Prof. Dr. Markus Rex hat die einjährige Arktis-Expedition  MOSAiC geleitet und einen persönlichen Reisebericht dazu geschrieben. Sein Vortrag dazu sollte ja im Live-Chat aus dem Planetarium Hamburg gesendet werden, was leider wegen einer technischen Panne nicht klappte. Jetzt ist das Gespräch verfügbar: “Der Norden liest”: “Expeditionsleiter Markus Rex” Markus Rex leitet die Atmosphärenforschung am Alfred-Wegener-Institut…

Sibirien ist von uns aus betrachtet eher abgelegen und in unseren Nachrichten wenig präsent. Meistens wird über ökologische Katastrophen berichtet, wie die ausgedehnten Brände in Wald und Tundra, das Abtauen des Permafrosts oder große Unfälle mit toxischen Substanzen. Das sind ohne Frage wichtige Themen. Die vielen Leckagen in sibirischen Pipelines sind kaum zu zählen und…

Heute abend berichtet Prof. Dr. Markus Rex über die einjährige Arktis-Expedition namens MOSAiC. Eigentlich als Abendvortrag in der NDR-Reihe “Der Norden liest” geplant, gibt es als Corona-Version einen kostenlosen Livestream. Grundsätzlich wird es um den desolaten Zustand der Arktis gehen, der noch schlechter als befürchtet ist. Ich erhoffe mir ein paar konkrete Resultate und ein…

In der Nordsee lebten einst Einhörner. Schreibt jedenfalls der geniale Paläontologe Olivier Lambert. Er hat gerade einen fossilen Narwal beschrieben (Olivier Lambert, Pierre Gigase: A monodontid cetacean from the Early Pliocene of the North Sea). Der Fundort des Fossils: Die Nordseeküste bei Antwerpen. Dort sind reiche Fossilienvorkommen aus der Nordsee mit einer diversen Wal- und…

Seit Jahresbeginn sind über 171 Grauwale an den nordamerikanischen Pazifikküsten angespült worden. Bereits im April hatte sich abgezeichnet, dass 2019 für die grauen Riesen kein gutes Jahr werden würde – am 22. April waren es bereits über 30 tote Wale. Entsprechend ihrer Sommer-Wanderung von den Lagunen der Baja California nach Norden haben sich auch die…

Unter dem Eis grönländischer Binnenseen wachsen große, rötliche Bälle. Grönländer nennen sie “See-Tomaten”. Natürlich haben die Gebilde mit Tomaten nichts zu tun, vielmehr sind es ausgesprochen große Cyanobacterien-Kolonien. Und vom Verzehr ist dringend abzuraten: Diese Bakterien geben Mikrocystin ab. Arktische Seen sind extreme Ökosysteme: Im Sommer scheint die Sonne 24 Stunden täglich, das bedeutet auch…

“Narwhals are real“ – diese faszinierende Erkenntnis beschäftigt gerade die Twitter-Community. Ja, natürlich gibt es Narwale. Das weiß doch jedes Kind. Jedenfalls jedes Kind, das mal in den Bunter Kinder Kosmos-Band „Tiere in Eis und Schnee“ geguckt hat. Oder ein anderes adäquates Machwerk zur Aufklärung über Viecher und ihre Marotten. Dachte ich jedenfalls. Ich bin…