleitungstext), das das infoRADIO des rbb am 5. Januar 2009 um 13:07 Uhr sendete:

Über Frank Abel auf Google+