Im Kloster Andechs fand heute der diesjährige Kongress der Zeitschrift Makroskop statt. Makroskop ist ein Magazin mit wirtschaftspolitischem Schwerpunkt, aber auch offen für andere Themen. Im Mittelpunkt des Kongresses stand die Frage, ob der Nationalstaat in Zeiten der Globalisierung überholt ist, ein Relikt der Staatenbildung des 19. Jahrhunderts, oder ob das möglicherweise eine falsche Sicht…

Es ist keine wirklich aufregende Geschichte, daher nur kurz: Harald Walach hat zusammen mit einem Herrn namens Peter Marmann, Healy GmbH, eine „Studie“ zur Wirksamkeit der Geräte eben jener Firma veröffentlicht. Es geht um „Bioenergie“ mit einer Aura von Quanten, Schwingungen und nichtkausalen Effekten. Die „Studie“ ist eine Metaanalyse auf der Basis von 8 „Studien“,…

Vor einem Jahr hatte ich ein Projekt aus dem Koalitionsvertrag der Ampel zur Diskussion gestellt: das „Bundesinstitut für öffentliche Gesundheit“. Der dort schon zitierte Passus aus dem Koalitionsvertrag sei hier noch einmal wiederholt: „Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung geht in einem Bundesinstitut für öffentliche Gesundheit am Bundesministerium für Gesundheit auf, in dem die Aktivitäten im…

Mein Scienceblog Meertext gehört zu meiner 2010 gegründeten Textagentur „Meertext“ als Markenzeichen und Aushängeschild dazu. Auch wenn die große Zeit der Science Blogs offenbar vorbei ist, ist mir das Format ans Herz gewachsen. Hier kann ich mich mit meiner Leidenschaft für lebende und tote Meeresviecher austoben und mit anderen Interessierten diskutieren, auch zu richtigen Nischenthemen..…

Vor kurzem hatten wir hier vor dem Hintergrund von Protesten der „Letzten Generation“ in einem langen Thread darüber diskutiert, was Protest darf. Die Frage ist in den Medien anlässlich der Proteste in Lützerath erneut virulent geworden. Wiederum stehen sich Positionen gegenüber, bei denen auf der einen Seite betont wird, es ginge nicht an, gegen demokratisch…

Durch die Infektionsschutzmaßnahmen während der Corona-Pandemie wurde nach dem Konzept „flatten the curve“ Zeit bis zur Verfügbarkeit der Impfung gewonnen, aber die Maßnahmen hatten auch einen hohen Preis. In den Pflegeeinrichtungen wurden alte Menschen über Wochen streng isoliert, sie haben in der Folge unter Kontaktarmut und Einsamkeit gelitten; für Kinder und Jugendliche gingen die Infektionsschutzmaßnahmen,…

Erinnern Sie sich noch? Im September 2022 wurden die Nordstream-Pipelines durch Sprengsätze zerstört. Der Westen beschuldigt Russland, Russland beschuldigt den Westen, insbesondere Großbritannien und die USA. Die Untersuchungen liefern nur spärliche Informationen. Die Pipelines sind in einer Länge bis zu 250 m zerstört, es soll eine Sprengung von außen gewesen sein, mit großer Sprengstoffmenge, und…

Juri Manin war zweifellos einer der wichtigsten deutschen Mathematiker der letzten Jahrzehnte (und einer der bedeutendsten sowjetischen Mathematiker der 60er bis 80er Jahre). Sein Werk ist so weit gespannt, dass es schwer ist, hier kurz etwas dazu zu schreiben. Bekannt wurde er in den 60er Jahren durch den Beweis der Mordell-Vermutung für Funktionenkörper. (Die Mordell-Vermutung…

In der Diskussion um das Verhältnis des Querdenkens zur Wissenschaft ist immer wieder davon die Rede, Querdenken sei ein „Glaube“. Man findet in der Tat unschwer religiöse Elemente im Querdenken – wie übrigens auch auf der anderen Seite des Diskurses, wenn auch dort zumeist nicht so ausgeprägt. Einige dieser religiösen Elemente des Querdenkenns seien hier…

Vermutlich ist dies der letzte Cipherbrain-Artikel auf diesem Portal. Ich möchte ihn nutzen, um die Goldene Alice 2022 für herausragende Leistungen im Bereich der Kryptogeschichte und des Codeknackens zu verleihen.

Eigentlich ist die Sache mit den Daten, die die AfD von der KBV angefragt hatte, ja durch: Die Daten geben einfach nicht her, was die AfD und ihr „Datenanalyst“ Tom Lausen daraus machen wollen. Selbst wenn die Daten nicht selektiv gewesen wären: Die Vorstellung, mit einer einfachen Auszählung von Abrechnungsdaten die Gesamtheit der Studienbefunde kippen…

Übermorgen stirbt das Jahr 2022 aber heute vor 96 Jahren starb Rainer Maria Rilke. Für mich der größte Lyriker deutscher Sprache (dessen Nachlass kürzlich vom Marbacher Literaturarchiv erworben wurde und bald der Öffentlichkeit zugänglich sein wird :)) ) XII. Sonett Wolle die Wandlung. O sei für die Flamme begeistert, drin sich ein Ding dir entzieht,…

Normalität kündigt sich durch Heterogenität und Unübersichtlichkeit an. Nachdem man über die Vorschriften zum Tragen von Mund-Nasen-Schutz oder zum Anspruch auf Tests schon länger keinen rechten Überblick mehr hatte, hat Christian Drosten heute die Pandemie für beendet erklärt. Einfach so. Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach, der vor kurzem laut SPIEGEL auf ein „letztes großes Gefecht“ hoffte, kam…

David Vierra hat die Challenge von Matthew Brown gelöst. Damit ist er der neue Träger des Friedman-Rings.

Am Sonntag ist der wohl produktivste deutsche Mathematikhistoriker verstorben, der im akademischen Sinne allerdings keiner war: ein unter dem Pseudonym Claude J in der Wikipedia tätiger Physiker, der dort in den letzten fünfzehn Jahren knapp 18000 Artikel, darunter grob geschätzt ca. drei- bis vier-tausend Mathematikerbiographien, erstellt hat. In ihrer Gesamtheit geben diese einen Überblick über…