Das Oktopusse sehr intelligent sind, ist nichts Neues. Weniger bekannt ist, dass sie gemeinsam mit Fischen kollaborative Jagdgemeinschaften bilden. Die intelligenten Kraken versetzen ihren Fischpartnern dabei allerdings regelmäßig Boxhiebe – aus Bosheit oder als disziplinarische Maßnahme? Der portugiesische Biologe Eduardo Sampaio (Universität von Lissabon) hat mit seiner Arbeitsgruppe im Roten Meer solche submarinen Jagdgesellschaften beobachtet,…

Wegen der Entdeckung der neuen Walart heute ein verspäteter #CephalopodFriday. Also, extended bis Samstag. Argonauten sind seit der Antike bekannt, schließlich sind sie auffallende Geschöpfe, wie sie in ihrer papierdünnen Schale unter oder auf der Oberfläche des Mittelmeeres und anderer warmer Meere schweben oder dahinsegeln. Argonauta ist die einzige Krakengattung mit einer Außenschale – allerdings…

Ein Blob, Glob oder Globster ist eine amorphe Masse mutmaßlich organischen Ursprungs, die keine festen Strukturen wie Knochen oder Knorpel enthält. Typisch für Blobs und Globster ist, dass sie schwierig oder nicht zu identifizieren sind und ihre Identität kontrovers diskutiert wird. Solche wabbeligen Strukturen werden entweder von Wellen an den Strand gespült oder von Fischtrawlern…

Am Samstag, den 21.09.2019, findet im Zeppelin-Museum in Zeppelinheim (Neu-Isenburg bei Frankfurt) die kleine Nacht der Luftschiffe statt. Steampunkinnen und Steampunker werden dann den beliebten Vehikeln der Lüfte, den nämlichen Luftschiffen, huldigen und eine standesgemäße Belustigung mutieren. Mit im Programm: mein neuer Vortrag: “Jules Vernes wundersame Tauch- und Flugmaschinen Der französische Erfolgsautor hat in seinen…

“Do octopuses dream of electric squid?” fragte der Sydney Morning Herald. Anlaß der Frage war ein Video von Rebecca Otey, das einen offenbar schlafenden Octopus zeigt – ein bleicher Krake hängt fast bewegungslos im Wasser, auf einmal laufen dunkle Farbwellen über seinen Körper. Rebecca Otey  hatte zwei schlafende Kraken 2017 während ihres Praktikums im Butterfly…

In den letzten Tagen machte das Video eines Mißgeschicks in Fernost die Runde, das global Anlaß zu Schadenfreude gab: Eine junge Chinesin streamt einen Video-Blog (VLog) mit Kostproben ihrer Kostproben. In manchen Kreisen ist es Kult, Menschen beim Essen zuzusehen, etwa beim Fressen großer Mengen oder herausfordernder Speisen. In diesem Fall wollte die Vloggerin das…

Wo kommen eigentlich die kleinen Kraken und Kalmare her? Dafür braucht es zunächst Mama- und Papa-Kopffüsser und eine mehr oder weniger innige Umarmung, gern mit Lichtershow und Ballett, mitunter mit Balgerei, manchmal sogar rüpelhaft. Mama Krake bewahrt die Spermien in ihrem Körperinnern auf und befruchtet, wenn sie soweit ist, ihre Eier damit (innere Befruchtung). Mama…

Manchmal werde ich gefragt, wo denn meine nächsten Vorträge stattfinden. Hier kommt also ein erster Überblick über meine Jahresplanung 2019. Die Angaben zu den Eintrittspreisen sind ohne Gewähr, Uhrzeiten werden noch ergänzt. 09.04.2019: Starkenburg-Sternwarte in Heppenheim (Eintritt frei) 20:00 Uhr – B. Wurche: „Ichthyosaurier – die „Delphine“ des Erdmittelalters“ Die Starkenburg-Sternwarte hat immer ein ausgezeichnetes…

An diesem Wochenende beginnt für mich die Zeit der Science Fiction-Veranstaltungen. Science und Fiction, Star Trek und Steampunk, viele Vorträge, Wiedersehen mit Freunden und Bekannten und viele interessante Gespräche und Erlebnisse. Die Gesichter der Rosetta-Mission, Matt Taylor und Mark McCaughren. Die Star Trek-Inkarnation in Deutschland – Captain Zitt. Weitere Bekannte, die in Wissenschaft und Raumfahrt…

„Haben Kraken wirklich drei Penisse?“ fragte mich vor ein paar Tagen meine Kollegin, ebenfalls Zoologin. „Du bist doch Expertin für Meerestiere “. Auf meinen verdutzten Blick hin erklärte sie, dass der Philosoph Richard David Precht das in einer Talk-Show erzählt habe. Er stellte sein neues Buch „Tiere denken“  vor und sei damit vom Experten für…