Wissenschaftsfeuilleton

Archives for April, 2011

Die neue Gesprächskultur

Am 7. Mai 2011 finden in Frankfurt die Römerberggespräche statt. Es geht um den “Optimismus der Ingenieure”, und niemand wird sich wundern, daß von Risiko und Verantwortung die Rede sein wird. Und wer darf etwas sagen? Eine Philosophin, ein Historiker, ein Schriftsteller, ein Redakteur, ein Soziologe, ein Politikwissenschaftler, ein Kulturwissenschaftler, und immer so weiter. Zielsicher…

Erneut: Keine Experimente

Die 1950er Jahre haben mit dem CDU-Slogan “Keine Experimente” den erfolgreichsten Werbespruch der Politik hervorgebracht. Die Christdemokraten haben damit 1957 die absolute Mehrheit errungen, wie man weiß. Die Technikgeschichte berichtet, was damals gedacht wurde. Aus Amerika wurde – POLITISCH UNWIDERSPROCHEN – der Gedanke übernommen, daß Kernkraftwerke für eine Millionen Dollar erstens bedienungsfrei seien, zweitens eine…

Denkorte

“Long Time No See”, wie es bei Raymond Chandler heißt. Mit anderen Worten, ich war anders beschäftigt, nämlich mit dem Umzug vom Konstanz nach Heidelberg. Nach 30 Jahren am See war das nicht so leicht, aber jetzt sind wir eingerichtet und ich kann wieder Bücher lesen (statt sie nur zu ordnen). Und so lese ich…