Christoph Columbus, Kaspar Hauser, Arthur Conan Doyle und einige andere haben rätselhafte Buchstabenfolgen hinterlassen. Lässt sich herausfinden, was sie bedeuten?

Douglas Britten, ein Spion im Kalten Krieg, hat eine verschlüsselte Nachricht hinterlassen. Sie dürfte nur schwer zu knacken sein.

Meinen Blog-Lesern ist wieder einmal ein toller Erfolg gelungen: Norbert Biermann, Thomas Bosbach und Mathew Brown haben die verschlüsselten Briefe von Karl I. gelöst, die ich vor ein paar Wochen vorgestellt habe.

Im Jahr 1894 legten Anarchisten in Belgien mehrere Bomben. Ein Historiker hat in einem Archiv eine verschlüsselte Nachricht dieser Gruppe entdeckt. Sie konnte bisher nicht dechiffriert werden.

Blog-Leser Rossignol hat eine Punktchiffre aus dem Zweiten Weltkrieg gelöst. Zwei weitere Punktchiffren warten dagegen noch auf ihre Dechiffrierung.