Im individuellen Fall soll Impfen auf der Basis einer informierten Entscheidung stattfinden, bei der Nutzen und Risiken auf der Basis einer ärztlichen Aufklärung möglichst gut gegeneinander abgewogen wurden. Eine andere Ebene sind Impfempfehlungen – offizielle wie die der STIKO – oder solche von anderen Akteuren im Gesundheitswesen, wenn Studien zeigen, dass bei einer Impfung bevölkerungsbezogen…

In Deutschland gibt es jetzt mehr als 50.000 laborbestätigt mit oder an Corona Gestorbene. 51.521 weist das RKI heute aus, um genau zu sein. Trotz aller Maßnahmen. Damit ist nicht mehr nur das „Argument“ erledigt, die Influenzawelle 2017/2018 mit ihren 25.000 Toten sei doch viel schlimmer gewesen. Corona hat nun auch die Honkong-Grippe Ende der…

Das Amtsgericht Weimar hat mit Urteil vom 11.01.2021 – 6 OWi – 523 Js 202518/20 einen Bürger freigesprochen, der im Frühjahr 2020 gegen die Kontaktbeschränkungen in Thüringen verstoßen hatte. Zugleich erklärt das Gericht die Rechtsverordnung, die die Kontaktbeschränkungen vorgab, für verfassungswidrig. Über ein Urteil eines Gerichts, das die Verhältnismäßigkeit von Infektionsschutzmaßnahmen verneint, müsste man nicht…

Trump hat eines ganz wunderbar beherrscht: Seinen Leuten das Gefühl zu geben, er sei einer von ihnen und daher müsse ihm alles erlaubt sein. „I’m your voice“, so fing seine Präsidentschaft an. Eine mit dem kranken Protz in Mar-a-Lago offen zur Schau gestellte Lüge. Aber der antielitäre Sound hat verfangen. Jetzt musste er den Eliten…

Nikolaus Piper, die neoliberale Edelfeder der Süddeutschen Zeitung, warnt in der heutigen Ausgabe vor einer Vermögensabgabe zur Refinanzierung der Pandemiefolgen. Die Pandemie hat die Wirtschaft schwer getroffen, nach den zuletzt veröffentlichten Daten des Statistischen Bundesamtes fast so schwer wie die Finanzkrise vor gut 10 Jahren. Zur Schadensbegrenzung hat der Staat viel Geld in die Hand…

Den heutigen Daten bei Worldometers zufolge sterben in Schweden im 7-Tagesdurchschnitt 19 Menschen an Corona, in Deutschland waren es 861 – mehr als das 5-fache dessen, was bevölkerungsgewichtet bei schwedischen Zahlen zu erwarten wäre. Das macht nachdenklich. Aber was kommt nach dem Nachdenken heraus? Das Gegenteil dessen, was Mitte Dezember herausgekommen wäre? Und was vielleicht…

Inzwischen gibt es in Deutschland ca. 2 Mio. gemeldete Coronafälle und mehr als 40.000 gemeldete Coronatote. Bisher hat der zweite Lockdown mit seinen schrittweisen Verschärfungen nicht zu einer nachhaltigen Verringerung der Infektionszahlen geführt. Eine besonders ansteckende Mutation B.1.1.7 sorgt für zusätzliche Beunruhigung. Wenn sie zu mehr Ansteckungen führt, führt sie voraussichtlich auch zu mehr Krankenhausfällen…

Das EBM-Netzwerk, bei dem ich auch Mitglied bin, ist eine hoch verdienstvolle Organisation, die sich um eine evidenzbasierte Medizin bemüht. Die Frage nach der Evidenz ist natürlich auch für die Präventionsmaßnahmen der Corona-Politik zu stellen, sowohl für die Impfung als auch für die NPIs, die „Nonpharmaceutical Interventions“, also z.B. Masken, Schließung von Kneipen oder Abstandregeln.…

… war ein SPIEGEL-Artikel 2016 überschrieben, noch vor der Wahl Trumps. Der Artikel fokussierte auf die USA, und auch viele politische Kommentare der letzten Tage zu den Ereignissen am Kapitol in Washington tun dies. Aber die Krise der vielbeschworenen „Werte des Westens“ ist global und ihr Problem sind nicht nur enthemmte Randalierer in Washington oder…

Vielleicht ist das Verhalten, das Leute wie Klaus-Jürgen Bruder oder Wolfgang Wodarg in Sachen Corona an den Tag legen, am besten mit dem Bild einer Überreaktion eines politisch sensiblen Immunsystems zu fassen. Durch ihre langen Erfahrungen mit der dunklen Seite der politisch-industriellen Macht nehmen sie auch die Coronakrise nur als weiteren Fall böser Absichten eines…