Es mangelt ja derzeit nicht an Informationen über Viren, Epidemien, Impfungen und Impfstoffen. Woran es allerdings ebenfalls nicht mangelt, sind Leute die jede Menge Quatsch zu diesem Thema erzählen. Was leider zu schlecht informierten Menschen führt, und die können wir uns in der aktuellen Situation nicht leisten. Zum Glück gibt es aber auch gut informierte…

Den heutigen Daten bei Worldometers zufolge sterben in Schweden im 7-Tagesdurchschnitt 19 Menschen an Corona, in Deutschland waren es 861 – mehr als das 5-fache dessen, was bevölkerungsgewichtet bei schwedischen Zahlen zu erwarten wäre. Das macht nachdenklich. Aber was kommt nach dem Nachdenken heraus? Das Gegenteil dessen, was Mitte Dezember herausgekommen wäre? Und was vielleicht…

Inzwischen gibt es in Deutschland ca. 2 Mio. gemeldete Coronafälle und mehr als 40.000 gemeldete Coronatote. Bisher hat der zweite Lockdown mit seinen schrittweisen Verschärfungen nicht zu einer nachhaltigen Verringerung der Infektionszahlen geführt. Eine besonders ansteckende Mutation B.1.1.7 sorgt für zusätzliche Beunruhigung. Wenn sie zu mehr Ansteckungen führt, führt sie voraussichtlich auch zu mehr Krankenhausfällen…

Was gibt es denn da überhaupt zu diskutieren? Und das (wie so viele andere auch wahrscheinlich noch zu brechende) Versprechen, daß es in Deutschland keine geben werde, kann man getrost der langen Liste inkompetenter Entscheidungen und Aussagen des untalentierten Mr. Spahn hinzufügen. In einem Land, in dem, je nach Umfrage, bis zur Hälfte der Bevölkerung…

Das EBM-Netzwerk, bei dem ich auch Mitglied bin, ist eine hoch verdienstvolle Organisation, die sich um eine evidenzbasierte Medizin bemüht. Die Frage nach der Evidenz ist natürlich auch für die Präventionsmaßnahmen der Corona-Politik zu stellen, sowohl für die Impfung als auch für die NPIs, die „Nonpharmaceutical Interventions“, also z.B. Masken, Schließung von Kneipen oder Abstandregeln.…

Elisabeth Bik, Arturo Casadevall und Ferric Fang haben vor vier Jahren schon ein virtuelles Screening vieler Veröffentlichungen im Bereich biomedizinischer Forschung unternommen[Bik et al., 2016]. Über 20.000 Veröffentlichungen wurden in Augenschein genommen und daraufhin untersucht ob es in den Artikeln duplizierte Abbildungen oder Teile von Abbildungen gab. Gesucht wurde nur nach dem Begriff “Western blot”,…

Ein Gastbeitrag von Stefan Uttenthaler   Im letzten Teil der 5G-Artikelserie möchte ich von meinen Besuchen bei zwei Veranstaltungen berichten, auf denen Produkte zur Reduzierung von angeblich gefährlichem Elektrosmog und Mobilfunkstrahlung angepriesen und zum Verkauf angeboten wurden. Am Ende des Berichts wird hoffentlich klar und deutlich, dass die Warnungen vor schädlichen Wirkungen von Elektrosmog, Mobilfunk…

“Lässt du dich gegen SARS-CoV-2 impfen?” Diese Frage wurde mir in den letzten Wochen mehrfach gestellt und meine Antwort lautet: ja. Sobald alle gefährdeten Gruppen geimpft sind, werde ich mich impfen lassen. Ich möchte hier kein Plädoyer für das Impfen schreiben oder mich mit den Fürs und Widers auseinandersetzen. Das wurde sicher oft genug an…

Vielleicht ist das Verhalten, das Leute wie Klaus-Jürgen Bruder oder Wolfgang Wodarg in Sachen Corona an den Tag legen, am besten mit dem Bild einer Überreaktion eines politisch sensiblen Immunsystems zu fassen. Durch ihre langen Erfahrungen mit der dunklen Seite der politisch-industriellen Macht nehmen sie auch die Coronakrise nur als weiteren Fall böser Absichten eines…

Man liest oft, die Coronakrise böte auch Chancen für eine zukunftsorientierte Neuausrichtung unseres Lebens. Allerdings zeigen sich bisher vor allem Trägheitstendenzen. Viele von uns wollen einfach weitermachen wie bisher, Wirtschaftsverbände klagen die Wiedereinsetzung in den Status quo ante ein, nur kein Strukturwandel, der Profisport folgt der einst ebenfalls in einer Krise ausgegebenen Maxime „the games…