Den Elephanten Hong, der einen Elephanten malt, haben jetzt wahrscheinlich alle gesehen. Hier habe ich ein Video eingebunden, das zwei Tauben beim Ping-Pong Spielen zeigt.

Eigentlich ist es eher Pong als Ping-Pong. Der Psychologe und Verhaltensforscher B. F. Skinner (1904-1990) hat dazu zwei Tauben dressiert (entdeckt im Of Two Minds blog auf SB.com





Und wer den Elephanten noch nicht gesehen hat: Hier der Link zu Youtube. Der gleiche Film auch bei JLT im Blog.
Ich möchte nicht wissen, wieviele Schläge das Tier auf den Rüssel eingesteckt hat, bevor es das zustande gebracht hat.

flattr this!

Kommentare (3)

  1. #1 ulf
    8. April 2008

    Ein klassischer Fall von klassischer Konditionierung. Der Dickhäuter malt immer nur dasselbe Bild, und versteht nicht, was die Linien auf dem Papier bedeuten sollen – erkennt man z. B. daraus, WIE er den Umriss des Elefanten malt – das sind keine physiologisch zusammenhängende Einheiten wie Kopf – Bein – Rüssel – sondern ein fertiges Bild, dessen auswendig gemalten Linien sich das Tier eingeprägt hat – nicht notwendigerweise durch Prügel, wie der blogautor andeuetet. Die Bilder werden übrigens jeden Tag an Touristen verkauft – eines sieht aus wie das andere.
    Schade – ich mag es nicht, wenn Tiere blöde Tricks vorführen, auch wenns angeblich den Elefanten dort hilft.
    Übrigens: der Elefant hat keine Geschslechtsteile. Sicherlich ein wichtiges Detail in einem Bild, das einem Tierhirn entsprungen sein soll?

  2. #2 Monika
    10. April 2008

    Die Elefantendressur fand ich auch etwas hart. Nun der Elefant machts – hat wohl sehr für “Belohnungen” dafür bekommen…… Ich habe in meinem Psychologieblog eine Serie zum Thema lernen gestartet. Dort gibt es ebenfalls etliche Youtube-Fundstücke, wobei der tanzende und rockende Haubenkakadu wirklich Spass zu haben scheint und die Taube, welche ein Holzklötzchen als Hilfsmittel zum Erreichen des aufgehängten Futters nutzt ist mal etwas, was ohne menschliche Einwirkung zustande kam…..Lernen (4): Haubenkakadu tanzt mit “Choreographie” zur Musik oder
    Lernen (1) – nicht nur Menschen können “denken” ….. und noch andere ….

  3. #3 Ziwi Vogelabwehr
    29. August 2011

    All das basiert rein auf der Konditionierung der Tiere nach dem Prinzip Belohnung durch Fressen. Irgendwie ist mir dabei schon unwohl…