Dies ist ein kleiner Hinweis auf einen von mir verfassten Gastbeitrag in einem anderen Blog. Es soll niemand behaupten ich sei nicht offen für neue Ideen.

Bleibt alle schön im Gleichgewicht in der Zwischenzeit!

Kommentare (3)

  1. #1 Ulrich Berger
    Juni 28, 2010

    Sehr schön! Und wer nicht lang suchen will, der folge diesem Pfad zur Erleuchtung:
    http://www.sheng-fui.de/allgemein/gastbeitraege/gastbeitrag-politische-energetisierung/

  2. #2 rolak
    Juni 28, 2010

    Das mit dem Gleichgewicht ist bei der aktuellen 30°-Wetterlage eine echte Herausforderung für mich – dank meines recht niedrigen Blutdrucks. Da kommt eine (wo auch immer angebotene) Energetisierung gerade recht, auch wenn es nur eine politische ist 😉

  3. #3 nihil jie
    Juni 28, 2010

    naja… ich bin ein recht moderner und aufgeschlossener mensch… das zoon politikon kann so oft fremdgehen wie es will, die einzige bedingung ist… hauptsache es weiss wo sein richtiges zuhause ist 😉