Über die Verschlüsselungsverfahren der Terroristen Roten Armee Fraktion (RAF) habe ich schon öfters berichtet. Heute geht es um einige Lücken, die ich mit Hilfe meiner Leser gerne schließen würde.

Plankton ist eine transparente wimmelnde Masse von Lebewesen, die die vielschichtige und vielbeinige Basis des Meeres-Nahrungsnetzes bildet. Dazu gehören Copepoden (Ruderfußkrebse),  die in den oberen Meeresschichten fast 90 % des gesamten Zooplanktons ausmachen. Gerade war das GEOMAR-Forschungsschiff RV Alkor in der zentralen Ostsee unterwegs, im Bornholm-Becken. Mit dabei: Die Isotopen-Ökologin Dr. Elvita Eglite (Was eine…

Zu den Mythen der Querdenkerszene gehört es, dass ihre Propheten schon immer Recht hatten. Ihr größter Prophet ist Sucharit Bhakdi. Der kritisiert in seinem neuen Buch “Corona unmasked” u.a. die Warnungen von Frau Merkel im Sommer vor steigenden Infektionszahlen. In einem Abschnitt, der mit „Die Fata Morgana der ‚zweiten Welle‘“ betitelt ist, schreibt er (S.…

Die Grüne Annalena Baerbock war sicher nicht so naiv, davon auszugehen, dass der Honeymoon mit den Medien bis zum Wahltag anhält. Schließlich geht es um die Macht und da ist manchen Leuten jedes Mittel recht. Die Welle der Fake-News um Baerbocks Person und ihre Qualifikation zeugt davon. Wie gesagt, dass der Wind rauh wird, davon…

Bei der sog. „Achse des Guten“ gibt es ein Interview „Indubio Folge 126“ mit Sucharit Bhakdi und Gunter Frank anlässlich der neuen Bücher der beiden zum Thema Corona. Gleich zu Beginn des Interviews kündigt Bhakdi an, er würde die Ärzte in Deutschland „verantwortlich machen“, sie würden „zur Verantwortung gezogen“, denn was sie tun, sei „kriminell“.…

Wodarg, Sönnichsen, Fuellmich & Co. haben uns neben allerlei alternativer Epidemiologie auch mit einer neuen alternativen Partei beglückt. Wie die andere Alternative fühlt sich auch die neue Partei vor allem eines: verfolgt. Auf ihrer Homepage schreibt sie zum Umgang mit kritischen Medienberichten: „Wir haben gute Vorbilder: Die Christen im alten Rom, die Reformatoren vor 500…

Die Telematik-Infrastruktur im Gesundheitswesen folgt der Baugeschichte des Berliner Flughafens. Seit mehr als 20 Jahren wird daran herumgewerkelt. Vor drei Jahren schien es dann einen großen Schritt voranzugehen, mit technischen Lösungen für die Datenspeicherung, die Datenübermittlung und den Datenzugang. Die elektronische Gesundheitskarte und die „Konnektoren“ für die Arztpraxen waren die Schlüsselelemente für eine digitale Zukunft.…

Eines der Themen, die derzeit intensiv diskutiert werden, ist die Ausweitung der Corona-Impfungen auf Kinder. Bisher ist in Deutschland eine Impfung für Jugendliche ab 16 Jahren mit dem BioNTech-Impfstoff möglich. Die Zulassung für 12-15-Jährige ist bei der EMA beantragt, in den USA ist eine Notfallzulassung beantragt, in Kanada ist die Zulassung schon durch. Auch Moderna…

Das Deutsche Allgemeine Sonntagsblatt betitelte Anfang der 90er Jahre einen Bericht über jüdische Orchester in deutschen Konzentrationslagern mit der Überschrift „Sie spielten bis zum Vergasen“. Das fanden damals viele Leser geschmacklos, die taz wollte dafür die Gurke des Jahres verleihen und Esslinger-Schneider nahmen den Fall als Negativbeispiel in ihr Buch “Die Überschrift” auf. Am Dienstagabend…

Die deutsche Querdenker-Szene ist sehr schnell zu einer Vereinsmeier-Szene geworden. Wie Pilze nach einem warmen Regen sind ihre misstrauenspflegenden Grüppchen aus dem Boden geschossen, die Querdenker-Postleitzahl-Gruppen, die diversen „XY-stehen-auf“-Empörten, die MWGFD, die Stiftung Corona-Ausschuss und viele mehr. Derzeit versucht man der im letzten Jahr gegründeten Partei „Die Basis“ zu mehr Aufmerksamkeit zu verhelfen. Dazu trage…