Beim Spaziergang an der Amper, dem Fluß, der durch Dachau fließt, sind mir heute neu aufgestellte Tafeln der Stadt Dachau aufgefallen. Eigentlich eine nette Idee. Die Tafeln begleiten die Spaziergänger auf einem 1,6 km langen Weg und regen an mehreren Stellen zum Innehalten an. Allerdings hätte man sich die Beschriftungen der bestimmt nicht ganz billigen…

Seit Jahren rätseln Reddit-User über ein seltsames Verkehrsschild in Großbritannien. Kann ein Leser dieses ungewöhnliche Kryptogramm lösen?

Auf Gizmodo, einem „Gadget-Blog“, so Wikipedia, gab es im Frühjahr einen etwas makabren Wettbewerb: „Who Was the Most Evil Scientist in History?“ Frankenstein ist es nicht, das ist klar. An dem Wettbewerb haben sich interessanterweise auch renommierte Medizinhistoriker beteiligt. Paul Weindling beispielsweise führt wie manch anderer Kommentator Josef Mengele an, den von seiner Familie im…

Die BewohnerInnen der Färöer müssen in diesem Jahr sicherlich nicht hungern: Nach den 1428 Delfinen vor ca 10 Tagen haben sie jetzt auch noch eine Herde von 53 Grindwalen in einer Bucht zusammengetrieben und geschlachtet. Die Umweltschutz-Organisation Blue Planet Society hatte via Twitter darüber berichtet. Nearly 600,000 citizens are urging the Govt. of Faroe Islands…

Das ist die Transkription einer Folge meines Sternengeschichten-Podcasts. Die Folge gibt es auch als MP3-Download und YouTube-Video. Und den ganzen Podcast findet ihr auch bei Spotify. Mehr Informationen: [Podcast-Feed][iTunes][Bitlove][Facebook] [Twitter] Über Bewertungen und Kommentare freue ich mich auf allen Kanälen. ————————————————— Sternengeschichten Folge 461: Antisterne Heute gibt es eine Anti-Sternengeschichte. In der es dann logischerweise…

Hallo liebe LeserInnen! Ich weiß, hier war lange Funkstille, daher: keine Sorge, ich lebe noch! Aber so ein Umzug, Möbelkäufe und -aufbauten (v.a. durch einen Heimwerkermuffel wie mich), der ganze Verwaltungskram und natürlich die neue Arbeit und das Ankommen dort haben mich doch so in Beschlag genommen, daß für anderes wenig bis kaum Zeit blieb.…

Lösungen von Differentialgleichungen haben oft eine hohe Regularität, d.h. sie sind häufiger differenzierbar als es für die Formulierung der Differentialgleichung eigentlich notwendig wäre. David Hilbert hatte deshalb als neunzehntes seiner 23 Jahrhundertprobleme die Frage nach der Analytizität von Lösungen elliptischer partieller Differentialgleichungen mit analytischen Koeffizienten gestellt. Das Problem wurde bereits 1903 von Sergei Bernstein gelöst…

Wahr ist, dass Annalena Baerbock gesagt hat, man müsse „Klima und Soziales konsequent zusammen denken“. Unwahr ist, dass sie damit die Formel „Einheit von Wirtschafts- und Sozialpolitik“ der SED plagiiert hat.

Wissenschaft ohne Internet ist kaum mehr denkbar – egal um welche Disziplin es geht. Dafür wurde es auch (u.a.) erfunden: Literaturdatenbanken, Sequenzdatenbanken, Genomdatenbanken, Ligandendatenbanken, sie alle nur Beispiele aus der Bio- bzw. Cheminformatik und sie sind selbstverständlich über einen Browser zugänglich. Gut gepflegte Datenbanken kennen und nutzen de facto alle BioinformatikerInnen, gleichgültig ob AnwenderIn oder…

Wahr ist, was die bayerische AfD-Frau Ebner-Steiner festgestellt hat: „Schulen sind Orte zum Lernen, keine staatlich verordneten Fixerstuben!“ Unwahr ist, dass sie mit dem Hinweis fortfuhr, die AfD setze sich daher für Drogenkonsumräume in einem therapeutischen Setting ein, um Abhängigen besser bei drogenbezogenen, gesundheitlichen und sozialen Problemen helfen zu können.

Wissenschaftskommunikation gibt es nicht nur hier im Blog, sondern auch anderswo. Denn Menschen sind auf allen möglichen Kanälen unterwegs und wenn man Wissenschaft vermitteln will, muss man dazu auch alle Kanäle nutzen, die einem zur Verfügung stehen. Deswegen gibt es wissenschaftliche Inhalte von mir auch auf meinem Instagram-Account. Ich weiß: Viele nutzen das nicht; viele…

Im Stummfilm-Klassiker “Nosferatu” wird eine verschlüsselte Nachricht gezeigt. Die Lösung dieses Kryptogramms ist mir nicht bekannt.

Schulen sind Orte zum Lernen, keine staatlich verordneten Fixerstuben! meint die bayerische AfD-Partei- und Fraktionsvorsitzende Katrin Ebner-Steiner zum Vorschlag, Schülern ab 12 Jahren in Schulen ein Impfangebot zu machen. Wem fällt ein noch dümmerer „Schulen sind …“ – Spruch ein? Foto: Michael Lucan, Lizenz: CC-BY-SA 3.0 de

So einmal im Jahr, erlaube ich mir einen Blick zurück aufs Bloggeschehen und und die Entwicklung von Scienceblogs zu werfen. Im letzten Jahr habe ich ja bereits die Graphik der Blogposts pro Monat eingeführt. Die diesjährige Version der Graphik zeigt die Evaluation der Blogposts bis zum August 2021 und wieder für jeden Blog mit einer…

Wahr ist, dass die SPD in den letzten 25 Jahren ein Jahr länger in der Regierung war als die Union, worauf der CDU-Fraktionschef Ralph Brinkhaus gerade in der Sendung „Hart aber Fair“ hinwies. Unwahr ist, dass er stolz hinzugefügt hat, aber in den letzten 40, 30, 27, 16 oder auch 10 Jahren sei die Union…