Cornelius Courts

scienceblogs.de/bloodnacid

Cornelius Courts ist Biologe. Er hat in Köln studiert und promoviert. Zur Zeit arbeitet er am Institut für Rechtsmedizin des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein in Kiel als Forensischer Genetiker. Er befasst sich mit forensischer RNA-Analytik und molekularer Ballistik.

Etwas mehr als 5,5 Jahre ist es nun her, daß ich von der Rechtsmedizin Bonn an die Rechtsmedizin Kiel am UKSH gewechselt bin. Die Zeit hier im “echten Norden” war intensiv, nicht immer einfach aber auch schön, ich fand es toll, so nah am Meer zu wohnen (seit 2017 wohne ich nördlich von Kiel nur…

Hallo liebe Labernde ;), ich weiß gerade gar nicht, wo mir der Kopf steht, deshalb komme ich auch erst jetzt dazu, den letzten offenen Laber-Thread (OLT 28),  der weit über 1000 Kommentare angesammelt hat und nur och schwerfällig lädt, in Rente zu schicken! Also gibt es heute endlich einen frischen leeren OLT. Auf diesem könnt Ihr…

Über die Schließung aus Kostengründen der Abteilung für forensische Genetik an der Charité, die folgenden massiven Proteste aus allen Richtungen und die dann hastig vorgenommene vorläufige Rückgängigmachung der Schließung hatte ich vor Kurzem berichtet. Es war klar, daß diese Situation nicht von Dauer sein würde und nun zeichnet sich wohl eine Lösung ab. Leider keine…

Lust auf einen Spaziergang über ein Minenfeld mit Augenbinde in großen, schweren Stiefeln oder einen Sitzkreis im Nesselfeld?  Na dann los! Etwa seit dem 10. Mai gibt es wieder (mal) Krieg oder einen kriegsähnlichen Zustand in „Nahost“, genauer: in Israel, zwischen Israelis und Palästinensern, speziell der radikalislamischen Hamas. Solche Berichte und Bilder sind eine regelmäßig…

Hallo liebe Labernde ;), da ist man mal über Pfingsten weg und der letzte offene Laber-Thread (OLT 27) hat weit über 1000 Kommentare angesammelt hat und lädt nur noch schwerfällig! Deshalb gibt es heute endlich einen frischen leeren OLT. Auf diesem könnt Ihr sehr gerne und wie gewohnt Eure Gespräche fortsetzen. Also, setzt Euch, nehmt…

Liebe LeserInnen, eine Mitskeptikerin, die Krankenschwester und im Moment Masterstudentin der Psychologie an der Uni Kiel ist, führt derzeit im Rahmen ihrer Forschung eine Umfrage zu Meinungen zu einigen Aussagen über die Verantwortung für bestimmte allgemeine Geschehnisse in der Welt und explizit zum Corona-Virus sowie zu Haltungen zu Aussagen über Gott und Einstellungen gegenüber unterschiedlicher Gruppen…

Endlich mal gute Nachrichten: offenbar hat die Empörungswelle über die Schließung der Abteilung für forensische Genetik in der Rechtsmedizin der Charité und der dadurch ausgelöste politische Druck dazu geführt, daß die Schließung der Abteilung erst einmal ausgesetzt wurde. Im Tagesspiegel heißt es dazu: Der Charité-Vorstand sprach mit allen Beteiligten, ein Sprecher teilte nun auf Anfrage…

Hallo liebe Labernde ;), nach dem der letzte offene Laber-Thread (OLT 26) inzwischen über 1000 Kommentare angesammelt hat und nur noch schwerfällig lädt, gibt es heute einen frischen leeren OLT. Auf diesem könnt Ihr sehr gerne und wie gewohnt Eure Gespräche fortsetzen. Also, setzt Euch, nehmt Euch ein kreisförmiges Feingebäck und laßt uns ‘ne Runde…

Hallo liebe Labernde ;), nach dem der letzte offene Laber-Thread (OLT 25) inzwischen über 1000 Kommentare angesammelt hat und nur noch schwerfällig lädt, gibt es heute einen frischen leeren OLT. Auf diesem könnt Ihr sehr gerne und wie gewohnt Eure Gespräche fortsetzen. Also, setzt Euch, nehmt Euch ‘nen Schokoosterhasen und laßt uns ‘ne Runde plaudern!…

Ich hatte letzten Oktober von einem Auftrag des 1. Untersuchungsausschusses der 19. Wahlperiode des Deutschen Bundestags berichtet, der zwei Kollegen und mir erteilt wurde. Ich war beauftragt worden, das DNA-Spurenbild nach dem Terroranschlag am 19.12.2016 auf den Weihnachtsmarkt am Breitscheidplatz in Berlin, wie es sich in der Akte darstellt, zu untersuchen und hinsichtlich der Frage,…