Wissenschaftsfeuilleton

Archives for September, 2009

Anbindequerschnitte mit Selbstabschreckung

Ich habe in diesen Tagen das Vergnügen, technische Literatur zu lesen. Es geht mir darum, die neuen Verfahren zu verstehen, mit denen gelötet, gefügt, geschweisst und vieles andere gemacht wird. Die Sprache ist dabei herrlich – so viele neue Wörter: Zerspantechnik, Gefügeänderung, Pulsenergieschwankung, Fügepartner, Anbindequerstelle, programmierbare Nahtgeometrie, Prozeßlicht, Laserabschlußfenster, Spaltbreitenüberbrückung, Minimalmengenschmierung, Leichtbaumischverbund, Innenhochdruckumformen, verzugsfreie Prozeßführung,…

Ungebildet

Wahlkampf – eigentlich kein Thema für die Seiten der Wissenschaft, die ja auch von niemandem erwähnt wird. Immerhin ist von Bildung die Rede, die in sämtlichen Lagern als Recht der Menschen angepriesen wird. Was für ein Unsinn! Vom Recht auf Bildung kann nur reden, wer sie selbst noch nicht hat und also ungebildet ist. Der…

Unverschlüsselt

Craig Venter (*1946) hat die Genetik kommerzialisiert wie niemand vor ihm, und er hat sich viele Feinde gemacht, als er sein eigenes genetisches Material hat sequenzieren lassen, ohne das offen zu legen. Er ist ein Alpha-Tier, und in seiner 2007 in den USA erschienenen Autobiographie macht er alle platt, die nicht seiner Ansicht sind. Er…

Neue Gene, neues Glück

Der Mensch und seine Gene – ein endloses Thema, da wir immer noch nicht wissen, wieviele Gene Menschen haben. Vielleicht kann man die Frage stellen, wie viele Gene Menschen nicht haben. Gemeint ist, wie viele Gene anderer Organismen es gibt, auf die wir verzichten müssen? Das Thema drängt sich als Folge der Nachricht auf, daß…

Der einsame Pol und sein einsamer Erfinder

Die Nachricht lautet einfach und wirkt nicht besonders aufregend: “Magnetische Monopole nachgewiesen.” Sie kam zum ersten Mal im letzten Jahr, traf aber auf Skepsis, weil es früher auch solche Behauptungen gegeben hat, und zwar von Leuten, die für den Nachweis mit dem Nobelpreis belohnt werden wollten. Jetzt (2009) gibt es aber eine Bestätigung, und damit…