i-6432180bcd5d9d5dfc9d1f37d2d9e62d-41WxOc8iolL._SL160_.jpg
Ich hatte das erste Buch schon mal vor Ewigkeiten besprochen und vor einiger Zeit habe ich den Nachfolger bekommen. Jetzt möchte ich endlich mal was dazu schreiben.
Das Buch ist eine Art Nebenprodukt. Viele kleine Experimente, nette Anekdoten und Recherche-Beifang sind in dem Buch zusammengefasst worden. Also Material, was übrig geblieben ist und für einen eigenen Zeitungs-Artikel nicht ausreichte. Entsprechend sucht man einen roten Faden, der die einzelnen Stories verbindet, vergeblich. Dennoch oder gerade deswegen wurde das erste Buch seinerzeit auch zum Wissenschaftsbuch des Jahres gekürt (Bild der Wissenschaft).

Es ist die Art Wissenschaft, die auch mal gerne einen Ig-Nobelpreis gewinnt oder dafür nominiert wird. Aber auch historische Experimente, die damals belächelt wurden und letztlich Meilensteine darstellen. Wie auch im ersten Buch sind diese chronologisch geordnet, die ersten Einträge sind auf das Jahr 1600 datiert. Sofern möglich (also erst in den “letzten” Kapiteln), hat der Reto U. Schneider versucht, mit den Personen persönlich zu sprechen. Denn, wie er im Vorwort (dieses zweiten Buches) schreibt

“… dass die wirklich interessanten Details nicht in wissenschaftlichen Publikationen zu finden sind”

und weiter:

Man mag das für unwichtige Details halten, schließlich geht es ums Resultat, doch für mich sind sie die Seele der Wissenschaft: die Sackgassen und Umwege, die glücklichen und unglücklichen Zufälle, über die in der Publikation nichts steht. Sie vermitteln mehr über das Wesen wissenschaftlicher Forschung als die Reden der Nobelpreisträger.

Und genau das ist quasi die Kernaussage des Buches. Wissenschaft läßt sich nicht immer planen, manchmal muss etwas schief gehen und bedeutende Erkenntnisse sind durch Unfälle entstanden.

Es folgen, wie gesagt, verschiedenste Experimente, die sich teilweise durchaus in der Rubrik “nutzloses Wissen” ins Gedächtnis einbrennen. Ein paar der Stories werde ich hier in den kommenden Tagen etwas näher vorstellen.
Aber zurück zum Buch:
Wie es sich gehört, sind alle Versuche bzw. Paper mit genauer Quellenangabe versehen. Einer weiter gehenden Nachforschung steht also nichts im Weg.
Ein Freund würde das Buch in die Kategorie “Klo-Lektüre” einstufen (zusammen mit Bastian Sick und anderen). Schöne, kurze Geschichten. Man kann irgendwo wahllos aufschlagen, ein Kapitel lesen und beim nächsten Besuch irgendwo weiter lesen. (Vielleicht sollte man diese Kategorie mal irgendwo offiziell vorschlagen?)
Und das sollte jetzt gar nicht abwertend sein. Es ist halt nicht der spannende Thriller und auch kein Sachbuch im eigentlichen Sinn, wie gesagt eher eine Sammlung von nutzlosem Wissen, mit dem man beim Smalltalk punkten kann:
-Wenn man Mäusen über 22 Generationen hin immer die Schwänze abschneidet, kommen die Nachkommen dennoch mit Schwänzen zur Welt.
-Die Ratte, die bei Abyss Flüssigkeit atmet, war echt, das gibt es wirklich.
-Das längste Experiment ist ein Haufen Pech.
-Kellner, die den Gast nachmachen, bekommen mehr Trinkgeld.
…und so weiter

Ein paar der Experimente demnächst hier.

Hier geht es zur offiziellen Homepage der verrückten Experimente.



Hier gibt es noch mehr Buchtipps.

Kommentare (24)

  1. #1 Mocca
    Oktober 28, 2009

    Naja, dass man Gestik des Kunden nachahmen soll, habe ich in der Ausbildung schon gelernt. Mit Begründung, natürlich. Die Beispiele klingen für mich jetzt nicht so spektakulär, aber ich bin mal gespannt, was da noch kommen mag.

  2. #2 Chris
    Oktober 29, 2009

    Nun, das Experiment ist aus dem Jahr 2002.

  3. #3 Webbaer
    Oktober 31, 2009

    Kellner, die den Gast nachmachen, bekommen mehr Trinkgeld

    Hmm, ohne Experimente hätte man die wissenschaftlichen Fragen schon längst durchgehend beantworten können. Die stören eigentlich nur, oder?
    Ganz übel waren in diesem Sinne diese beiden Experimente.

    MFG, WB

    PS: Die Wirtschaft war immer schon eine Anwanzerei des Personals.

  4. #4 website5
    Oktober 20, 2015

    There is a very good article. Recommended reading – it helped me. You inspired me to published on my site.

    http://musli.pl/szpilki-damskie-na-przestrzeni-lat/

  5. #5 Raymon Houtchens
    Oktober 21, 2015

    There is noticeably a bundle to know about this. I assume you made certain nice points in features also.

    http://accidentalmummies.net/

  6. #6 spongebob schwammkopf aushilfe gesucht
    Oktober 31, 2015

    I have been checking out many of your stories and i must say pretty clever stuff. I will definitely bookmark your site.

  7. #7 der spongebob schwammkopf film
    Oktober 31, 2015

    Thank you a lot for providing individuals with such a wonderful possiblity to discover important secrets from this blog. It really is very sweet and full of a great time for me personally and my office colleagues to visit your web site on the least 3 times in a week to find out the latest stuff you have got. Not to mention, we are certainly fascinated with all the extraordinary thoughts you give. Some 1 areas in this posting are without a doubt the most impressive we have had.

  8. #8 decorating ideas
    November 4, 2015

    Thanks for sharing excellent informations. Your web-site is very cool. I am impressed by the details that you¡¦ve on this site. It reveals how nicely you understand this subject. Bookmarked this web page, will come back for extra articles. You, my friend, ROCK! I found simply the info I already searched all over the place and simply could not come across. What an ideal website.

  9. #9 Beryl Beaubien
    November 15, 2015

    After waiting to join for the greater element of one hour I eventually got five minutes with free-to- perform building MMO, Trove. Chest Wiki is just a community-driven website that everyone may contribute to. The admins are neither part of the primary Wikia staff or employed or compensated from the development team. Before you begin posting images, please likewise have a review of our sources – like Photographs – the impression might currently be there! Welcome to Trove, an open ended voxel journey through countless areas full of tasks, boxes, and foes tiny and wonderful. Investigate and create your path through entirely buildable/destructible worlds where your following discovery is definitely nearby, underneath the area, or higher the table that is creating.

    http://wwww.chinanpn.com/home.php?mod=space&uid=1082922&do=profile

  10. #10 Edelmira Paster
    Dezember 2, 2015

    Of course, what a fantastic blog and illuminating posts, I will bookmark your website.Have an awsome day!

    http://www.cumatesting.com

  11. #11 Zdzisław Burski
    Dezember 14, 2015

    I have no comments, the facts themselves , the specific legislation and good hints.

    http://sumiennyksiegowy.pl/lodz/

  12. #12 Repack
    Januar 6, 2016

    Get rip scripts. Scriptmafia.us has scriptz, null scripts, suppliers, nullifiers, Repack, CHT, 0day scripts.

    http://opencu.org/show/catalog/category/all-items-count/page/129811

  13. #13 Gregorio Dickeson
    Januar 20, 2016

    A person essentially lend a hand to make

    https://www.szerokikadr.pl/profil“> aproubalfi1976

  14. #14 Tyler Cejka
    Januar 22, 2016

    theme. Did you make this amazing site

    http://carrieunderwooddiet.tumblr.com/post/136257224071

  15. #15 Coy Balnis
    April 14, 2016

    You have a significant good point of view and I quite like it. You deserve to have an optimistic feedback with this.

    http://howtogetridofspotsfast.seowritingdesk.com/

  16. #16 Anonymous
    April 16, 2016

    Hi there to all, the contents present at this site are in fact remarkable for people knowledge, well, keep up the good work fellows.|

  17. #17 visit here
    Juni 5, 2016

    Hurrah! Finally I got a website from where I can genuinely obtain valuable information concerning my study and knowledge.|

  18. #18 Continuing
    Juni 23, 2016

    Very good write-up. I definitely appreciate this website. Stick with it!|

  19. #19 these details
    Juni 23, 2016

    I am curious to find out what blog system you’re using? I’m having some minor security issues with my latest website and I would like to find something more risk-free. Do you have any suggestions?|

  20. #20 Avril Bagnall
    Juli 7, 2016

    F*ckin’ tremendous things here. I am very glad to see your post. Thanks a lot and i’m looking forward to contact you. Will you please drop me a mail?

    http://www.digitaloceanpromocode2016.com/

  21. #21 country theme wedding invitations
    August 20, 2016

    The only "good" news about this report is that Cleveland cops are pretty much equal opportunity on whom they beat

  22. #22 Xingye Copper
    September 17, 2016

    If someone decides to put their hands on me, I will by all indicates protect myself. Before obtaining out of the car, appear around as much as feasible, see who or what is around you. Your grip ought to be company but not to restricted.

    http://www.kindcopy.com/story.php?title=want-to-discover-martial-arts-four-things-to-think-about-when-choosing-a-school

  23. #23 Angel Yoneyama
    Dezember 26, 2016

    hi!,I really like your writing very much! share we communicate extra approximately your article on AOL? I require an expert on this area to solve my problem. May be that’s you! Having a look forward to peer you.

  24. #24 Berniece Larr
    März 29, 2017

    I truly wanted to develop a quick note in order to thank you for some of the great points you are sharing at this site. My long internet investigation has finally been compensated with reasonable facts and techniques to write about with my friends. I ‘d assert that many of us site visitors actually are definitely fortunate to be in a very good site with so many outstanding individuals with insightful guidelines. I feel really blessed to have discovered your entire web page and look forward to some more amazing minutes reading here. Thanks a lot once again for everything.