Das Zentralkomitee der Entrückten hat seinen bekannten Klamauk mit einem neuen Schuss Wahnsinn versehen. Der Autorenkreis: Sucharit Bhakdi, Thomas Binder, Arne Burkhardt, Aris Christidis, Christian Fiala, Martin Haditsch, Stefan Hockertz, Renate Holzeisen, Ulrike Kämmerer, Werner Möller, Werner Müller, Karina Reiss, Christian Schubert, Martin Schwab, Andreas Sönnichsen, Josef Thoma, Daniel von Wachter, Harald Walach, Ronald Weikl,…

Das Unstrittige vorneweg: Impfen gegen Covid-19 ist das Gebot der Stunde, auch wenn die Impfung gegen Infektion und Transmission nicht so gut wirkt, wie ursprünglich erhofft. Sie schützt aber sehr gut vor schweren Krankheitsverläufen – vor allem nach Boosterung. Eine andere, nicht einfache Frage, ist die nach dem Nutzen einer allgemeinen Impfpflicht. Gegen die Omikron-Welle…

Ende letzten Jahres war hier eine Storchenstatistik aus Jena Thema, nach der Impfungen das Risiko einer Corona-Infektion erhöhen würden. Das steht gegen alle auch nur halbwegs gut gemachten Studien und gegen das laufende Impfmonitoring des RKI. Oft reagieren Hochschulwissenschaftler/innen auf derart unterirdische Papiere nicht, sondern ignorieren es einfach. Hier war es anders, es gab im…

Die Querdenker- und Impfgegnerszene ist gut organisiert und es mangelt ihr auch nicht an finanziellen und propagandistischen Möglichkeiten. Und sie haben Geschick. Da könnte sich die BZgA manchmal ein Beispiel nehmen. Hier in der Region werden Briefkästen, gerne auch von Arztpraxen, seit einiger Zeit mit allerhand professionell gemachten und wohl nicht ganz billigen Flyern gefüllt.…

ich schreibe dir heute, weil du ja erst vor kurzem zugezogen bist und vielleicht nicht so vertraut mit den Sitten und Gebräuchen hier bist. Zumindest war das bei deiner Verwandtschaft so, mit wir uns seit zwei Jahren herumärgern. Wie du sicher weißt, ist sie ziemlich gewalttätig und viele von uns mussten nach einer Begegnung mit…

Am 25.10.2021 hat die AfD im Bayerischen Landtag eine Anfrage gestellt, Landtagsdrucksache 18/18693, der, sagen wir mal, ein gewisses enigmatisches Moment innewohnt. Ein Sinnbild der Rätselhaftigkeit des menschlichen Daseins, dem stets eine Frage eingeschrieben ist, auch wenn sie unverständlich bleibt. Dem entspricht die grammatikalische Struktur der Anfrage, in ihrer mäandernden Gestalt ein Spiegel ihrer zur…

Frage: Screenshot 6.1.2022, https://twitter.com/HGMaassen/status/1477991422385135617 . Antwort: Screenshot 6.1.2022, https://gettr.com/post/pl7roaf591

Die Omikron-Variante scheint nicht nur die Immunität von Geimpften, sondern auch die von Genesenen recht effizient durchbrechen zu können, sei es von Beginn an oder mit dem Nachlassen der Immunität nach ein paar Monaten. Das RKI meldet Stand 30.12.2021 für die Zeit seit Kalenderwoche 46 insgesamt 16.743 Omikronfälle, darunter 240 Reinfektionen: Die Datenlage zu Reinfektionen…

Das zweite Coronajahr geht zu Ende, oder das dritte beginnt. Je nach Perspektive. Quergedacht ist das natürlich beides Mainstream. Sie lassen uns die Wahl zwischen Alternativen, die gar keine sind. Wer selbst denkt, weiß, dass Dezember „zehnter Monat“ bedeutet. Das alte Jahr geht also noch bis Februar, der demnach Zwölfender heißen müsste. Das verschweigt die…

In der öffentlichen Diskussion ist derzeit viel von „Spaltung“ die Rede. Das Objekt der Spaltung ist bei diesen Aussagen in der Regel die Gesellschaft. Wer das Subjekt ist, ist weniger klar. Spaltet sich die Gesellschaft selbst? Spalten dunkle Mächte die Gesellschaft? Spalten abgespaltete Teile den Rest? Wie auch immer. Interessant ist aber auch das Objekt.…