Warum Dubai so einen großen Aufwand mit den künstlichen Inseln machen, ist merkwürdig. Dieser Einsiedler hat sich ganz alleine seine eigene, kleine Insel gebaut. Das kleine Ökosystem wächst munter weiter, Hühner, Katzen, eine Ente und ein Hund leisten ihm Gesellschaft. Ein Problem wird wohl das Trinkwasser sein, ansonsten scheint er zufrieden zu sein. In Deutschland wäre das allerdings auch ein teures Unterfangen (Einwegpfand). Vielleicht sieht so die Zukunft aus, Waterworld läst grüßen.

Kommentare (1)

  1. #1 Reiner
    Januar 14, 2012

    Cool, inzwischen dürfte es in den Landkarten eingetragen sein!