Seit vorgestern ist die neue Folge des BücherRausch-Podcasts der Städtischen Bibliotheken Dresden online. In dieser Folge stellt Euch Helma Ulbricht von den Städtischen Bibliotheken Dresden einen Klassiker des amerikanischen Abenteuerromans vor, was überrascht, weil Helma Ulbricht noch jung ist und trotzdem dieses über hundert Jahre alte Buch eines ihrer Lieblingsbücher ist. Ihr könnt die Folge…

Kurzer Hinweis auf ein Update drüben bei der #CRISPRhistory: Nächste Woche wird wie jedes Jahr Anfang Oktober bekannt gegeben, wer die Nobelpreise bekommt. Seit ein paar Jahren zählt CRISPR/Cas9 eigentlich immer zu den Kandidaten. Ich nutze die Gelegenheit, warum das eigentlich so ist und wer dann konkret in Frage käme und warum im Fall von…

Update 16.10.: Auch die F.A.Z. hat sich des Themas angenommen: “Die Grünen und die Forschung: Wie haltet ihr es mit Wissenschaft?” (15.10.) und die taz legt weitere Artikel nach: “Mit Postkarten für die Homöopathie” (14.10.), “Vorstand will keinen Globuli-Streit” (15.10.), Globuli-Frieden erstmal gescheitert (16.10.) Update 14.10.: Auch Der Spiegel widmet sich dem Thema (leider nur für Spiegel+…

Seit vorgestern ist die neue Folge des BücherRausch-Podcasts der Städtischen Bibliotheken Dresden online. In dieser Folge stellt Euch Martina Reinhold von den Städtischen Bibliotheken Dresden ein Jugendbuch vor, zu dem es sogar einen Soundtrack gibt (den Link dazu findet ihr in den Shownotes). Ihr könnt die Folge ganz bequem hier hören: Ihr könnt den Podcast…

Seit gestern ist die neue Folge des BücherRausch-Podcasts der Städtischen Bibliotheken Dresden online. In dieser Folge stellt Euch Lena Schulz eines ihrer Lieblingsbücher vor, das der eine oder andere vielleicht auch in der Schule gelesen hat: Homo faber. Ihr könnt die Folge ganz bequem hier hören: Ihr könnt den Podcast abonnieren, wo ihr sonst auch…

Kurzer Hinweis auf die erste Folge des BücherRausch-Podcasts, die gerade online gegangen ist. Ihr bekommt eine Lesempfehlung für das Buch “Unser allerbestes Jahr” von David Gilmour. Eine ziemliche schräge Geschichte, in der ein Vater seinem pubertierenden Sohn einen Vorschlag macht: “Du musst nicht mehr zur Schule gehen, dafür siehst Du dir mit mir ein Jahr…

Ich habe einen neuen Podcast produziert: BücherRausch – Buchempfehlungen zum Hören, abseits der aktuellen Bestsellerlisten. Die Bibliothekarinnen der Städtischen Bibliotheken Dresden stellen Euch in den sieben Episoden der ersten Staffel ihre Lieblingsbücher vor. Ob den Liebesroman von vor ein paar Jahre, den Schulbuchklassiker oder einen hundert Jahre alten Schmöker, immer mit Sachkenntnis, immer mit Herzblut –…

Kurzer Veranstaltungshinweis: Heute, Sonntag, 4. August, ist CRISPR-Tag in Berlin: Kommt in die Amerika-Gedenkbibliothek der Zentral- und Landesbibliothek Berlin und quatscht mit mir und Kai Kupferschmidt über CRISPR, @CRISPRhistory, Babies, Genfood und wie sich meine Einstellung dazu schleichend wandelt, im RiffReporter Presseclub für alle, ab 14:00 Uhr Welche Möglichkeiten schaffen die neuen Bio-Technologien und wo…

Kurzer Hinweis auf ein neues Kapitel meiner #CRISPRhistory drüben auf Riffreporter.de: “CRISPR, Tuberkulose und die Suche des Jan van Embden“. Ich erzähle die erste Erfolgsgeschichte von CRISPR aus einer Zeit als dieses eigenartige Sequenzmuster noch keinen Namen hatte und niemand wusste, was das eigentlich ist. Nehmt Euch ein wenig Zeit, denn das Kapitel erzählt die…

Manchmal kann auch eine Einladung zu einem Pressegespräch schon sehr erhellend sein. In diesem Fall geht es um das Thema HPV-Impfung und den eigenartigen Umstand, dass in Japan die Empfehlung für die HPV-Impfung aufgrund vermeintlicher Impfschäden vor einigen Jahren zurückgezogen wurde. In Diskussionen zur HPV-Impfung weisen Impfskeptiker/HPV-Kritiker gerne mal darauf hin. Der Hintergrund dieser japanischen…