Seit vorgestern ist die neue Folge des BücherRausch-Podcasts der Städtischen Bibliotheken Dresden online. In dieser Folge stellt Euch Helma Ulbricht von den Städtischen Bibliotheken Dresden einen Klassiker des amerikanischen Abenteuerromans vor, was überrascht, weil Helma Ulbricht noch jung ist und trotzdem dieses über hundert Jahre alte Buch eines ihrer Lieblingsbücher ist. Ihr könnt die Folge…

Seit vorgestern ist die neue Folge des BücherRausch-Podcasts der Städtischen Bibliotheken Dresden online. In dieser Folge stellt Euch Martina Reinhold von den Städtischen Bibliotheken Dresden ein Jugendbuch vor, zu dem es sogar einen Soundtrack gibt (den Link dazu findet ihr in den Shownotes). Ihr könnt die Folge ganz bequem hier hören: Ihr könnt den Podcast…

Seit gestern ist die neue Folge des BücherRausch-Podcasts der Städtischen Bibliotheken Dresden online. In dieser Folge stellt Euch Lena Schulz eines ihrer Lieblingsbücher vor, das der eine oder andere vielleicht auch in der Schule gelesen hat: Homo faber. Ihr könnt die Folge ganz bequem hier hören: Ihr könnt den Podcast abonnieren, wo ihr sonst auch…

Kurzer Hinweis auf die erste Folge des BücherRausch-Podcasts, die gerade online gegangen ist. Ihr bekommt eine Lesempfehlung für das Buch “Unser allerbestes Jahr” von David Gilmour. Eine ziemliche schräge Geschichte, in der ein Vater seinem pubertierenden Sohn einen Vorschlag macht: “Du musst nicht mehr zur Schule gehen, dafür siehst Du dir mit mir ein Jahr…

Ich habe einen neuen Podcast produziert: BücherRausch – Buchempfehlungen zum Hören, abseits der aktuellen Bestsellerlisten. Die Bibliothekarinnen der Städtischen Bibliotheken Dresden stellen Euch in den sieben Episoden der ersten Staffel ihre Lieblingsbücher vor. Ob den Liebesroman von vor ein paar Jahre, den Schulbuchklassiker oder einen hundert Jahre alten Schmöker, immer mit Sachkenntnis, immer mit Herzblut –…

Update 22.4.: Der Text meiner kurzen Ansprache und weitere Infos habe ich jetzt nochmal separat online gestellt: #ScienceMarch: Wissenschaft mit Klauen und Zähnen verteidigen ————————————————————————— Hier wird dann der Text der kurzen Rede stehen – wenn ich sie denn fertig habe – die ich am Samstag freundlicherweise auf dem ScienceMarch in Dresden halten darf ……

Und munter geht es weiter. Wenn es ein Podcast sein will, muss es eine nächste Folge geben. Hier ist sie: Folge 3 meiner Empfehlungen für den Kopfhörer. Ein Feature vom Deutschlandradio Kultur über das Leben von Benjamin Ferencz, (kannte ich auch nicht, trotzdem spannend, Welt ohne Krieg, Internationaler Strafgerichtshof, ein Mann, der auch mit 95…

Dann ist es wohl jetzt offiziell ein Podcast, denn es gibt eine zweite Folge und ihr könnt die Audioreihe abonnieren. Folge 2 meines Podcasts “Hab’ ich gehört, fand ich gut.” ist online und widmet sich nur einer Person: David Bowie. Ich stelle Euch zwei Feature über den Popstar und Künstler vor und interviewe ausführlich Christian Möller,…

Nachtrag 20.2.: Inzwischen ist eine 2. Folge erschienen, der Podcast hat eine Webseite (http://habichgehoert-fandichgut.de) und ist inzwischen auch bei itunes erreichbar. Abonnieren könnt ihr den Podcast, indem ihr rechts in der Seitenleiste auf den Abonnieren-Button klickt und der Anleitung folgt (das gleiche gibts auch auf der Webseite.) ———- Jetzt habe ich zwei Jahre rumgemacht, überlegt, entworfen,…

[langer Vorspann, das Wesentliche – die Liste mit den Podcasts der Sendungen – kommt weiter unten] Im Journalismus wurde und wird in den letzten Jahren viel über longform journalism im Netz diskutiert, analysiert, entwickelt, kuratiert. Dabei ging es vor allem um das, was früher vor allem in Printprodukten als Reportagen u.a. veröffentlicht wurde. Es gab…