Eine besondere historische Foto-Ausstellung gibt es seit einigen Tagen bei der amerikanischen Website „The Big Picture”…

Rußland1.jpg

(via: http://www.boston.com/bigpicture/2010/08/russia_in_color_a_century_ago.html, 22. August 2010)

Diese zeigt Aufnahmen des russischen Fotografen Sergei Mikhailovich Prokudin-Gorskii (1863-1944), der von 1909 bis 1912 in Südrussland und in der Mitte des damaligen Zarenreiches unterwegs war. 1948 hatte die amerikanische Kongressbibliothek die Negativ-Platten der mit einer speziellen Technik angefertigten Farbbilder angeschafft. Von den mehreren hundert Bildern umfassenden Bestand ist eine kleine Auswahl zu sehen.

Website „The Big Picture”
Twitter „@big_picture”

Kommentare (1)

  1. #1 Redfox
    August 31, 2010

    Das erinnert mich an die Bilder eines Russischen Fotografen von seiner Reise nach Nord Korea.

    http://www.enlight.ru/camera/dprk/index_e.html

    Insbesondere seine Vergleiche der aktuellen Situation in Nord Korea mit der ehemaligen UDSSR sind sehr interessant.