Gestern dieser Sturm, und heute nur kurz der Verweis auf zwei Interviews im Deutschlandradio Kultur, an zwei Tagen hintereinander. So kann sich jeder aussuchen, was er gerne hören möchte und niemand wird verprellt. #falscheAugewogenheit (Zum Hören einfach auf die Bilder klicken, Weiterleitung zum DRadio.) Gestern dieser Sturm, und heute nur kurz der Verweis auf zwei…

Capto_Capture 2017-03-07_09-03-14_AM

Update 7.3.: Die TK hat sich zum Fall erklärt, ohne zum konkreten Tweet etwas zu erklären. Bringt eigentlich niemanden weiter, was eigentlich auch nicht zu erwarten war. Spiegel Online hat ein paar ergänzende Infos zu gesamten Geschichte. —————————————————- Epische Antwort auf dem Twitter-Account der Techniker Krankenkasse, auf die Forderung der Social Media-Mitarbeiterin/des Scocial Media-Mitarbeiters, es…

Die Viactiv ist einer der teuersten gesetzlichen Krankenkassen Deutschlands (zeitweise die teuerste) mit einem Beitragssatz von über 16%. Da sollte man annehmen, dass die Kasse vielleicht versucht, zu sparen, wo es geht (Nachtrag: macht sie ja vielleicht), um wieder attraktiver für Kunden zu werden, die vor allem auf den Preis schauen, was bei einem annähernd gleichen…

Allein der Umstand, dass ich mich nach über einem halben Jahr jetzt endlich mal wieder hier melde, zeugt vielleicht davon, wie ärgerlich ich das Folgende finde. Und ich schicke gleich ein fettes “‘tschuldigung” an Ulrich Berger rüber, (der – und all die anderen, Linklisten

Dass mich hier keiner falsch versteht: Das ist jetzt kein Ball, den ich den Homöopathen zuspiele (er wird wahrscheinlich trotzdem aufgenommen werden), sondern eine Frage an meine Zunft, den Medizinjournalismus: Wie kommt es eigentlich, dass in Beiträgen zur Homöopathie eine Person mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit die Position des Kritikers der Homöopathie einnimmt? Das müssen…

Das nenn’ ich Humor. Der Titel der SPIEGEL-Geschichte lautet: Der große Schüttelfrust. Markus Grill und Veronika Hackenbroch gehen das ganze Thema durch und ihre Haltung ist klar: Homöopathie hat keinen medizinischen Nutzen, auch wenn es Millionen Menschen behaupten. Das nenn’ ich Humor. Der Titel der SPIEGEL-Geschichte lautet: Der große Schüttelfrust. Markus Grill und Veronika Hackenbroch…

Interessante Vorabmeldung beim Spiegel: SPD fordert, Homöopathie als Kassenleistung zu verbieten. In der Opposition kann man natürlich viel fordern. Interessant sind die Statements der Befragten trotzdem: Karl Lauterbach, SPD Gesundheitsexperte, sagt: “Man sollte den Kassen schlicht verbieten, die Homöopathie zu bezahlen.”(…) “Viele Patienten glauben, die Kassen zahlen nur das, was auch nachweisbar hilft. Deshalb adeln…

Wo wir gerade beim Thema Industrie waren, egal ob Pharma oder Alternativmedizin. Ben Goldacre fasst es sehr schön in seinem Interview mit der Stuttgarter Zeitung zusammen: “Pharmaunternehmen machen einige furchtbare Dinge. Sie halten Beweise zurück, sie verstecken missliebige Daten, sie führen Ärzte in die Irre darüber, welche Therapien gut sind und welche nicht. Viele Menschen…

Hinter der “sanften” Medizin steckt auch eine “sanfte” Industrie als Gegenentwurf zu den rücksichtslosen, nur auf den eigenen Umsatz bedachten Pharmakonzernen? Natürlich nicht. Auch die Firmen der “Alternativen Medizin” wollen Geld verdienen und versuchen mit Lobbygruppen ihre Interessen zu vertreten. Wie kommt man nur darauf, dass es anders sein könnte? Hinter der “sanften” Medizin steckt…

Nicht erschrecken. Ist nur wieder eine dieser Überschriften/Aussagen, die mit Prozentzahlen versuchen, eine Wahrheit zu erzeugen, die bei genauer Betrachtung zum Schrumpfgermanen verkommt. Erfahrene Leser wissen schon, was folgt. Aber weil es so schön ist, gerne noch einmal Nicht erschrecken. Ist nur wieder eine dieser Überschriften/Aussagen, die mit Prozentzahlen versuchen, eine Wahrheit zu erzeugen, die…