Thomas Wanhoff

Im Blog Gesundheits-Check habe ich meinen Favoriten für diese Woche gefunden: einen kurzen aber knackigen und sehr nachdenklich machenden Beitrag über das Leben und Sterben nach der Jahrtausendwende: Von Social Freezing zum Recht auf Selbstmord. Meertext fragt zu Recht, ob eine Studie, die vom Schokoladenriesen Mars bezahlt wird und herausfindet, dass Schokoladen schlau macht, wirklich…

Eine in der Tat bunte Mischung heute im Podcast Cornelius beleuchtet die Frage, ob Glaube unser Handeln bestimmt und wie das vor allem bei religiösen Fanatikern eine Rolle spielt (oder spielen kann). Die Forderung: Nur wenn sich der Islam reformiert und der Koran weniger buchstäblich ausgelegt wird, werden Gläubige Lehre und Wirklichkeit besser vereinen können.…

Jürgen stellt die Frage ob Raucher sich bei der Entscheidung zu rauchen, vernünftig verhalten und lässt sie einen Wissenschaftler beantworten, der belegen kann, dass dem nicht so ist. Die meisten befragten Raucher würden, wenn es eine Zeitmaschine gäbe, nicht noch mal anfangen. Insofern verhalten sie sich nur vernünftig wenn sie nicht rauchen. Bei Astrodicticum Simplex…

Scienceblogs Podcast: Ein langer Weg für Frauen

Heute geht es nur um ein Thema, weil ich glaube dass es so wichtig ist, dass man ihm genügend Raum geben sollte. Martin hat bei Hier Wohnen Drachen einen hervorragenden Artikel darüber geschrieben, warum Frauen noch immer benachteiligt werden. Er hat auch versucht herauszufinden, warum es so wenige Frauen in den Naturwissenschaften gibt und überraschende…

Der Podcast ist heute mal ganz im Zeichen der Astronomie: Ludmilla berichtet bei “Hinterm Mond gleich links” über einen offenbar gelungenen Versuch, etwas mehr über die Atmosphäre eines Expoplaneten herauszubekommen. Das ist nicht einfach, vor allem weil Wolken immer die Sicht versperren. Jetzt ist wohl die Wolkendecke mal kurz aufgerissen. Auch auf besser bekannten Himmelskörpern…

Scienceblogs Podcast: Frauen nach vorne bitte

Eigentlich wollte unsere Autorin Helga Kleisny gar keinen Artikel darüber schreiben, dass mehr Frauen nach oben, vorne oder wie auch in wichtigere Positionen kommen, aber irgendwie passte ihr Artikel dann doch. Gleiche Qualifikationen und Begeisterung vorausgesetzt, bekommen Frauen eben doch nicht immer den Job und die Position, die sie verdienen. Die Schauspielerin Emma Watson (nicht…

Heute nur zwei Themen, aber die haben es in sich: Zunächst mal Klimawandel. Bei Geograffitico ist nachzulesen, dass die Kosten für eine Bekämpfung des Klimawandels niedriger sind als zunächst angenommen. Ob sie damit machbarer erscheinen, ist eoine andere Frage. Passend dazu die Klimawette bei Primaklima: Dort wurde vorausgesagt, dass 2014 das wärmste Jahr seit Beginn…

Ich weiß, das ist nicht wirklich eine wissenschaftliche Überschrift, aber man muss halt was tun für die Klicks und ich werde gleich noch erklären, was es damit auf sich hat. Zunächst einmal der Hinweise auf einen hervoragenden Artikel bei Blood’n’Acid über die Meldung, dass Jack The Ripper identifiziert wurde. Es wird im Detail beschrieben, welche…

Da ich gerade in meiner alten Heimat war (ich sehe Thailand in der Tat als meine neue Heimat), bietet sich ein Artikel über einen Mann an, dessen Namen ich schon von Kindesbeinen an kenne: Johann Christian Senckenberg, nach dem das Dino-Museum in Frankfurt benannt ist (es hat natürlich noch mehr als Dinos zu zeigen). Meertext…

Natürlich stehen die beiden Themen aus der Überschrift in keinem Zusammenhang, ausser dass sie aus Blogs stammen, die hier bei den Scienceblogs veröffentlich werden. Zum einen ist da Astrodicticum Simplex, dessen Autor uns mal erklärt, wie die Planeten unseres System einen Beitrag dazu geleistet haben, die Lüneburger Heide zu dem zu machen, was sie heute…