Der Disclaimer vorneweg: Impfungen wirken nicht zu 100 % und sind nicht zu 100 % sicher. Das gilt auch für die Corona-Impfungen. Nutzen und Risiken sind somit abzuwägen. Bei Kindern und Jugendlichen ist das besonders wichtig, weil sie meist nicht ernst erkranken und nur sehr selten an der Infektion sterben. Die in großen Teilen noch…

Wie uns selbst geht, wissen wir hoffentlich, ohne jemand anders fragen zu müssen. Aber wenn es um die Stimmung in der Bevölkerung insgesamt geht, sind Umfragen nötig. Am bekanntesten im Zusammenhang mit der Pandemie ist vermutlich das “COSMO — COVID-19 Snapshot Monitoring“. Es ist ein Projekt der Uni Erfurt, an dem inzwischen das Robert Koch…

„Mehr als rund 700 Kilometer erstreckt sich die Grenze zwischen Uruguay und Brasilien. Der Kontrast zwischen beiden Seiten könnte derzeit kaum größer sein. Während Brasilien die weltweit zweitmeisten Toten in Verbindung mit dem Coronavirus verzeichnet, sind es in Uruguay gerade mal 44 Tote. (…) Uruguay hat es – fast wie durch ein Wunder – geschafft,…

Heute hat das Bundesgesundheitsministerium entschieden, auch in Deutschland die Corona-Impfung mit dem Impfstoff von AstraZeneca vorübergehend auszusetzen, nachdem das in den letzten Tagen schon eine ganze Reihe von anderen europäischen Ländern getan hat. Zur Begründung weist das Paul Ehrlich-Institut auf eine „auffällige Häufung einer speziellen Form von sehr seltenen Hirnvenenthrombosen (Sinusvenenthrombosen) in Verbindung mit einem…

Mit Stand vom 2.3.2021 hat das RKI in der Altersgruppe unter 30 Jahren ca. 700.000 SARS-CoV-2-Fälle verzeichnet und ca. 60 Tote. In der Altersgruppe 80 Jahre und mehr waren es ca. 250.000 SARS-CoV-2-Fälle und fast 50.000 Tote. Setzt man einfach die Sterbefälle der beiden Gruppen ins Verhältnis, so sind mehr als 800 mal so viele…

Länder, über die seit einem Jahr viel gesprochen wird und Länder, über die so gut wie gar nicht gesprochen wird. Eine Zwischenbilanz am 1.3.2021.

Wie heißt es so schön: ein Bild sagt mehr als 1.000 Worte. Manchmal braucht man in der Tat einige Worte, um Bilder zu erklären, vor allem, wenn Bilder nicht dasselbe zeigen, obwohl sie es tun sollten, oder wenn ein Bild nicht klar spricht. Seit längerem habe ich keine Grafiken mehr zur Übersterblichkeit aus den Daten…

2015 ist das Präventionsgesetz in Kraft getreten. Es soll den Ausbau der Prävention unterstützen. Mit einem Anteil von ca. 4 % an den Gesundheitsausgaben wird im Gesundheitswesen in Deutschland bisher recht sparsam in die Prävention investiert. Hinzu kommt eine bunte Vielfalt von Akteuren mit je eigenen Präventionsprogrammen, oft auf das individuelle Gesundheitsverhalten fokussiert, und eine…

In meinem letzten Beitrag hatte ich angesichts der Entwicklung der Infektionszahlen, der Fälle auf den Intensivstationen und der Sterbefälle geschrieben: „Insofern ist die Dynamik der Infektionen unübersehbar und in keiner Weise durch mehr Testungen oder viele falsch Positive abzutun.“ Da habe ich mich gründlich geirrt und die Kreativität der MWGFD-Matadores unterschätzt. Für sie ist nach…

Eigentlich eine überflüssige Frage. Dass die soziale Lage einer der wichtigsten Einflussfaktoren auf die Gesundheit ist, ist eine Binsenweisheit. Je schlechter die soziale Lage, desto schlechter auch die Gesundheit. Mehr noch: In wohlhabenden Ländern beeinträchtigt schon soziale Ungleichheit an sich die Gesundheit – auch die Gesundheit derer, denen es einigermaßen gut geht. Das ist die…