Archives for Dezember, 2007

Vorsätze für 2008

Zwei einfache Vorsätze für 2008: Immer wieder stur nachzufragen ohne Rücksicht auf Ansehen und Person: 1. Woher wissen Sie das? Und beim Anblick einer Prozentangabe: 2. x-Prozent von was?

Quatsch, den selbst Experten erzählen

Wir (also wir alle) lassen uns gerne von Experten beeindrucken und neigen dazu, ihnen eher Dinge zu glauben als anderen Personen. Dabei erzählen auch Experten hin und wieder totalen Quatsch (ein eigentlich sehr schönes Wort). Sollten Sie jemandem begegnen, der einen der folgenden sieben Dinge behauptet, sollten Sie an seiner Expertise zweifeln.

Wie aus Kohlendioxid CO2 wurde

Dies ist eine kurze Geschichte für spätere Generationen. Die sich vielleicht einmal wundern werden, wenn sie Dokumente (auf Papier) finden, in denen die Summenformel des Kohlendioxids irgendwie anders geschrieben wurde als auf den Internetseiten ihrer Zeit. Es begann alles damit, …

Orcas erzeugen Tsunami

(Fällt unter die Rubrik: Das hast Du noch nicht gesehen, gehört auch gar nicht in diesen Blog, aber hat was mit unserer vergangenen Profession (gelernter Verhaltensökologe) zu tun … also einfach schauen, staunen und ein wenig schaudern …)

Ziemlich vetrackt, eine differenzierte Aussage in eine Überschrift zu packen. Worum es geht? Naja, um den Mythos, dass es Kaugummis gibt, die für die Zähne besser sind als andere Kaugummis. Die Wahrheit ist? …

Der Rsnmgnt-(o)-wdrstnd 3

An alle Wissenschaftsjournalisten deutscher Sprache! (… und natürlich all die anderen, die das interessieren könnte …) Wir nähern uns einer letztgültigen Lösung für die Schreibweise der Nobelpreis gekürten Entdeckung Peter Grünbergs.

Endlich wieder entspannt Zähne putzen ..

Dreimal täglich oder am besten nach jeder Mahlzeit putzen, hört und ließt man allerorten. Nur die wissenschaftliche Datenlage für diese Empfehlung ist mal wieder mager. Das Problem ist uns in der Zahnheilkunde schon einmal begegnet …

Der Rsnmgnt-(o)-wdrstnd 2

Weil heute der Nobelpreis an Peter Grünberg (und all die anderen) verliehen wird, nur kurz der Hinweis, dass wir uns in unserer alten virtuellen Heimat mal angesehen hatten, ob die deutschen Medien denn wissen, für was er den Preis bekommt. Die Schreibweise ist nicht ganz einheitlich. Das Problem dahinter: Die Übertragung vom Englischen ins Deutsche.…

Regentropfen, die meist am Samstag klopfen

Wir erinnern uns an diese Meldung Wochenenden kühler und feuchter als Werktage, die so eindeutig und in Stein gemeißelt klang. Das wäre ja zu schön gewesen …

Licht an am Samstag um 8

Nur ein Gedanke: Die “mach-das-Licht-am-Samstag-um-8-für-fünf-Minuten-aus“-Aktion erinnert uns an andere Aktionen von kurzfristigem Erfolg, die lediglich den Zweck erfüllen, das Gewissen zu beruhigen: Diäten.