Acht Flaschenpost-Funde in Hamburg bilden eines der spannendsten Krypto-Rätsel, über das ich auf diesem Blog bisher berichtet habe. Gelingt es dieses Jahr endlich, das Geheimnis zu lüften?

Gustav Tauschek (1899-1945) war ein genialer Erfinder, der seine Entwicklungen jedoch nie in wirtschaftlichen Erfolg ummünzen konnte. Blogleser Eugen Antal hat Hinweise darauf gefunden, dass Tauschek im Zweiten Weltkrieg auch eine Verschlüsselungsmaschine erfunden hat.

Eine verschlüsselte Brieftauben-Nachricht aus dem Zweiten Weltkrieg gehört seit Jahren zu den bekanntesten ungelösten Kryptogrammen. Wenigstens die unverschlüsselten Teile dieses Schreibens sind inzwischen größtenteils geklärt.

Der Cyberkriminelle Héctor Ortiz verschickte aus dem Gefängnis mehrere verschlüsselte Botschaften an einen Komplizen. Eine davon (bzw. ein Teil davon) kann ich heute vorstellen. Die Lösung ist mir nicht bekannt.

Dave Oranchak, der mit seinen beiden Partnern letztes Jahr die zweite verschlüsselte Nachricht des Zodiac-Killers gelöst hat, hat mir eine Anfrage weitergeleitet. Es geht um eine verschlüsselte Flaschenpost, die in einem Park gefunden wurde.

Silk-Road-Gründer Ross Ulbricht musste gerade sein achtes Weihnachtsfest hinter Gittern verbringen. Aus diesem Anlass will ich einen Blick auf weitere Krypto-relevante Personen werfen, die derzeit langjährige Haftstrafen verbüßen.

Der polnische Historiker Rafał Prinke ist in einem alten Manuskript des Hamburger Arztes Benedikt Nikolaus Petraeus auf verschlüsselte Passagen gestoßen. Kann ein Leser diese entziffern?

Vor drei Jahren habe ich eine verschlüsselte Nachricht aus dem Jahr 1939 vorgestellt. Dank Blog-Leser Patrick Hayes kann ich heute drei weitere verschlüsselte Botschaften vom selben Absender an denselben Empfänger präsentieren.

Blog-Leser Jan Pulkrábek hat mir ein schönes Weihnachtsgeschenk zukommen lassen, das ich zum Jahresauftakt mit meinen Lesern teilen will: 16 verschlüsselte Postkarten aus den Jahren 1898 bis 1900 mit Lösung und Übersetzung.

Auch im Jahr 2020 verleihe ich kurz vor Silvester die Goldene Alice für herausragende Leistungen im Bereich der Kryptogeschichte und des Codeknackens. Hier sind die Gewinner!