Zeittaucher

Archives for Februar, 2011

In der Süddeutschen Zeitung wurden am 23. und 24. Februar 2011 (Online-Ausgabe) meine kurzen Ausführungen zu den Problemen für Studierende und Schüler zitiert, was ihnen passieren kann, wenn sie eines Plagiats überführt werden.

Über die Plagiats-Vorwürfe gegenüber Bundesverteidigungsminister zu Guttenberg ist alles gesagt. Wenn sich ein Studierender oder Gymnasiast in einer Haus- oder Seminarkursarbeit ähnlich verhalten würde, könnte er unter Umständen sein Studium an der jeweiligen Universität nicht fortsetzen oder sogar das Abitur nicht bestehen. Bei dem Fall geht es außerdem nicht um die Frage, ob jemand beliebt…

Karl-Theodor zu Guttenberg ist immer wieder für eine Überraschung gut: Gerade habe ich in fester Kaufabsicht mal nachgeschaut, was seine seit heute in die Schlagzeilen geratene Doktorarbeit überhaupt kostet. Man weiß ja nie, ob diese 1. Auflage noch wertvoll wird!

Am 13. Januar 2011 kenterte an der Loreley der Säuretanker „Waldhof”. Auch wenn das Schiff heute langsam leergepumpt (2400 Tonnen!) wird, war der Unfall für die Schifffahrt als umweltfreundliches Transportmittel eine einmalige Katastrophe in der deutschen Wirtschaftsgeschichte – besonders für die betroffenen Schiffer, die seit gestern in Konvois die Unglücksstelle rheinabwärts passieren dürfen. Im Mannheimer…

Noch eine Ankündigung: Gerade wird von verschiedenen Institutionen die Website gedenkort-T4.eu aufgebaut.

Neue Rezensionsplattform für Historiker

Gerne weise ich darauf hin, dass seit Ende Januar 2011 nun recensio.net online ist. Die europaweit ausgerichtete, mehrsprachige Plattform ist auf Rezensionen geschichtswissenschaftlicher Literatur im Netz spezialisiert. „Klassische” Rezensionen aus bisher zumeist gedruckt erschienenen, europäischen Zeitschriften werden hier zusammengeführt und im Open Access zugänglich sowie im Volltext durchsuchbar gemacht.