Heute gibt es mal richtig Gehirngymnastik: Es geht um die Frage wie der Mond entstanden ist, was eigentlich Masse ist und ob wir einen freien Willen haben? Wenn das mal nix fürs Wochenende ist….

Astrodicticum Simplex hat mal einen Übersicht gegeben über den Stand der Forschung zur Frage, woher eigentlich der Mond kommt. Dass er mächtig viel Erdgestein hat, ist klar, aber wie genau konnte das passieren?

Wir wir schon bei der Mondmasse sind: Was ist eigentlich Masse? Bei “Hier wohnen Drachen” ist es mal zusammengeschrieben. Ich beschränke mich auf einen podcastgerechte Zusammenfassung.

Und weil die Auswahl der Artikel hier nach meinem freien Willen geschieht, passt die Frage, was eigentlich der freie Wille ist – oder besser, ob es ihn überhaupt gibt, ganz gut. Naklar hat sich dem angenommen.

flattr this!

Kommentare (5)

  1. #1 setrok
    Juli 31, 2012

    Zugegeben, kein Kommentar zu dieser Folge, aber doch zum Podcast:

    Kann es sein, dass der Podcast-Feed (http://feeds.feedburner.com/Scienceblogs/iTunesWissenschaftZumMitnehmen)
    bei iTunes nicht mehr funktioniert? Die letzten Folgen hatte ich nicht bekommen (der Stream hatte im iTunes noch eine andere URL), und auch bei Neu-Anlegen des Abos über die Verknüpfung “bei iTunes abonnieren” bekomme ich keine Folgen. 🙁

    Viele Grüße
    setrok

  2. #2 Thomas Wanhoff
    August 10, 2012

    In der Tag gibt es wieder Probleme mit dem Feed, deshalb geht das im Moment leider nur als Download. Wir arbeiten dran..

  3. #3 Thomas Wanhoff
    August 10, 2012

    In der Tag gibt es wieder Probleme mit dem Feed, deshalb geht das im Moment leider nur als Download. Wir arbeiten dran..

  4. #4 Thomas Wanhoff
    August 10, 2012

    So, der Feed sollte jetzt wieder gehen. Sorry fuer das Problem, hatte was mit unserem serverumzug zu tun.

  5. #5 setrok
    August 10, 2012

    Danke! 🙂