Vor ein paar Tagen war hier die relative Risikoreduktion als Basis der vielzitierten 95 % Wirksamkeit der BioNTech-Impfung Thema. In der Diskussion ging es dann u.a. auch darum, was Gerd Gigerenzer, der sich in vielen Publikationen um das Thema Risikokommunikation verdient gemacht hat, mit seiner Kritik an den 95 % in der Reihe „Unstatistik des…

Gestern ging es ganz schnell: Erst hat die Europäische Arzneimittelbehörde EMA den BioNTech-Impfstoff empfohlen, dann hat ihn die EU-Kommission zugelassen. In den Medien wird von einer Wirksamkeit des Impfstoffs von 95 % berichtet, das ist sehr gut. Wie kommt es zu dieser Zahl? In der Publikation von Pollack et al. „Safety and Efficacy of the…

Nebenan hat Jürgen Schönstein gerade berichtet, dass Covid-19 in den USA zur häufigsten Todesursache geworden ist. In Deutschland sind wir nicht weit davon entfernt. Das RKI hat gestern 702 Sterbefall-Meldungen im Zusammenhang mit Covid-19 ausgewiesen. Das sind mehr als gemittelt pro Tag an Krebs sterben (2018: ca. 630). In den Heimen erleben wir wie im…

Verschwörungstheorien, oder wie man neuerdings begrifflich präziser formuliert, Verschwörungserzählungen, wenden sich gegen das, was alle glauben. Das, was alle glauben, kann falsch oder richtig sein, daher ist „dagegen“ zu sein auch nicht automatisch falsch oder richtig. Darüber entscheiden im besten Fall die Fakten, oder eine Sache muss vorläufig offen bleiben. In gewisser Weise kann man…

Wie heißt es so schön: ein Bild sagt mehr als 1.000 Worte. Manchmal braucht man in der Tat einige Worte, um Bilder zu erklären, vor allem, wenn Bilder nicht dasselbe zeigen, obwohl sie es tun sollten, oder wenn ein Bild nicht klar spricht. Seit längerem habe ich keine Grafiken mehr zur Übersterblichkeit aus den Daten…

Wissen Sie noch, wer das gesagt hat: „Ich sage es Ihnen mal ganz brutal: Wir retten in Deutschland möglicherweise Menschen, die in einem halben Jahr sowieso tot wären.“ Es war Boris Palmer, der Oberbürgermeister von Tübingen im Frühjahr 2020. Für diese herzlose Bemerkung hatte er zu Recht viel Kritik erfahren. Jetzt wird ausgerechnet über Tübingen…

Prof. Bernt-Peter Robra, der die Entwicklung der Corona-Fallzahlen hier bereits in zwei Gastbeiträgen kurz kommentiert hat, hat dazu ein weiteres Update erstellt. Die erste Grafik zeigt den derzeit vieldiskutierten halben Erfolg des Lockdowns light, die zweite Grafik eine divergierende Entwicklung der Sterbefälle insgesamt und auf den Intensivstationen. Bei den Sterbefällen geht es bekanntlich ganz überwiegend…

Vor ein paar Tagen hatte ich hier auf den neuen Krimi von Wolfgang Schorlau hingewiesen. Darin geht es u.a. auch um die Querdenker. Schorlau spinnt sie, ein ironisches Spiel mit dem Topos Verschwörungstheorien, in ein Netz von Machenschaften der Geheimdienste ein. Aber er hat uns wichtige Informationen verschwiegen, siehe die unglaublichen Zusammenhänge, die der Westend-…