In den Schlagzeilen hat der Angriff Russlands auf die Ukraine die Coronakrise im Moment verdrängt. Das gilt auch für die Diskrepanz zwischen astronomischen Fallzahlen und dem politisch verfügten Ende vieler Infektionsschutzmaßnahmen. Es wird darüber berichtet, aber kaum mehr als Seite-1-Thema. Dabei geht die Omikron-Variante mit wirklich beeindruckenden Fallzahlen einher: In den Krankenhäusern hat Omikron ebenfalls…

Ich weiß, ich bin derzeit etwas kritisch, was Fernsehsendungen angeht. Zumal, wenn ich nur kurz reinschaue. Heute habe ich mal wieder bei Günther Jauchs „Wer wird Millionär“ vorbeigeschaut. In der Werbepause trat Dieter Hallervorden für Allianz Pflege vor die Kamera, im Look von „Honig im Kopf“. 3 von 5 Deutschen würden pflegebedürftig, hieß es da.…

Manchmal hat man stille Mitleser, mit denen man nicht rechnen würde. Irgendwer hat Dieter Nuhr meine Grafik zur Storchenstatisik gegeben, die er in seiner Sendung vom 3.2.2022 zeigt: Das ist exakt die Grafik, im Original, die ich für meinen Blogbeitrag vom 17. Dezember 2021 gemacht habe: Ich freue mich ja, wenn mein Blog gesehen und…

Das Zentralkomitee der Entrückten hat seinen bekannten Klamauk mit einem neuen Schuss Wahnsinn versehen. Der Autorenkreis: Sucharit Bhakdi, Thomas Binder, Arne Burkhardt, Aris Christidis, Christian Fiala, Martin Haditsch, Stefan Hockertz, Renate Holzeisen, Ulrike Kämmerer, Werner Möller, Werner Müller, Karina Reiss, Christian Schubert, Martin Schwab, Andreas Sönnichsen, Josef Thoma, Daniel von Wachter, Harald Walach, Ronald Weikl,…

David Klemperer schreibt seit dem 31.8.2020 ein living textbook zu Corona fort: „Corona verstehen – evidenzbasiert“. Bernt-Peter Robra und ich helfen ihm ein wenig dabei. Quasi im Wochentakt werden neue Studien eingearbeitet, bisherige Bewertungen überdacht, aufgekommene Themen ergänzt. Im Lauf der Zeit ist so ein Nachschlagewerk zu vielen Fragen rund um Corona entstanden, vom Virus…

Die Epidemie hat bekanntlich auch international immer wieder mal Überraschungen zu bieten. Manche asiatischen Länder, wie Vietnam, Thailand, Südkorea oder auch Japan, wurden lange als Vorbilder hochgehalten, weil sie ihre Fallzahlen gut im Griff hatten – oder im Griff zu haben schienen. Dann sind im zweiten Halbjahr 2021 auch dort die Fallzahlen in die Höhe…

Die sog. „Impfdurchbrüche“ sind seit einiger Zeit in der öffentlichen Diskussion recht präsent, weil es immer mehr geworden sind. Als Impfdurchbruch wird in Deutschland eine symptomatische Infektion bei vollständigem Impfschutz gezählt. Das RKI definiert: „Definition wahrscheinlicher Impfdurchbruch: Ein wahrscheinlicher Impfdurchbruch ist definiert als SARS-CoV-2-Infektion mit klinischer Symptomatik, die bei einer vollständig geimpften Person mittels PCR…

Der Zusammenhang zwischen regionalen Impfquoten und Inzidenzen bietet viele interessante Analysemöglichkeiten, wenngleich die Interpretation wie immer bei Korrelationen von regionalen Daten nicht einfach ist. Subramanian/Kumar haben beispielsweise aus einem nur schwachen und zudem intuitionswidrigen Zusammenhang zwischen Impfquoten und 7-Tagesinzidenzen auf internationaler Ebene die Empfehlung abgeleitet, sich nicht allein auf die Impfungen zu verlassen: „The sole…

Die führenden Köpfe der Querdenkerszene machen immer seltsamere Sachen. Vor kurzem haben sie “Bundesregierung” gespielt, mit dem Rechtsanwalt Reiner Fuellmich als Bundeskanzler und Wolfgang Wodarg als Gesundheitsminister. Nun gut, wer’s lustig findet, an Fasching hätte es vielleicht besser gepasst. Auf der Internetseite Wodargs findet sich jetzt ein Papier, das vor der Corona-Impfung warnt und das…

Dass Prognosen schwierig sind, besonders, wenn sie die Zukunft betreffen, ist ein bekannter Kalauer. Die Delta-Variante ist ein Lehrbeispiel dazu. In Deutschland steigen die Zahlen jetzt rasant, das RKI spricht bereits von der vierten Welle. Derzeit sind knapp 60 % der Bevölkerung vollständig geimpft. Das ist ein Erfolg. Aber allein mit dem Impfen würde auch…