Ulrich Berger ist Mathematiker und Professor an der Wirtschaftsuniversität Wien. Er ist Vorsitzender der GkD sowie Mitglied im Wissenschaftsrat der GWUP. Auf Kritisch gedacht bloggt er über Pseudowissenschaft und verwandte Themen.

Ein Gastbeitrag von Stefan Uttenthaler   Im letzten Teil der 5G-Artikelserie möchte ich von meinen Besuchen bei zwei Veranstaltungen berichten, auf denen Produkte zur Reduzierung von angeblich gefährlichem Elektrosmog und Mobilfunkstrahlung angepriesen und zum Verkauf angeboten wurden. Am Ende des Berichts wird hoffentlich klar und deutlich, dass die Warnungen vor schädlichen Wirkungen von Elektrosmog, Mobilfunk…

Ein Gastbeitrag von Stefan Uttenthaler   Too long, didn’t read: Das „Problem” sind nicht die Masten, sondern die Handys! Wer sich vor Mobilfunk fürchtet, soll sein Handy weglegen und nicht Masten bekämpfen, denn die Strahlen„belastung” durch das Handy ist um vieles höher als durch die Mobilfunkmasten. Vorbetrachtungen: Schaden durch Mobilfunkgegnerschaft Im vorigen Artikel berichtete ich…

Ein Gastbeitrag von Stefan Uttenthaler   In meiner Heimatgemeinde Geboltskirchen in Oberösterreich hat sich vor kurzem eine Bürgerinitiative gegen den 5G-Ausbau gebildet. Die Initiative hat sogar den Gemeinderat dazu gebracht, einen Beschluss gegen den 5G-Ausbau im Ort zu fassen. Als ich darüber aus Lokalmedien erfuhr und diese Entwicklungen auf meinem Facebook-Profil in Frage stellte, entspann…

Ein Gastbeitrag von Krista Federspiel   Jens Behnke, Homöopathie-Lobbyist im Sold der Karl und Veronica Carstens-Stiftung, hat sich endgültig unter die Verschwörungs-Ideologen eingereiht, die die Wirklichkeit um 180 Grad verdrehen und absurde Fakes erfinden. Als „Fortbildung“ für Homöopathen (und die es noch werden wollen) hat er am 22. Oktober ein Webinar über „die Skeptiker, ihre…

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans-Werner Bertelsen   Seit vielen Jahren geht sie nun schon, die Diskussion um die Homöopathie. Die Diskussion hat durch umfangreiche Aufklärungsarbeit sehr viele Menschen bereits erreicht und auch gewarnt. Die parallel mit den Zuckerkugeln transportierte Botschaft von „Natürlichkeit“ und „Sorglosigkeit“ verfängt nicht mehr, seitdem immer mehr von tragische Fehldiagnosen und verpassten…

Ein Gastbeitrag von GkD-Mitglied Karl Payer ======================================= Dieser Tage, in den Zeiten der COVID 19-Pandemie, ist zwar viel davon die Rede, dass die Wissenschaft von den Regierungen wieder mehr gebraucht wird. Der Rat von Wissenschaftern wird dringend gesucht und ihr Wort findet Gehör, wie schon lange nicht. Doch leider hat dies nur wenig bewirkt, was…

Ein satirischer, aber wahrheitsgetreuer Gastbeitrag von Michael Jachan   Am 21. September 2019 fand in Wien eine Demo gegen den neuen Mobilfunkstandard 5G, veranstaltet von einigen esoterisch-pseudowissenschaftlich-verschwörungstheoretischen Gruppierungen, statt. Diese Kundgebung war am Platz der Menschenrechte angedacht – wie passend;) Zeitgleich fanden auch in anderen europäischen Städten ähnliche Aktionen statt. Da ich an jenem Tag…

Ein Gastbeitrag von Hans-Werner Bertelsen   Wir befinden uns im Jahre 2019 n.Chr. Alle Landesärztekammern in Deutschland belohnen die Teilnahme an Fortbildungen zum Thema “Homöopathie” mit für die Ärzteschaft beruflich relevanten Fortbildungspunkten… Alle Landesärztekammern? Nein! Eine kleine, aber feine Landesärztekammer widersetzt sich diesem Belohnungsritual. Es ist tatsächlich eine gute Nachricht: Die Bremer Ärztekammer hat ihre…

Ein Gastbeitrag von Hans-Werner Bertelsen   Wir müssen uns darauf vorbereiten. Auf den Tag nach der Globukalypse. Was wird passieren, wenn Patienten keine kassenfinanzierte Homöopathie mehr erhalten? Was wird aus den vielen Patienten, die jetzt noch von der entspannten Zuwendung und vom geduldigen Zuhören so sehr profitieren, dass sie sogar die Unbewiesenheit und die mit…

Kathrin Zinkants Reaktion in der Süddeutschen Zeitung auf das Münsteraner Memorandum hat bei unserem Stamm-Gastautor Dr. Hans-Werner Bertelsen einige Verärgerung hervorgerufen. Hier ist seine Replik zu Zinkants Artikel „Homöopathie – Patienten müssen wählen dürfen“ in der SZ vom 9.3.2018. ===============================================   Zinkants Märchenstunde von Hans-Werner Bertelsen   Kathrin Zinkant, bekannt für kritische Berichterstattung im Bereich…