i-c626d54b4e6baa2c5a2c8de21b34ab3a-m16-04.jpg

Ich habe noch einige Lehrbücher über die Erstellung von Infografiken im Regal stehen, deren erste Schritte stets darin bestehen, den Bleistift zu spitzen und das Lineal herauszusuchen. Was aber im digitalen Zeitalter hinsichtlich der visuellen Vermittlung von Informationen möglich ist, zeigt diese New York Times-Infografik, die den Ablauf des Virginia-Tech-Massakers vor knapp einem Jahr darstellt.

Vor ein paar Tagen wurde diese Flash-basierte Visualisierung mit dem Peter Sullivan/Best of Show Award der 16th Malofiej International Infographics Awards ausgezeichnet (siehe auch hier den Reisebericht von Michael Stoll). Wie im Vorjahr gewinnt damit eine Onlineinfografik den wohl prestigeträchtigsten Preis für Infografiken. Das demonstriert die Bedeutung dieses neuen Mediums für die visuelle Vermittlung von Wissen.

In dem Zusammenhang interessiert mich folgende Frage: Wie sieht es in den Hochschulen zur Zeit aus? Lehrt man dort mittlerweile so fortgeschrittene Formen der Informationsvermittlung? Oder werden an den Unis immer noch PowerPoint-Standardvorlagen verwendet?

Kommentare (3)

  1. #1 Prof. Michael Stoll
    März 25, 2008

    Hallo Herr Köhler, ja, bei uns an der Hochschule Augsburg können Studierende der Fakultät für Gestaltung “fortgeschrittene Formen der Informationsvermittlung” belegen. Im Rahmen von Semesterprojekten und im Rahmen ihres Bachelor-Studiums können sie die Studienvertiefung “Informationsdesign” wählen. Das Programm reicht von den Grundlagen medialer Informationsvermittlung über medien- und darstellungsspezifische Bildgrammatik bis hin zu Informationsdesign in den Bereichen Medien, Business, Medizin und Wirtschaft. Begleitet werden die Veranstaltungen von fachspezifischen Workshops, Vorträgen und Exkursionen (das aktuelle Studienangebot im SS 2008 finden Sie hier: http://www.hs-augsburg.de/~mstoll/?p=471). Neben meiner Tätigkeit an der Hochschule Augsburg bin ich Educational director (intl. affairs) der Society for Newsdesign.

  2. #2 Alexandra Wenzel
    Juli 22, 2008

    Hallo Herr Köhler
    Die Hochschule der Medien in Stuttgart hat einen Studiengang Informationsdesign.
    http://www.hdm-stuttgart.de/studienangebot/studiengaenge_aktuell/studiengang_steckbrief?sgang_ID=350011

  3. #3 Benedikt
    Juli 25, 2008

    @Alexandra: Vielen Dank für den Hinweis. Vielleicht sollte ich einmal in einem anderen Blogpost derartige Studienangebote sammeln. Zumindest zwei haben wir damit schon beisammen.