Nach der langen Coronapause geht es jetzt wieder mit Veranstaltungen los! 28.08.2021, 17:00 Uhr: „Der Saturnmond Enceladus – eine weitere Wasserwelt in unserem Sonnensystem?“ Weit entfernt von der Sonne zieht der Saturn-Mond Enceladus seine Bahnen. Unter seiner eisgepanzerten Oberfläche schwappt ein salziger Ozean. Die Raumsonde Cassini konnte Fontänen aus Wasserdampf untersuchen und Nano-Eis und Salze…

Gestern abend war ich zu Gast bei dem genialen und rührigen Science Fiction und Fantasy-Autoren Robert Corvus. Er schreibt u. a. schon lange im Perry Rhodan-Universum und verfasst allein oder auch etwa mit Bernhard Hennen mehrere erfolgreiche Reihen, dazu findet Ihr mehr auf seiner Homepage. Neben Büchern und tollen Lesungen bietet er auch zwei Videokanäle…

Gerade schickt die NASA per SpaceX Dragon-Cargo Flug eine ganz besondere Fracht zur ISS: 5000 Tardigraden, Baumwollpflanzen, Gewebeproben und 128 frisch geschlüpfte Tintenfische (hier ist ein NASA-Video zum Start). Tardigraden und Tintenfische samt Symbionten werden in Experimenten zum Verhalten von lebenden Organismen unter Raumfahrt-Bedingungen, wie etwa fehlende Gravitation oder Mikrogravitation, eingesetzt. Forscher Innen verschiedener Universitäten…

In der Serie Star Trek Discovery, einer Ausgliederung aus Gene Roddenberrys Star Trek-Universum, das zeitlich vor der ersten Serie Star Trek The Original Series (mit Captain James T. Kirk und Spock) ansetzt, treten zwei außergewöhnliche Organismen auf: Ein Bärtierchen (Tardigrade) und der Pilz Prototaxites. Die USS Discovery hat nämlich einen experimentellen neuartigen Antrieb, mit dem…

Das für heute geplante Kalendertürchen hatte ich versehentlich schon gestern vorzeitig geöffnet. Der Beitrag Jeanne Villepreux-Power, ihre Aquarien und das Geheimnis der Papier-Argonauten ist durchaus gehaltvoll genug, um ihn zweimal zu lesen. Zumal ich jetzt auch das noch ausstehende XMasOrnament ergänzt habe. Aber ich schiebe hier noch einmal die Ankündigung für die Star Trek-Vorlesung nach,…

Dieser Artikel ist von 2013 und basiert auf dem Vortrag von Dr. Hubert Zitt, (Fachhochschule Kaiserslautern) im Planetarium Mannheim (Freitag, 29.11.2013, 19.30 Uhr). Hubert hat die Star Trek-Vorlesung in Deutschland begründet und etabliert – erstklassiges Science-Marketing und Edutainment! Obwohl er Treckie ist, spricht er manchmal auch über Star Wars. Ich stelle hier nur ein paar…

Teil 1: #Climate Fiction – Fakten und Fiktionen zur Klimakrise Teil 2: #Climate Fiction – Die Story des nächsten Jahrhunderts Teil 3: #ClimateFiction – Die Stadt als Keimzentrum neuer Ideen Teil 4: #ClimateFiction: #Solar Punk – die Dystopie ist abgesagt       Die Kraft der Geschichten Science Fiction und Climate Fiction haben die Kraft, die Klimakrise anders…

Climate Fiction: Wie Science Fiction-Autoren uns in der Klimakrise helfen können ist eine Kurz-Serie aus 5 Artikeln und basiert auf meinem neuen Vortrag “Climate Fiction”. Teil 1: #Climate Fiction – Fakten und Fiktionen zur Klimakrise Teil 2: #Climate Fiction – Die Story des nächsten Jahrhunderts Teil 3: #ClimateFiction – Die Stadt als Keimzentrum neuer Ideen…

Teil 1: Climate Fiction – Fakten und Fiktionen zur Klimakrise Teil 2: #ClimateFiction – Spekulatives Storytelling hilft beim Verstehen der Klimakrise Wo die Wissenschaft sperrige abstrakte Datenmengen produziert und nüchtern erklärt, können SF- und Cli Fi-AutorInnen die Kraft der Imagination einsetzen, und beim Verstehen & Bewältigen dieser schreckenerregenden Fakten helfen. Wo Klimatologie, Ozeanographie, Paläontologie, Geographie,…

Corona-bedingt haben sich die Veranstaltungen und meine nächsten Vorträge verschoben, überwiegend in 2021. Auch die FedCon ist nochmals vertagt worden! Der Climate Fiction-Vortrag ist brandneu und ein wirklich heißes Thema. Nächste Vorträge (2. Update August 2020): 18.09 – 20.09.2020, Elster-Con, Leipzig: “Die Klimakrise in der Science Fiction” Klimakrise und Klimawandel sind heute ein drängendes globales…