Im gestrigen New Yorker erscheint ein Artikel The Mysterious Disappearance of a Revolutionary Mathematician von Rivka Galchen über Alexander Grothendieck, der mit zahlreichen Vergleichen, Geschichten und Veranschaulichungen versucht, auch dem Laien das Revolutionäre an Grothendiecks Mathematik nahezubringen ohne in irgendwelche mathematischen Details zu gehen – beginnend mit der Anekdote, dass Grothendieck als 12-Jähriger von der…

Am 30. November 2012 wurde die erste Folge des “Sternengeschichten”-Podcast veröffentlicht. Und falls ihr diesen Link jetzt anklickt und euch die entsprechende Folge anhört, dann denkt bitte daran: Damals hatte ich noch keine Ahnung wie Podcasts funktionieren. Oder wie man vernünftige Audiobearbeitung macht. Oder eine Geschichte so erzählt, dass es auch wirklich gut klingt… Vor…

Holger Klein und ich haben wieder über Wissenschaft geplaudert. Über Klimapolitik und Bilder von schwarzen Löchern. Über die Gehirne von Teenagern, Kleidung die man anschreien kann, Zucker im Meer und die Lange Nacht der Forschung. Außerdem haben wir das wissenschaftliche Publikationssystem beschimpft. Hört es euch an! Die Folge könnt ihr euch hier anhören oder direkt…

1992 schrieb der Volkswirt Adolf Wagner in seinem Bändchen „Volkswirtschaft für jedermann“ unter dem Eindruck des Jugoslawienkonflikts (Wagner 1992:14): „In Kriegs- und Krisenzeiten erfährt der alte Schopenhauer immer wieder, tausendfach und auf ganz entsetzliche Weise die Bestätigung seines dunklen Menschenbildes. Man kann vom Umgang der Serben, Kroaten und Bosnier miteinander (…) und aus beliebigen Bänden…

Die russische Zarin Alexandra war Mitglied eines poetischen Geheimbunds, der eine Geheimschrift nutzte. Wissen meine Leser mehr darüber?

Vom Rechthaben und von Rechthaberei war hier schon öfter die Rede. Der berühmte „confirmation bias“ ist ein seit Peter Wasons Experimenten zu positiven, bestätigenden Teststrategien bestens untersucht. Er stellt eine evolutionär sinnvolle Heuristik dar, damit wir im Alltag nicht ständig alles hinterfragen und handlungsunfähig werden. In den empirischen Wissenschaften läuft es leider manchmal auch so,…

Das ist die Transkription einer Folge meines Sternengeschichten-Podcasts. Die Folge gibt es auch als MP3-Download und YouTube-Video. Und den ganzen Podcast findet ihr auch bei Spotify. Mehr Informationen: [Podcast-Feed][iTunes][Bitlove][Facebook] [Twitter] Wer den Podcast finanziell unterstützen möchte, kann das hier tun: Mit PayPal, Patreon oder Steady. Über Bewertungen und Kommentare freue ich mich auf allen Kanälen.…

Heute, am 12. Mai 2022, wird um 15 Uhr MESZ eine Pressekonferenz der Europäischen Südsternwarte stattfinden. Dort wird der Welt der erste Blick auf das schwarze Loch im Zentrum der Milchstraße vorgestellt werden. Ok, ich schreibe diesen Artikel am 11. Mai (morgen bin ich den ganzen Tag unterwegs) und man kann nicht völlig ausschließen dass…

Vor drei Monaten hat Norbert Biermann die Challenge von George Lasry gelöst und ist damit der aktuelle Träger des Friedman-Rings. Heute stelle ich Norberts neue Challenge vor. Wer sie löst, wird sein Nachfolger.

Den Spruch „Glaube keiner Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast“ liest man oft. Ein dummer Spruch. Besser wäre der Rat, glaube keiner Statistik, die du nicht verstanden hast. Das ist nämlich gar nicht so einfach, auch dann nicht, wenn es ohne komplizierte Formeln zugeht. Überall treffen wir heute auf Infografiken, die Daten zum Sprechen…

Der Linken-Außenpolitiker Gregor Gysi hat sich zum Abschluss einer mehrtägigen Ukraine-Reise gegen deutsche Waffenlieferungen an das von Russland angegriffene Land ausgesprochen. „Wir haben 27 Millionen Tote im Zweiten Weltkrieg in der Sowjetunion, überwiegend Russinnen und Russen, verursacht“, sagte Gysi der Deutschen Presse-Agentur. liest man heute auf der Webseite der Berliner Zeitung. Neben den überwiegend russischen…

Vor zwei Wochen habe ich eine verschlüsselte Postkarte aus Ohio vorgestellt. Armin Krauß hat die Verschlüsselung geknackt. Tobias Drewelius hat Interessantes über die musikalischen Hintergründe herausgefunden und sogar die Noten auf dem Klavier eingespielt.

Was bilden sich die strammen Männer in den Machtzentralen der Welt eigentlich ein? Wie kommen sie auf die Idee, anderen Menschen Bomben auf den Kopf werfen zu dürfen, ihre Häuser zu zerstören, Kindern die Schulen und womöglich auch die Eltern zu nehmen, ganz einfach darüber zu bestimmen: du stirbst jetzt? Das wird hier kein Intellektuellen-Brief.…

Die Studie „ImpfSurv“ von Prof. Harald Matthes soll Beschwerden nach der Covid-19-Impfung erfassen. Seit ihrem Start im letzten Jahr findet die Studie immer wieder mal den Weg in die Medien. Gerade ist das wieder der Fall. Die Ergebnisse sind zwar noch gar nicht veröffentlicht, aber Herr Matthes bedient die Medien bereits mit vorläufigen Zahlen, die…

Diese in letzter Zeit häufig diskutierte Frage war das Thema einer Diskussionsrunde auf der Bonner Mathenacht am vergangenen Wochenende. Teilnehmer waren Peter Scholze, der Logiker Peter Koepke, die Informatikerin Erika Ábrahám und der Professor für Wissensrepräsentation Michael Kohlhase. Scholze erzählt, dass er durch das Liquid Tensor Experiment nicht nur Sicherheit über die Korrektheit, sondern auch…