Das Dorabella-Kryptogramm, das von dem Komponisten Edward Elgar stammen soll, ist eine der bekanntesten ungelösten Verschlüsselungen. Einige Indizien sprechen dafür, dass es sich um eine Fälschung handelt.

Das ist die Transkription einer Folge meines Sternengeschichten-Podcasts. Die Folge gibt es auch als MP3-Download und

Wer das Abitur erfolgreich bestanden hat, möchte die eigene Bildung oft in einem Studiengang weiter vertiefen. Dabei steuern die meisten Studierenden vor allem bekannte Fachgebiete und Studiengänge an. Die vier beliebtesten Studiengänge werden zum Beispiel von etwa 20 Prozent der angehenden Akademiker ausgesucht. Dazu zählen BWL, Maschinenbau, Jura und Medizin. Abseits dieser beliebten Wege gibt…

Newton als Begründer der klassischen Mechanik hatte im 17. Jahrhundert geglaubt, dass sein mathematisches Modell des Sonnensystems keine stabilen Lösungen habe. (Er hatte gemeint, dass das Sonnensystem gelegentliche göttliche Einflußnahme brauche, um stabil zu bleiben. Solche Fragen wurden damals von Theologen sehr ernst genommen.) Poincaré überzeugte die Mathematiker im späten 19. Jahrhundert, dass das Sonnensytem…

Seit Mittwoch vor einer Woche erlebt Israel die schwerste Ölpest seiner Geschichte – die Strände an der gesamten Mittelmeer-Küste sind gesperrt. Große Placken zähen Teerschlicks sind angespült worden, mittlerweile auch im Süd-Libanon. Hier habe ich für Spektrum der Wissenschaft die Fakten zusammengetragen: FAQs: Welche Folgen hat die Ölkatastrophe in Israel? Diesen Artikel zu schreiben, war…

Globus in 2D: Forscher haben eine neue Kartenprojektion entwickelt, die die Erde auf bisher genaueste Weise zeigt. Sie weist im Vergleich zu anderen Projektionen die geringsten Verzerrungen gegenüber dem Globus auf, wie die Wissenschaftler erklären. In Bezug auf Flächen-, Winkel- und Längentreue sowie drei weitere Parameter sei sie der wahren Gestalt der Erde am nächsten.…

Nektar ist für viele Insekten eine wichtige Futterquelle – auch und gerade in der Stadt. Wie sich nun zeigt, sind dabei private Stadtgärten für die Insekten wichtiger als gedacht. Denn in städtischen Gebieten wird durchschnittlich 85 Prozent des Nektars in den Privatgärten produziert – vor allem von nicht-heimischen Pflanzenspezies. Damit spielt die Gestaltung der Gärten…

Mit einem netten PR-Gag hat die NASA für Aufsehen gesorgt: Im Fallschirm der Sonde “Perseverance”, die vor ein paar Tagen den Mars erreichte, war eine steganografische Nachricht enthalten.

Gerade geht ein Video viral, wie ein Mann mit Cola und Limonade einen Wels fängt. Der Mann kniet in einem ausgetrockneten Teich oder See, dessen Boden von tiefen Trockenrissen durchzogen ist. Er rüttelt an einigen der Erdschollen, einige lockere nimmt er heraus. Dann füllt er mitgebrachte Cola und Limonade in diese Vertiefung hinein. Nach sehr…

Schneller als ich es erwartet habe ist der Februar zu Ende gegangen. Wenn ich auf meine Leseliste blicke, finde ich da gerade mal zwei bis drei Bücher. Und einen enorm großen Stapeln an Büchern, die ich noch nicht ausgelesen habe… Aber die wenigen, die ich im Februar zu Ende gebracht habe, stelle ich euch natürlich…

In alten Filmen kann man sie noch sehen: Hunderte von Arbeitern, die nach dem gellenden Schichtende-Signal in den Werkshallen aus den Toren großer Produktionsstätten quellen und in ihren kurz bemessenen Feierabend entfliehen. Sie waren nicht nur das Rückgrat der Wirtschaft. Wenn sie es so wollten, stand die Produktion. Wie war es dazu gekommen? In den…

Immer häufiger gibt es Stürme, Brände und Schädlingsplagen – im Zuge des Klimawandels sind die europäischen Wälder zunehmend bedroht. Wie empfindlich sie gegenüber den drei Faktoren tatsächlich sind, haben Forscher nun systematisch erfasst: Demnach ist unterm Strich die Hälfte der Waldbiomasse Europas stark von diesen Störgrößen bedroht. Die Datenauswertungen und KI-generierten Modelle zeigen zudem die…

Heute gibt es eine Reihe von Bilderwitzen von einem ambitionierten Amateurzeichner, die teilweise versteckte Botschaften enthalten. Außerdem präsentiere ich zwei Gemälde von einem Profi-Künstler.

Noch vor einigen Jahren war ein Mitglied einer gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) sein Leben lang immer bei derselben GKV. Es gab kaum Unterschiede. Heute gibt es zwischen den verschiedenen Gesellschaften einen regen Wettbewerb. Die Mitglieder haben nach zwölf Monaten Mitgliedschaft das Recht, ihre Krankenkasse zu wechseln. Das kann mitunter sinnvoll und kostensenkend sein. Die Krankenkassen unterscheiden…

Seit Mittwoch sind an den Mittelmeer-Stränden Israels von Haifa bis Aschkelon schwarze Teerklumpen angespült worden – Israel erlebt gerade die schwerste Ölpest seiner Geschichte. Bis jetzt ist noch nicht geklärt, woher das Öl stammt. Experten gehen davon aus, dass ein heftiger Sturm alte Teer-Klumpen vom Meeresgrund aufgewühlt hat oder sie von einem Tanker stammen. Jedenfalls…