World University Ranking

Man (und Frau) mag von Universitätsranglisten und deren Aussagekraft halten was man will, interessant sind sie doch. Die Top sieben Unis des Times Higher Education World Reputation Rankings 2013 sind: Harvard (US), MIT (US), Cambridge (UK), Oxford (UK), Berkley (US), Stanford (US) und Princeton (US). Vor allem and der Spitze verändert sich die Ergebnisliste von Jahr…

Die erste Grippewelle ist überstanden. Eine Bilanz mit aktuellen Zahlen aus Deutschland, den USA und Schweden. Eine Antwort auf die Frage was gefährlicher ist: Die Impfung oder die Grippe und einigen offenen Fragen zur Neuen Grippe.

Marcus von Plazeboalarm hat vor Kurzem gefragt, was wohl wäre, wenn Barak Obama anrufen würde, und um Hilfe beim Erklären der Gesundheitsreform bitten würde. Nun, angerufen hat er mich nicht, ich habe eine Email von ihm bekommen (weitergeleitet).

Der Iran hat gewählt. Nach offiziellen Angaben hat der bisherige Präsident Ahmadinedschad über 62% der Stimmen erhalten, bei einer Wahlbeteiligung von über 84%. Sein stärkster Rivale Mussawi kommt auf knapp 34%. Es kommt zu Ausschreitungen und es wird offen über Wahlbetrug spekuliert. Eine sonderbare Regelmäßigkeit bei der Stimmauszählung dient dabei als eines der Indizien.

Um einem Vorurteil gleich von Anfang an zu begegnen: Der jeweilige durchschnittliche IQ in den US-Bundesstaaten korreliert nicht mit dem aktuellen Wahlergebnis. Meine Analyse hat ergeben, dass trotz Sarah Palins öffentlich angezweifelter Kompetenz und Bushs Vorliebe für intellektuelle Fettnäpfchen, die Wähler der Republikaner nicht dümmer sind als die der Demokraten.

Wenn es nach den über 22000 Befragten aus 22 Ländern ginge, würde heute Nacht Obama mit grosser Mehrheit gewählt werden. Die BBC World Service Poll kommt zu dem Ergebnis, dass in sämtlichen befragten Ländern Barack Obama weit vor John McCain liegt. Viele der Befragten glauben, dass durch eine Wahl Obamas das Verhältnis der USA mit…

Das Internet weiß es: Obama wird Präsident. Eine Analyse der Suchbegriffe bei Google hat ergeben, dass Barack Obama vor der morgigen Wahl weit vor John McCain liegt. Das alleine ist noch keine Überraschung. Interessant ist der Vergleich mit den Zahlen von Bush und Kerry 2004. Da war es genau umgekehrt.

Was denken die Präsidentschaftskandidaten über den Klimawandel, die Gentechnik, Raumfahrtprogramme, und die zukünftige Entwicklung der Wissenschaft und Forschung in den USA? 14 dringende Fragen von ScieneDebate2008. Hier die Antworten von Obama und McCain.