So erzeugt man Irrglauben und Panik
Dihydrogenmonoxid – Ein Paradebeispiel für „gezielte” Wissenschafts(fehl)kommunikation 😉
Nur ein paar der Seiten: Hier

natürlich offiziell hier
http://www.dhmo.de/
oder auch dort

Kommentare (1)

  1. #1 Luzifers Freund
    Dezember 9, 2009

    Stoppt das Endlager! Kein DHMO in Norddeutschland!
    Wir wollen kein DHMO vor ihrer Haustür! Gerade Norddeutschland ist, seitdem es die Nordsee gibt vom DHMO bedroht. Eine Endlagerung von DHMO bedeutet das Aus für das menschlicher Leben in Norddeutschland.
    Die DHMOHCs fordern die Bürger dazu auf das DHMO zu boykottieren. Sammeln auch SIE DHMO, wo immer sie es finden und schicken Sie es an ihre Abgeordneten!
    Wenn eine Endlagerung von DHMO so ungefährlich ist, warum dann nicht in Berlin!?