Heute mal wieder Scienceblogger im Gespräch. Zu Gast bei Skype: Felix Bohne und Ulrike Brandt-Bohne.

Wir sprechen über neue Forschungen zum Thema Immunsystem und wie Dreck bisweilen ein guter Helfer sein kann, Allergien zu verhindern, aber auch über Felix’ Forschungsfelder und welchen wissenschaftlichen Background Ulrike hat.

Kommentare

  1. #1 steffen
    März 30, 2012

    Danke für diesen Podcast und danke an “Science meets Society”. Macht euch doch mal zum Thema Impfen den “Spass” bei eurem zuständigen Jugendamt anzurufen mit folgender kleinen Story:
    “Ich habe mich von meinem Partner getrennt. Mein Partner hat das Kind mitgenommen. Mein Kind ist nicht geimpft und mein Ex-Partner möchte in ein ‘gefährdetes’ Gebiet reisen (Masern, … oder was auch immer). Ich mache mir Sorgen um die Gesundheit meines Kindes. Leider ist mein Ex-Partner in dieser Frage beratungs-/kritik-/diskussionsresistent. Können Sie mich in dieser Angelegenheit, zum Wohle meines Kindes, irgendwie unterstützen?”
    Es ist interessant, welche Antworten Sie da erhalten.