Ländervergleiche zu den Coronazahlen sind einerseits tückisch, weil dabei viele Dinge zu bedenken sind und Fehlschlüsse wie Pilze aus dem Boden sprießen, andererseits aufschlussreich, weil allein der Variationsreichtum der verschiedenen Entwicklungen auch wieder vor voreiligen Schlussfolgerungen warnt. Hier im Blog wurde mehrfach die Situation in Großbritannien betrachtet, mit der frühen Impfkampagne und den frühen Lockerungen.…

Die Corona-Impfung schützt nicht zu 100 %, aber sie ist hochwirksam, vor allem, was schwere Verläufe und Tod angeht. Das lässt sich mit unterschiedlichen Methoden zeigen. Der „Goldstandard“ zur Bestimmung der Impfstoffwirksamkeit ist der Vergleich von Inzidenzraten zwischen Geimpften und Ungeimpften im RCT, dem randomisierten kontrollierten klinischen Versuch. Bei den Zulassungsstudien ist man so vorgegangen.…

Die führenden Köpfe der Querdenkerszene machen immer seltsamere Sachen. Vor kurzem haben sie “Bundesregierung” gespielt, mit dem Rechtsanwalt Reiner Fuellmich als Bundeskanzler und Wolfgang Wodarg als Gesundheitsminister. Nun gut, wer’s lustig findet, an Fasching hätte es vielleicht besser gepasst. Auf der Internetseite Wodargs findet sich jetzt ein Papier, das vor der Corona-Impfung warnt und das…

Derzeit wird intensiv darüber diskutiert, welche Aussagekraft die Inzidenz noch hat und wie künftig ein Indikatorenset aussehen kann, das für eine zeitnahe Steuerung von Infektionsschutzmaßnahmen geeignet ist. Bundesgesundheitsminister Spahn hat bereits angekündigt, dass die in § 28a IfSG vorgegebenen, allein an der Inzidenz festgemachten Auslöseschwellen für Infektionsschutzmaßnahmen fallen und stattdessen Hospitalisierungen in der einen oder…

Dass Prognosen schwierig sind, besonders, wenn sie die Zukunft betreffen, ist ein bekannter Kalauer. Die Delta-Variante ist ein Lehrbeispiel dazu. In Deutschland steigen die Zahlen jetzt rasant, das RKI spricht bereits von der vierten Welle. Derzeit sind knapp 60 % der Bevölkerung vollständig geimpft. Das ist ein Erfolg. Aber allein mit dem Impfen würde auch…

Vorbemerkung: Nach wie vor ist vieles rund um Corona nicht ganz geklärt. Das gilt für Fragen zur Wirksamkeit mancher Infektionsschutzmaßnahmen, zu ihrer Verhältnismäßigkeit oder zu manchen Aspekten des Impfens ebenso wie zum Virus und der Infektion selbst. Offene Fragen zu diskutieren, ist ohnehin notwendig, und Fragen zu stellen, Insofern gibt es viel Raum auch für…

Die STIKO wird, was zu erwarten war, in Kürze eine Empfehlung zur Impfung gegen Covid-19 auch generell für Kinder ab 12 Jahren aussprechen. Der Entwurf der Beschlussempfehlung ging heute in das Stellungnahmeverfahren. Die Querdenkerszene rast vor Wut, auch das war zu erwarten. Den Entwurf der Beschlussempfehlung kennen vermutlich die meisten nicht, aber radikalen Querdenkern geht…

Erinnern Sie sich noch an die Krake Paul, die bei der Fussball-WM 2010 die Ergebnisse vorhergesagt hat? Bekanntlich gibt es immer seltsame Zusammenhänge zwischen diesem und jenem. Manchmal sind sie nur kurios, manchmal kann man dahinterliegende Einflussfaktoren vermuten. Wenn man die Corona-Impfquoten in den Bundesländern (Erstimpfungen 12.8.2021) mit den Wahlergebnissen der Parteien der Bundestagswahl 2017…

Vor kurzem wurde hier die Haltung des stellvertretenden bayerischen Ministerpräsidenten Hubert Aiwanger zur Corona-Impfung als spieltheoretische Frage reformuliert. Man kann es auch etwas allgemeiner als verhaltensökonomisches Thema angehen. Die Verhaltensökonomie ist vor allem durch die Nobelpreisträger Daniel Kahneman und Richard Thaler und ihre Bestseller bekannt geworden. Sie ist eine Art Hybrid aus Ökonomie, Psychologie und…

Es ist nur zu verständlich: Möglichst viele Menschen sollen möglichst schnell durch eine Impfung gegen Corona geschützt werden. Die Infektionszahlen steigen wieder, mitten im Sommer, entgegen aller Hoffnungen auf eine saisonale Pandemiepause. In den Niederlanden kann man sehen, welche Wucht die Delta-Variante entfalten kann. Innerhalb von gerade einmal zwei Wochen sind die täglichen Infektionszahlen von…