In den letzten Monaten wurden wir in den Medien und den Verlautbarungen von Politik und Behörden immer wieder mit Kennziffern konfrontiert, die manchmal nicht einfach zu verstehen und einzuordnen sind. Einige wurden hier im Blog kurz erläutert, z.B. die Basisreproduktionszahl oder die Letalität. Das Statistische Landesamt in Bayern hat gerade einen Beitrag veröffentlicht, der die…

Unser Herz ist ein komplexes Organ – der Motor unseres Lebens. Doch erst jetzt enthüllt der erste Zellatlas des Herzens, welche Vielfalt an zellulären Komponenten dieses Organ aufweist. Für ihre Kartierung haben Forscher die Genaktivität und Funktion von einer halben Million Zellen aus sechs verschiedenen Regionen des Herzens analysiert. Sie entdeckten zahlreiche zuvor unbekannte Subtypen…

In Spanien sind ähnlich wie in Frankreich und manchen anderen Ländern in den letzten Wochen die Fallzahlen in die Höhe geschossen. Und anders als die Herren Kuhbandner, Walach oder Wodarg vielleicht meinen, nicht als Artefakt von mehr Tests. Die Testzahlen sind nicht so stark gestiegen, außerdem gab es in beiden Ländern zuletzt auch mehr Krankenhausfälle…

Laut dem Bundesministerium für Bildung und Forschung zählen Diabetes, Krebs, Demenz sowie Erkrankungen am Herz-Kreislauf-Apparat und an der Lunge zu den Volkskrankheiten. Und mit der steigenden Lebenserwartung steigt auch die Zahl derer, die an diesen Krankheiten leiden. Um dieser Entwicklung Einhalt zu gebieten, müsse die Forschung vorangetrieben werden, denn nur auf Basis einer übergreifenden Forschung,…

Nicht nur die Politiker, auch die „Coronaskeptiker“ sind im Moment unter Druck, weil die Fallzahlen in vielen europäischen Ländern wieder steigen. Die einen wollen etwas dagegen tun, die anderen es nicht wahrhaben. Die Erklärung, die sie gebetsmühlenartig wiederholen: Mehr Fälle kommen durch mehr Tests. Dass ein Teil des Anstiegs der Fälle durch mehr Tests zustande…

Prof. Bernt-Peter Robra, ein „Urgestein“ der Versorgungsforschung in Deutschland, Mediziner und Epidemiologe, von 1992 bis 2018 Direktor des Instituts für Sozialmedizin und Gesundheitsökonomie der Universität Magdeburg, hat in einem Gastbeitrag Trenddaten zu drei wichtigen Indikatoren zusammengestellt und kurz kommentiert. Mir persönlich macht die Entwicklung in den Pflegeheimen Sorge, weil dort wieder mit vielen Sterbefällen zu…

Im SPIEGEL 39/2020 schreibt Marco Evers über die rege Publikationstätigkeit des Dresdner Dermatologen Uwe Wollina. Unter anderem geht es dabei um einen Artikel im „Open Access Macedonian Journal of Medical Sciences“. Klingt schon so. So wie. Als Erstautor firmiert ein Herr namens Massimo Fioranelli von einer Uni Marconi in Rom. Die Uni heißt wirklich so,…

Drogen wie LSD und Psilocybin lösen starke Halluzinationen aus, können aber womöglich auch therapeutisch interessant sein. Bisher war wenig darüber bekannt, wie die Substanzen auf molekularer Ebene wirken. Nun haben Forscher herausgefunden, wie LSD und andere Halluzinogene an eine bestimmte Andockstelle im Gehirn binden, den Serotonin-Rezeptor 5-HT2A. Ihre Ergebnisse könnten dabei helfen, neue Wirkstoffe gegen…

Heute hat die Zahl der Coronatoten in den USA nach der Zählung von Worldometers die Zahl 200.000 überschritten. Ende März sagte Trump, wenn es gelänge, die Zahl der Toten auf 100.000 zu begrenzen, „dann haben wir alle zusammen einen guten Job gemacht“. Mitte Juni sagten Wissenschaftler, die Zahl der Toten in den USA könne zum…

Frau Reiss und Herr Bhakdi haben vor ein paar Tagen in Kiel einen Vortrag gehalten. Inzwischen haben die beiden bei Youtube eine solche Popularität, dass ich mir Sorgen mache: Youtube ist leichter zugänglich als ein Blog. Youtube macht es auch leichter “gefunden zu werden”. Einen Blog lesen nur Leute, die sich für die spezifischen Themen…