2020 ist ein für viele Menschen irgendwie doof gelaufenes Jahr, für manche sogar richtig übel. Natürlich ist auch die Weihnachtszeit davon betroffen. Die immer noch wütende Pandemie bringt es mit sich, dass die Feiertage in diesem Jahr für viele Menschen anders als gewohnt aussehen werden. Statt Familie und Freunde zu besuchen oder sie einzuladen, ist…

Die Carl Friedrich von Siemens-Stiftung vergibt seit zehn Jahren in größeren Abständen den Gumin-Preis, der mit 50000 Euro der höchstdotierte deutsche Mathematikpreis ist, jedenfalls wenn man Stipendien wie den Leibniz-Preis nicht mitzählt. Ausgezeichnet werden können Mathematiker aus den DACH-Staaten. Nach Gerd Faltings, Stefan Müller und Wendelin Werner wird nun dieses Jahr der Numeriker Wolfgang Hackbusch…

Das ist die Transkription einer Folge meines Sternengeschichten-Podcasts. Die Folge gibt es auch als MP3-Download und YouTube-Video. Und den ganzen Podcast findet ihr auch bei Spotify. Mehr Informationen: [Podcast-Feed][iTunes][Bitlove][Facebook] [Twitter] Über Bewertungen und Kommentare freue ich mich auf allen Kanälen. ————————————————————————————— Sternengeschichten Folge 418: Milkomeda und die galaktische Kollision In dieser Folge der Sternengeschichten geht…

Holger Klein und ich haben wieder über Wissenschaft geredet. Über kommende Sonnenstürme, Polarlichtkreuzfahrten und keuchende Petrischalen. Über Wissenschaftlerrankings, die Himmelsscheibe von Nebra, Feinstaub und per Laserpointer ausgelöste Gewitter. Über einen Test der sagt ob man ein “Supererkenner” ist. Und jede Menge andere Themen. Außerdem wissen wir beide nicht wie ein Quantencomputer funktioniert und haben deswegen…

Heute abend berichtet Prof. Dr. Markus Rex über die einjährige Arktis-Expedition namens MOSAiC. Eigentlich als Abendvortrag in der NDR-Reihe “Der Norden liest” geplant, gibt es als Corona-Version einen kostenlosen Livestream. Grundsätzlich wird es um den desolaten Zustand der Arktis gehen, der noch schlechter als befürchtet ist. Ich erhoffe mir ein paar konkrete Resultate und ein…

John Nash wurde 1950 in Princeton mit einem Thema aus der Spieltheorie promoviert. Er hatte mittels eines Fixpunktsatzes aus der Funktionalanalysis einen eleganten Existenzbeweis für Gleichgewichte in Mehrpersonenspielen und damit ein brauchbares Modell für Verhandlungen zwischen zwei Personen gefunden. Die Spieltheorie war mit dem 1944 von Oskar Morgenstern und John von Neumann veröffentlichten Buch “The…

Robert Dijkgraaf, Direktor des Institute for Advanced Study in Princeton, hatte vor einem halben Jahr im Quanta Magazine noch eine vehemente Verteidigung der Stringtheorie geschrieben. In einem neuen Artikel wieder im Quanta Magazine ruft er nun aber das Ende der Physik aus: Contemplating the end of physics. Dort argumentiert er zunächst gegen verschiedene Begründungen, warum…

Draußen ist es neblig, da muss man drin sitzen und Bücher lesen. Ok, das stimmt nicht so ganz; man kann auch wunderbar im Nebel rumlaufen und spazieren. Aber man kann ja auch beides machen, rumlaufen und Bücher lesen (idealerweise aber hintereinander). So oder so: Ich habe im November wieder Bücher gelesen und wie immer am…

Nachdem ich im ersten Teil die Ursprünge und die Idee hinter dem Hertzsprung-Russell-Diagramm (HRD) erläutert habe, schauen wir uns heute etwas genauer an, was das Diagramm über die physikalischen Eigenschaften der Sterne aussagt.   Die Hauptachsen Auf der x-Achse haben wir also die Oberflächentemperatur der Sterne. Diese kann entweder direkt in Kelvin oder in Form…

Die Sonne zeigt sich (zumindest hier südlich von Wien) momentan eher selten. Aber wenn sie doch mal zu sehen ist, dann kann man ab und zu auch das schöne Phänomen der “Wolkenstrahlen” beobachten. Zum Beispiel bei Sonnenuntergang, wenn ein paar Wolken am Horizont stehen und die Sonne verdecken. Das Sonnenlicht wird durch die Atmosphäre gestreut…