Wahr ist, dass Annalena Baerbock gesagt hat, man müsse „Klima und Soziales konsequent zusammen denken“. Unwahr ist, dass sie damit die Formel „Einheit von Wirtschafts- und Sozialpolitik“ der SED plagiiert hat.

Wahr ist, was die bayerische AfD-Frau Ebner-Steiner festgestellt hat: „Schulen sind Orte zum Lernen, keine staatlich verordneten Fixerstuben!“ Unwahr ist, dass sie mit dem Hinweis fortfuhr, die AfD setze sich daher für Drogenkonsumräume in einem therapeutischen Setting ein, um Abhängigen besser bei drogenbezogenen, gesundheitlichen und sozialen Problemen helfen zu können.

Schulen sind Orte zum Lernen, keine staatlich verordneten Fixerstuben! meint die bayerische AfD-Partei- und Fraktionsvorsitzende Katrin Ebner-Steiner zum Vorschlag, Schülern ab 12 Jahren in Schulen ein Impfangebot zu machen. Wem fällt ein noch dümmerer „Schulen sind …“ – Spruch ein? Foto: Michael Lucan, Lizenz: CC-BY-SA 3.0 de

Wahr ist, dass die SPD in den letzten 25 Jahren ein Jahr länger in der Regierung war als die Union, worauf der CDU-Fraktionschef Ralph Brinkhaus gerade in der Sendung „Hart aber Fair“ hinwies. Unwahr ist, dass er stolz hinzugefügt hat, aber in den letzten 40, 30, 27, 16 oder auch 10 Jahren sei die Union…

Wahr ist, dass der rot-rote Berliner Senat 2004 ca. 65.000 Wohnungen für gut 2 Mrd. Euro (inkl. Schulden) an private Investoren verkauft hat. Für etwa den gleichen Betrag will der Senat jetzt knapp 15.000 Wohnungen von den Konzernen „Deutsche Wohnen“ und „Vonovia“ zurückkaufen. Unwahr ist, dass der Verkauf 2004 den damaligen SPD-Finanzsenator Thilo Sarrazin auf…

Wahr ist, dass die WHO ein Moratorium bei den Auffrischimpfungen in den reichen Ländern fordert, solange in den armen Ländern so viele Menschen noch gar nicht geimpft sind. Unwahr ist, dass die Weltbank daraufhin auch ein Moratorium gefordert hat, dass die Menschen in den reichen Ländern noch mehr Geld anhäufen, solange in den armen Ländern…

Bewohner der Färöer haben gerade 1428 Weißseitendelphine (Lagenorhynchus acutus)  abgeschlachtet, berichtete die Newsweek am 14.09.2021: Video footage shows dolphins being herded towards their deaths as boats surround the terrified animals while they thrash helplessly against spears and knives. https://t.co/F3UEJMSoS5 — Newsweek (@Newsweek) September 14, 2021 Die Bewohner der Färöer-Inseln schlachten jedes Jahr ganze Herden von…

Am vergangenen Donnerstag war Armin Laschet zu Gast in der ZDF-Wahlkampfsendung „klartext“ und hat dort einem Fragesteller den Flächenverlust des Hambacher Forstes vorgerechnet (etwa Minute 7:30): „Dieser Wald hatte einmal 4.100 Quadratmeter. 3.900 Quadratmeter haben andere abgeholzt, bevor ich ins Amt kam und jetzt geht es um ein Reststück von 200 Quadratmetern.“ Natürlich geht es…

Wie jedes Jahr sind gestern wieder die Ig-Nobelpreise für die absurdesten Forschungsarbeiten vergeben worden. Ein Mathematik-Preis war dieses Jahr leider nicht dabei, dafür wurde aber in der Kategorie „Wirtschaft“ der Preis vergeben für eine Arbeit mit dem mathematischen Beweis, dass Übergewicht von Politikern ein guter Indikator ist für Korruption in einem Land. Pavlo Blavatskyy, Wirtschaftsprofessor…

Seit 16 Jahren leiden wir unter der Merkeldiktatur. So viele Verbote. So viel Knechtschaft. Wir halten bei Rot an der Ampel, weil es uns befohlen wird. Wir schlagen dem dummen Nachbarn den Schädel nicht ein, weil sonst die Schergen Merkels in ihren BRD-GmbH-Uniformen kommen. Wir zahlen monatlich Tribute, weil eine anonyme Finanzamtstyrannei uns dazu zwingt.…