Seit 2020 rammen und erschrecken Schwertwale in der Straße von Gibraltar und nördlich davon Jachten. Vor allem im Sommer nahm dieses “disruptive Verhalten” – wie die BiologInnen es nennen – zu. Zum Schutz der Segler hatten die spanischen Behörden zeitweise das Seegebiet geschlossen. Jetzt ist es wieder soweit! Die Orcas zeigen den SeglerInnen, wem die…

Auf der Leipziger Buchmesse war mit der Klimabuchmesse auch eines der derzeit wichtigsten Themen vertreten, das uns alle angeht, viele umtreibt und in der öffentlichen Wahnehmung vollkommen unterrepräsentiert ist: Die Klimakrise, und was wir jetzt konkret tun müssten. Die MacherInnen der Klimabuchmesse wollten dazu Gespräche, Diskussionen und natürlich Bücher präsentieren: Statt vielen Reisen und Präsenzveranstaltungen,…

Ich wünsche euch und Ihnen allen ein frohes, friedliches und gesundes Osterfest! Wer etwas Osterlektüre aus dem Meer sucht, wird natürlich auf Meertext fündig. Fische, Meeresschnecken, Meerjungfrauen und mee(h)r: Süß und flauschig oder rambomäßig bis mörderisch, ist für jeden Geschmack etwas dabei: Frohe Ostern: Von Killer-Kaninchen und Mörder-Hasen 11 Fakten über Sea Bunnies Dieses Sea…

Seekühe sind behäbige Vegetarier, die in Flüssen, Flussmündungen und flachen Küstengewässern des Meeres Seegras und andere Pflanzen weiden. So groß ist ihr Appetit, dass sie dadurch Gewässer für die Schifffahrt freihalten, etwa von tropischen Wasserhyazinthen. Da der Nährstoffgehalt der vegetarischen Nahrung nicht sehr hoch ist, müssen sie wie andere Pflanzenfresser einen großen Teil ihrer Zeit…

Den Wal- und Fischbeständen geht es schlecht, den Meeren auch und das Klima wird davon nicht besser. Fisch- und Walkot sind wichtige Mechanismen, um CO2 zu binden und somit die Erderwärmung zu mindern. Da die Menschen gnadenlos vor allem Großwal-Bestände bis an den Rand der Ausrottung gejagt und im Zuge der industriellen Fischerei die Fisch-Biomasse…

Wie jedes Jahr wieder, sterben auch in diesem Jahr Hunderte oder wahrscheinlich noch eher Tausende von Delphinen und Schweinswalen in den Netzen der französischen und spanischen Fischereiflotte in der Biskaya. Eine aktuelle dpa-Meldung zitiert dazu die französische Meeresschutz-Organisation Pelagis mit der Wal-Expertin Hélène Peltier. Ich hatte sie zu dieser Situation vor zwei Jahren auch direkt…

Eine Buckelwalin rekelt sich in den warmen Gewässern vor der Küste Queenslands, 15 Männchen sind ihr dicht auf der Flosse und dabei in die größte Klopperei des Planeten verwickelt: einen Heat Run. Ein Heat Run ist der hitzige Wettlauf und -kampf einer Männchengruppe um die weibliche Gunst. Der Gewinner darf sich paaren und sein genetisches…

Meine Vortragsplanung für 2022 läuft. Unter Berücksichtigung der Hygieneregeln in Vortragssälen oder auch Online. Ende Februar beginnt das Vortragsjahr für mich im Planetarium Merseburg, eine Kooperation mit der Kreisvolkshochschule: 25.02.2022, 18:00: „Gibt es Leben auf dem Jupitermond Europa und dem Saturnmond Enceladus?“ Die von dicken Eispanzern bedeckten Monde der Gasriesen Jupiter und Saturn sind in…

Die Ostsee ist ein Binnenmeer, der Wasseraustausch mit dem Atlantik wird nach Osten hin  immer schlechter. Umgeben ist das etwa 8000 Jahre alte Schelfmeer von industrialisierten Ländern mit großen Städten und moderner Landwirtschaft. Eine Besonderheit der südlichen Ostseeküste sind die großen Lagunen. Aus Sand bestehende flache Landzungen, die Nehrungen, schließen größere Küstenbereiche ein und bilden…

Im schottischen Firth of Forth gibt seit Anfang Dezember ein Buckelwal ein Gastspiel. Große Wale sind in diesen Gewässern selten und gerade Buckelwale bieten eine fantastische Show für ihre Zuschauer: Sie wuchten beim Breaching (Springen) ihren 25-Tonnen-Körper aus dem Wasser, zeigen beim Abtauchen die große Schwanzflosse oder heben anmutig ihre langen weißen Flipper. Bei einem…