In Helsinki wurden heute die Preisträger der alle vier Jahre vergebenen Fields-Medaillen bekanntgegeben: Hugo Duminil-Copin, June Huh, James Maynard and Maryna Viazovska. Hugo Duminil-Copin, geboren 1985 in Frankreich, promovierte 2011 in Genf und ist seit 2016 Professor am IHES im Pariser Vorort Bures-sur-Yvette, außerdem seit 2014 Professor in Genf. In der Arbeit „ Marginal triviality…

Am Mittwoch beginnt der alle vier Jahre stattfindende Weltkongreß der Mathematiker, der dieses Jahr eigentlich in St. Petersburg stattfinden sollte, was (erst) im Februar dieses Jahr rückgängig gemacht wurde. Weil es für eine Neuorganisation des Kongresses mit üblicherweise mehreren Tausend Teilnehmern dann zu spät war, findet er jetzt als Online-Event statt. Immerhin kann man damit…

Am Freitag hat das Sachverständigengremium nach § 5(9) IfSG seinen Evaluationsbericht vorlegt. Er beklagt mehrfach die unzureichende Datenlage und in diesem Zusammenhang auch die mangelhafte Forschungsinfrastruktur in Deutschland zur Evidenzbasierung (ex ante) bzw. zur Evaluation (ex post) von Infektionsschutzmaßnahmen – man könnte ergänzen, von Präventionsmaßnahmen insgesamt. Der Bericht beschränkt sich daher an verschiedenen Stellen auf…

Vor drei Wochen habe ich ein musikalische Zeitungsanzeige vorgestellt. Inzwischen liegen mir ein paar neue Informationen vor, die zur Lösung beitragen könnten.

Es gibt bekanntlich die sieben Milleniumprobleme, auf deren Lösung das Clay Mathematical Institute zu Beginn des Jahrtausends jeweils eine Million Dollar ausgesetzt hatte und von denen bisher nur eines – die Poincaré-Vermutung – gelöst ist. Der Jungen Akademie und der Deutschen Mathematiker-Vereinigung dienen die ausgelobten Millionen in diesem Jahr als Aufhänger für eine Veranstaltungsreihe „Die…

PubPeer ist eine wunderbare Plattform, auf der öffentlich nachgeholt werden kann, was bei PeerReview übersehen wurde! Wann immer ein kleiner Fehler in einer Publikation gefunden wird, gar eine Fälschung oder schlicht Diskussionsbedarf besteht, hier kann hart, aber kollegial Öffentlichkeit hergestellt werden. Klar, es ist ein Pranger. Doch wie oft habe ich / habt ihr erfolglos…

Weiße Haie und andere große Haiarten gehören zu den Top-Prädatoren der Ozeane. Ein Weißer Hai (Carcharias carcharodon) ist mit fünf bis sechs Metern Länge – ganz große Weibchen können auch sieben Meter erreichen – die größten Nicht-Planktonfressenden Haie und Fische. Seit einigen Jahren werden sie selbst gejagt. Die Gansbaai an der Südspitze Südafrikas ist ein…

Das ist die Transkription einer Folge meines Sternengeschichten-Podcasts. Die Folge gibt es auch als MP3-Download und YouTube-Video. Und den ganzen Podcast findet ihr auch bei Spotify. Mehr Informationen: [Podcast-Feed][iTunes][Bitlove][Facebook] [Twitter] Wer den Podcast finanziell unterstützen möchte, kann das hier tun: Mit PayPal, Patreon oder Steady. Über Bewertungen und Kommentare freue ich mich auf allen Kanälen.…

Ich habe ein siebenminütiges Video erstellt, das einige Impressionen von der HistoCrypt 2022 in Amsterdam vermittelt.

Auch im bald nicht mehr existenten Juni 2022 war nix los hier im Blog. Meine wissenschaftskommunikatorische Arbeit hat sich auf Podcasts, auf Bühnenauftritte und Buchschreiben beschränkt; für das Blog blieb leider so gut wie keine Zeit übrig. Ich hatte gehofft im Juli, wie jedes Jahr, eine Sommer-Artikelserie verfassen zu können. Aber das muss ich auf…

Heute ist der 30. Juni. Was einerseits bedeutet dass morgen der Juli anfängt. Andererseits aber auch heißt, dass wieder einmal der Internationale Asteroidentag stattfindet. Es gibt jede Menge Programm, überall auf der Welt finden (Online)Veranstaltungen statt bei denen ihr euch über Asteroiden informieren könnt. Hier ist eine Übersicht über das Programm: Es geht um die…

So. Der Juni ist so heiß zu Ende gegangen wie der Juli weitergehen wird. Die Hitze hat mich aber nicht vom Lesen abgehalten. Deswegen kommt jetzt wie üblich der Überblick über alle Bücher, die ich im Juni gelesen habe. Mobilität ist komplex Tom Standage ist ein sehr guter Sachbuchautor. Solltet ihr irgendwo noch auf sein…

Holger Klein und ich haben wieder über Wissenschaft geplaudert. Über stinkende Einzeller, Archaeen, Kaffee im Weltall, komische Schlagzeilen und anderes. Hört es euch an. Die Folge könnt ihr euch hier anhören oder direkt hier als mp3 runterladen. Wenn ihr regelmäßig auf dem laufenden gehalten werden und keine der zukünftigen Folgen verpassen wollt, dann könnt ihr…

Seit 2020 rammen und erschrecken Schwertwale in der Straße von Gibraltar und nördlich davon Jachten. Vor allem im Sommer nahm dieses “disruptive Verhalten” – wie die BiologInnen es nennen – zu. Zum Schutz der Segler hatten die spanischen Behörden zeitweise das Seegebiet geschlossen. Jetzt ist es wieder soweit! Die Orcas zeigen den SeglerInnen, wem die…

Tiefgreifende gesellschaftliche Krisen sind stets mit größeren psychosozialen Folgen verbunden. Das gilt auch für die Corona-Pandemie. Studien wie die “Copsy-Studie” zeigen beispielsweise hohe psychische Belastungen für Kinder und Jugendliche, es gibt inzwischen auch Berichte, dass Suizidversuche bei Heranwachsenden zunehmen, auch wenn die Zahl der Suizide selbst bisher noch unauffällig ist. Auch familiäre Gewalt scheint vermehrt…