Am nächsten Morgen brach ich extra zeitig auf, um in Halle noch einmal ins Landesmuseum für Vor- und Frühgeschichte zu pilgern. Mein erster Weg führte natürlich sofort nach oben. Dann zweimal nach links. Und dann tastete ich mich vorsichtig in den abgedunkelten Raum vor und wartete geduldig, bis die kleine laute Gruppe Menschen vor mir…

Mitte November war ich auf Vortragsreise auf der Straße der Romanik in Merseburg und Halle und habe dort einiges erlebt. Vor einiger Zeit bin ich nämlich auf Twitter in Kontakt mit dem Planetarium Merseburg gekommen. Merseburg ist eine kleine Stadt an der Saale, sehr nahe an Halle. Merseburg ist nur 5 Kilometer entfernt von Buna/Schkopau…

Schon was vor heute abend? Sascha Pogacar vom Interessenverband Fantasy und Science Fcition hat mich eingeladen, heute, am 01.12.2022, um 19:00 Uhr meinen Online-Vortrag “#KimStanleyRobinson s Klima-Zukünfte – #ClimateFiction und #Klimakrise” zu halten. Zum Themen-Talk mit dem Vortrag und anschließender Diskussion am 1.12. 2022 um 19:00 geht es hier: https://www.whereby.de/ivfsf.com . Wir freuen uns über…

Liebe Leserinnen und Leser, liebe Kommentatorinnen und Kommentatoren, unsere Science-Blogs bei Konradin enden mit Ablauf des Jahres 2022. Konradin wird die Seite ab dem 01. Januar 2023 nicht mehr fortführen. „Die Begründung ist, dass nach acht Jahren, in der die Kosten konstant die Einnahmen überstiegen haben, und nach einer langen Reihe von Versuchen, die Einnahmen…

Der am vergangenen Samstag an der holländischen Küste bei Cadzand zunächst lebend gestrandete Orca (Orcinus orca) war ausgezehrt und schwer krank. Der abgemagerte Meeressäuger hatte eine schwere Zahnfleischentzündung, lange nichts gefressen und weitere schwere Entzündungen in verschiedenen Organen, so die ersten Ergebnisse der Autopsie (Universität Utrecht und Wageningen Marine Research). Dazu die Biologin Lonneke IJsseldijk…

Vor einigen Tagen bin ich über diese Publikation gestolpert: „Solving the mystery of the Chukotka stinky Gray whales“ (Olga Polyakova et al, Oct. 2022,  SSRN Electronic Journal, Preprint) – „Das Rätsel um die stinkenden Grauwale in Tschukotka lösen“. In der indigenen Tschuktschen-Community der russischen Arktis gibt es immer mal wieder Meldungen über stinkende Grauwale. Nun…

Als Adoni Tegner am Mittwochnachmittag (14. Oktober) mit seinem Geländewagen entlang der Küste in der Nähe von Florence, Oregon, fuhr, stieß er auf etwas, das er nur als Seeungeheuer beschreiben konnte. Die schwabbelige Masse, die so groß wie sein Pick-Up war, ähnelte nichts, was er bisher gesehen hatte. Es roch wie ein verwesender Säugetier und…

Der Event- und Vortragsmarathon im September hat gut geklappt, ein paar Vortragsreisen stehen 2022 noch aus. Der im Februar ausgefallene Vortrag im Planetarium Merseburg in Kooperation mit der Kreisvolkshochschule wird im November nachgeholt: 18.11.2022, 18:00 Uhr in Merseburg: „Gibt es Leben auf dem Jupitermond Europa und dem Saturnmond Enceladus?“ Die von dicken Eispanzern bedeckten Monde…

250 pilot whales have beached themselves in New Zealand, just days after the deaths of 215 other whales – NZ Herald pic.twitter.com/yR3AiV1WWj — BNO News (@BNONews) October 10, 2022 An der neuseeländischen Chatham-Insel, 785 Kilometer vor der Küste Neuseelands, sind Hunderte von Grindwalen (Pilotwal, Globicephala melas)gestrandet: vor einigen Tagen 215, jetzt berichten australische Medien noch einmal…

Auf dem ElsterCon in Leipzig habe ich zu Ehren Kim Stanley Robinsons einen Vortrag zu seinen Romanen zur Klimakrise (Climate Fiction) gehalten. Der in Kalifornien lebende Autor ist in diesem Jahr nämlich 70 geworden und hat für „Das Ministerium der Zukunft“ einen Kurd-Laßwitz-Preis erhalten. Da er selbst nicht mehr reisen mag, kam er nicht persönlich…